Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 15. Mai 2024

Ein Facebook-Konto verbinden

Eine Facebook-Seite verbinden zu Hootsuite, um es vom selben Ort aus zu verwalten wie Ihre anderen Social Media-Konten. Wenn Sie ein Facebook-Konto mit Hootsuite verbinden, können Sie darauf veröffentlichen, mit Ihrer Zielgruppe interagieren, Berichte erstellen und vieles mehr.

Hinweis: Aufgrund mehrerer Änderungen von Facebook im Jahr 2018 zum Schutz der Privatsphäre der Benutzer wird die Veröffentlichung für persönliche Facebook-Profile nicht unterstützt. Sie können persönliche Facebook-Profile mit Hootsuite verbinden, wenn Sie einen schreibgeschützten Timeline-Stream für Ihr Profil erstellen möchten.

Um ein Social Media-Konto zu Hootsuite-Organisationen hinzuzufügen, benötigen Sie Super Admin-, Admin- oder benutzerdefinierte Berechtigungen zum Hinzufügen eines Social Media-Netzwerks für Ihre Hootsuite-Organisation. Weitere Informationen finden Sie unter „Social-Media-Konto Ihrer Organisation verwalten“.

Bevor du anfängst

Stellen Sie sicher, dass Ihr persönliches Facebook-Konto über Verwaltungsberechtigungen für die Seite verfügt, die Sie mit Hootsuite verbinden möchten. Sie müssen sich mit Ihrem persönlichen Konto anmelden, um Hootsuite Zugriff auf Ihre Seiten zu gewähren. Sie müssen Ihr persönliches Facebook-Konto jedoch nicht mit Hootsuite verbinden.

Führen Sie für Facebook-Seiten die folgenden Schritte aus:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Facebook-Konto über die Seitenrolle „ Administrator “ oder „ Editor“verfügt, wenn es sich um einen klassischen Seitentyp handelt, oder dass Sie bei einem neuen Seitentyp über Facebook-Zugriff mit vollständiger oder teilweiser Kontrolle verfügen . Weitere Informationen finden Sie unter „Seiteneinstellungen verwalten“ im Facebook-Hilfecenter. Die Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung ist für Ihr Facebook-Konto erforderlich, wenn sich Ihre Seite im Business Manager befindet (siehe die Facebook-Hilfe „Zwei-Faktor-Authentifizierung für Business Manager aktivieren“).
  • Um eine Standortseite zu verbinden, stellen Sie sicher, dass Ihr Facebook-Konto über die Seitenrolle auf der Standortseite selbst verfügt. Aufgrund einer Facebook-Einschränkung kann Hootsuite die von der übergeordneten Seite geerbten Rollenberechtigungen nicht erkennen.

Fügen Sie eine Facebook-Seite hinzu

Web Mobil
  1. Melden Sie sich in einem separaten Browser-Tab oder Fenster bei Facebook aus.
  2. Gehen Sie in Hootsuite zu Mein Profil und wählen Sie dann Konten und Teams verwalten aus.
  3. Pläne für Profis: Wählen Sie + Privatkontoaus.
    Team-, Business- und Enterprise-Pläne: Wählen Sie neben dem Namen Ihrer Organisation die Option Verwalten aus und wählen Sie dann Soziales Netzwerk hinzufügenaus.
  4. Wählen Sie Facebookaus.
  5. Geben Sie die Anmeldeinformationen für das Facebook-Konto (E-Mail und Passwort) ein und wählen Sie dann Anmelden aus.
  6. Wählen Sie „Weiter als [Ihr Facebook-Profilname]“ aus. Dadurch wird Ihr Profil nicht mit Hootsuite verbunden, sondern Hootsuite wird lediglich der Zugriff auf alle damit verknüpften Seiten gestattet.
    Autorisierungsaufforderung mit einer Liste der Berechtigungen, die Hootsuite erhält, und einer Schaltfläche Weiter als Joe.
  7. Befolgen Sie die Schritte, um Hootsuite die Berechtigungen zum Verwalten der Seiten und des Anzeigenkontos zu erteilen, die Sie verbinden möchten. Wenn eine ausgewählte Seite Zugriff auf ein Anzeigenkonto hat, wählen Sie aus, welche Sie verbinden möchten, damit Sie Ihre Facebook-Seitenbeiträge mit Hootsuite bewerben können.

Wird Ihr Facebook- Konto nicht angezeigt oder ist es ausgegraut? Siehe „Probleme beim Verbinden eines Facebook-Kontos beheben“.

Beheben von Problemen beim Verbinden eines Facebook-Kontos

Wenn beim Verbinden eines Facebook-Kontos Probleme auftreten, prüfen Sie die folgenden Lösungen, um sie zu beheben.

Sie werden nach Eingabe Ihrer Facebook-Anmeldeinformationen auf Ihre Facebook-Seite weitergeleitet

Wenn Sie nach der Anmeldung bei Facebook auf Ihre Facebook-Seite weitergeleitet werden, verwenden Sie wahrscheinlich ein "graues" Konto. Graue Facebook-Konten sind alte Kontotypen, die von Facebook nicht mehr unterstützt werden. Sie werden verwendet, um eine Facebook-Seite ohne ein zugehöriges persönliches Facebook-Konto zu verwalten, und sie haben ihre eigenen Anmeldedaten.

Um das Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass Sie in den Seiteneinstellungen über eine Administratorrolle für die Facebook-Seite verfügen. Versuchen Sie dann erneut, die Seite mithilfe der vorherigen Anweisungen mit Hootsuite zu verbinden. Melden Sie sich dieses Mal jedoch stattdessen mit den Anmeldedaten Ihres Kontos bei Facebook an. Weitere Informationen finden Sie unter „Rollen für Ihre Facebook-Seite verwalten“ im Facebook-Hilfecenter.

Ihre Seite ist ausgegraut und Sie können sie nicht auswählen

Wenn Ihre Seite ausgegraut ist, verfügen Sie nicht über die erforderlichen Seitenberechtigungen, um sie mit Hootsuite zu verbinden. Sie benötigen die Rolle eines Administrators oder Redakteurs, wenn es sich um eine klassische Seite handelt, oder Facebook-Zugriff mit vollständiger oder teilweiser Kontrolle über eine Seite in der neuen Seitenerfahrung. Weitere Informationen finden Sie im Facebook-Hilfeartikel „Rolle oder Zugriff auf Ihre Facebook-Seite anzeigen“.

Ihre Seite wird nicht angezeigt, wenn Sie versuchen, sie auszuwählen

Wenn die Facebook-Seite, die Sie verbinden möchten, nicht in Hootsuite angezeigt wird, versuchen Sie Folgendes:

  • Öffnen Sie einen separaten Browser-Tab oder ein separates Fenster, melden Sie sich bei Facebook ab und starten Sie den Vorgang erneut. Erteilen Sie Hootsuite volle Berechtigungen für den Zugriff auf Ihr Konto, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Stellen Sie fest, ob es sich bei Ihrer Seite um eine Standortseite handelt und ob Sie über die erforderlichen Berechtigungen für die Seite selbst verfügen, um sie mit Hootsuite zu verbinden. Siehe „Bevor Sie beginnen“.
  • Vergewissern Sie sich in den Business Integrations Ihres Facebook-Kontos, dass Hootsuite Zugriff hat, um alle Ihre Seiten zu verwalten:
    • Stellen Sie sicher, dass Sie als Ihr persönliches Profil bei Facebook angemeldet sind, und verwenden Sie dann diesen direkten Link, um zu den Geschäftsintegrationen Ihres Kontos zu gelangen: https://www.facebook.com/settings?tab=business_tools
    • Wählen Sie neben Hootsuite Anzeigen und bearbeiten aus.
    • Wenn Sie in den Hootsuite-Integrationseinstellungen Listen von Facebook-Seiten sehen, die Sie besitzen, stellen Sie sicher, dass alle ausgewählt sind, und wählen Sie dann Speichern aus. Wenn es keine Listen gibt, bedeutet dies, dass alle Ihre Seiten bereits ausgewählt sind.
      Eine Liste der eigenen Seiten in den Hootsuite Business-Integrationseinstellungen eines Facebook-Beispielkontos.

Auf Android stellt Hootsuite automatisch eine Verbindung zu Facebook her und Sie können sich nicht bei einem anderen Facebook-Konto anmelden

Wenn Sie ein Social Media-Konto verbinden, verbindet sich Hootsuite automatisch mit jedem Social Media-Netzwerk, bei dem Sie sich zuvor angemeldet haben. Um ein Facebook-Konto zu verbinden, das mit einem anderen Facebook-Profil verknüpft ist, müssen Sie die in der Chrome-App gespeicherten Site-Daten für Facebook in Ihren Geräteeinstellungen löschen.

  1. Öffnen Sie Ihre Geräteeinstellungen.
  2. Wählen Sie Apps oder Apps und Benachrichtigungen aus.
  3. Wählen Sie die Chrome-App aus.
  4. Wählen Sie Speicher oder Speicher und Cache.
  5. Wählen Sie Speicher verwalten oder Speicher löschen.
  6. Wählen Sie unter Site-Speicher Verwalten aus. Es öffnet sich eine Liste von Websites, für die Daten in Chrome gespeichert sind.
  7. Wählen Sie m.facebook.com.
  8. Wählen Sie unter Verwendung das Papierkorbsymbol und dann zur Bestätigung Löschen aus.
  9. Kehren Sie zur Hootsuite-App zurück und verbinden Sie Ihr Facebook-Konto. Sie können sich mit anderen Anmeldeinformationen bei Facebook anmelden.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen