Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 22. September 2022

Konvertieren eines persönlichen Instagram-Profils in ein Unternehmensprofil

Instagram bietet drei Profiltypen: Personal, Business und Creator. Alle Instagram-Konten beginnen standardmäßig als persönlich. Sie können Ihren Profiltyp jederzeit konvertieren. Aufgrund der Einschränkungen von Instagram erhalten nur Unternehmensprofile vollen Zugriff auf die Instagram-Funktionen von Hootsuite wie Engagement, Analyse und direkte Veröffentlichung.

Um alle in Hootsuite verfügbaren Instagram-Funktionen nutzen zu können, muss Ihr Unternehmensprofil mit einer Facebook-Seite verbunden sein. Dies ist eine Anforderung von Facebook (dem Instagram gehört). Hootsuite erhält die Berechtigung, Ihr Instagram-Profil über Facebook zu verwalten. Sie müssen nicht auf der Seite veröffentlichen, wenn Sie Instagram verwenden.

Unter Überblick über Instagram-Profile erfahren Sie mehr über die einzelnen Profiltypen und wie Sie überprüfen können, welchen Typ Sie haben.

Bevor Sie loslegen

Um dein Instagram-Profil zu konvertieren, benötigst du:

  • Eine Facebook-Seite, mit der du dein Instagram-Profil verbinden kannst.
    • Nur ein Instagram-Profil kann mit einer Facebook-Seite verbunden werden und umgekehrt. Falls Sie ein neues erstellen müssen, lesen Sie den Facebook-Hilfeartikel Eine Facebook-Seite erstellen.
  • Eine Admin- oder Editor-Seitenrolle für diese Facebook-Seite, falls es sich um einen klassischen Seitentyp oder Facebook-Zugriff mit vollständiger oder teilweiser Kontrolle für einen neuen Seitentyp handelt. Siehe den Facebook-Hilfeartikel Sehen Sie sich Ihre Facebook-Seite an, Rolle oder Zugriff.
    • Wenn die Seite ein Asset in Facebook Business Manager ist, benötigen Sie auch Verwaltungszugriff auf die Seite im Business Manager-Konto. Weitere Informationen finden Sie im Facebook-Hilfeartikel Personen zu Ihrem Business Manager hinzufügen.

Wandeln Sie Ihr Instagram-Profil in ein Unternehmensprofil um

  1. Gehen Sie in der mobilen Instagram-App zu Ihrem Profil und wählen Sie dann das Menü oben rechts aus.
  2. Wählen Sie Einstellungen, dann Konto und scrollen Sie dann nach unten.
    1. Falls Sie ein Privatkonto haben: Wählen Sie Zu professionellem Konto wechseln und wählen Sie dann Geschäftlich.
    2. Falls Sie ein Creator-Konto haben: Wählen Sie Kontotyp wechseln und dann Zu Geschäftskonto wechseln.

Nächste Schritte

Befolgen Sie nun die Anweisungen unter Verbinden eines Instagram-Kontos mit einer Facebook-Seite, um die Einrichtung Ihres Unternehmensprofils abzuschließen.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen