Schnellstartanleitung

  

Diese ersten Schritte helfen Ihnen dabei, mit der erfolgreichen Verwaltung Ihrer sozialen Netzwerke im Hootsuite Dashboard loszulegen.

Schritt 1: Hootsuite-Konto erstellen

  1. Öffnen Sie die Website https://hootsuite.com/de und klicken Sie oben rechts auf Registrieren.
  2. Klicken Sie auf das Tarif-Paket, das Ihren Anforderungen entspricht.
  3. Geben Sie Ihre Daten ein und folgen Sie unseren Hinweisen, während wir Sie Schritt für Schritt durch das Verbinden von sozialen Netzwerken, das Hinzufügen von Streams und das Veröffentlichen von Beiträgen leiten.

Schritt 2: Soziale Netzwerke hinzufügen

Verknüpfen Sie Ihre Social Media-Profile, um Inhalte zu veröffentlichen und vorauszuplanen und das Engagement im Blick zu behalten – alles über Ihr Hootsuite Dashboard. Mit Hootsuite Free können Sie bis zu drei soziale Netzwerke verwalten.

  1. Wählen Sie im Hootsuite Dashboard Streams im Startmenü aus.
  2. Klicken Sie auf Soziales Netzwerk hinzufügen, wählen Sie ein soziales Netzwerk aus der Liste, klicken Sie auf Verbinden und autorisieren Sie Ihre Konten, um eine Verbindung mit dem Dashboard herzustellen.

Weitere Details finden Sie unter Soziale Netzwerke hinzufügen.

Schritt 3: Einrichten von Tabs und Streams

Nachdem Sie nun soziale Netzwerke zum Dashboard hinzugefügt haben, können Sie als nächstes für jedes davon Streams einrichten, um Unterhaltungen nachzuverfolgen und mit Kunden zu interagieren. Jedes soziale Netzwerk bietet einzigarte Stream-Arten. Such-Streams eignen sich besonders gut, um Social Media-Aktivitäten rund um bestimmte Seiten, Hashtags oder Schlagwörter zu finden. Nutzen Sie Tabs, um die Streams in Gruppen zu organisieren.

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams aus.
  2. Klicken Sie oben links auf Tab hinzufügen , geben Sie einen Namen für den Tab ein und drücken Sie dann ENTER.
  3. Klicken Sie in jedem Tab auf Stream hinzufügen.
  4. Wählen Sie in der links angezeigten Liste ein soziales Netzwerk und dann ein Profil aus der Dropdown-Liste aus.
  5. Klicken Sie auf die Streams, die Sie zu diesem Profil hinzufügen wollen.

Weitere Details finden Sie unter Tabs hinzufügen, Streams hinzufügen und Such-Streams hinzufügen.

Schritt 4: Beiträge veröffentlichen

Interagieren Sie mit Ihrer Zielgruppe und vergrößern Sie Ihren Follower-Kreis, indem Sie regelmäßig Beiträge veröffentlichen. Sparen Sie Zeit, indem Sie einen Beitrag für mehrere soziale Netzwerke gleichzeitig vorausplanen.

  1. Klicken Sie oben rechts im Dashboard auf Neuer Beitrag New_post.png, um Beiträge im Composer zu erstellen, vorauszuplanen und zu versenden.

Weitere Details finden Sie unter Beiträge veröffentlichen.

Schritt 5: Apps installieren

Das Hootsuite App-Verzeichnis ist eine Bibliothek externer Apps, die entwickelt wurden, um die Funktionalität des Hootsuite Dashboard zu erweitern. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Apps.

  1. Klicken Sie im Startmenü auf App-Verzeichnis App_Directory.png.
  2. Klicken Sie neben der jeweiligen App auf App installieren.
  3. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Weitere Details finden Sie unter Apps installieren.

Schritt 6: Hootlet herunterladen

Mit dieser kostenlosen Browser-Erweiterung für Chrome können Sie Inhalte von überall im Web in Ihren sozialen Netzwerken teilen. Sie ist hier für Sie verfügbar. Mehr zu ihrer Verwendung erfahren Sie hier.

Schritt 7: Hootsuite für Mobilgeräte herunterladen

Verwalten Sie Ihre sozialen Medien mit den mobilen Hootsuite Apps für Android sowie iPhone, iPad und iPod touch auch unterwegs. Sie können Sie über den entsprechenden App Store auf Ihrem Gerät herunterladen.

Schritt 8 (Team-Tarif): Mit Teammitgliedern zusammenarbeiten

Laden Sie Teammitglieder ein, teilen Sie Zugriff auf soziale Netzwerke mit ihnen und geben Sie den Startschuss für erfolgreiche Zusammenarbeit. In unserer Schnellstartanleitung für Teams erfahren Sie, wie das genau geht.

Bonus: Hootsuite Academy

Mit diesen kostenlosen Online-Kursen lernen Sie die Best Practices für die Einrichtung und Verwendung Ihres Dashboards.

War dieser Beitrag hilfreich?
381 von 453 fanden dies hilfreich