Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 28. Juni 2023

Kennzeichnen Sie Produkte in Ihren Instagram-Posts

Mit Produkttags kannst du Artikel aus deinem Katalog in deinen Instagram-Posts hervorheben, sodass Nutzer ein Tag auswählen können, um mehr zu erfahren. Tags machen es potenziellen Käufern einfach, Ihre Website zu besuchen oder etwas zu kaufen, sobald sie Ihre Produkte in ihren mobilen Feeds sehen. In Hootsuite können Sie einkaufbare Instagram-Posts mit bis zu 10 Bildern oder Videos erstellen. Produkttags werden für Rollen oder Storys nicht unterstützt.

Bevor du anfängst

Um einkaufbare Instagram-Posts zu erstellen, benötigen Sie Folgendes:

Fügen Sie Ihren Produktkatalog in Commerce Manager hinzu und verwalten Sie ihn, um die Produkte zu aktualisieren, die Sie in Hootsuite taggen können.

Verbinde dein Instagram-Profil erneut

Nachdem Sie Instagram Shopping eingerichtet haben, verbinden Sie Ihr Profil mithilfe der folgenden Schritte erneut mit Hootsuite. Durch erneutes Verbinden können Ihre Unternehmensprofile in Composer Produkttags hinzufügen.

  1. Geh auf mein Profil und Select dann Konten und Teams verwalten aus.
  2. Wählen Sie das Instagram-Profil unter Private soziale Konten aus, oder wählen Sie unter der Organisation, zu der es gehört, Soziale Netzwerke aus, und wählen Sie dann das Profil aus der Liste aus.
  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Profileinstellungen die Option Mit Facebook erneut verbinden aus.
    Die Schaltfläche „Erneut mit Facebook verbinden“ auf der Registerkarte „Profileinstellungen“ eines Instagram Business-Kontos.
  4. Geben Sie die Anmeldeinformationen für das Facebook-Konto ein und wählen Sie dann Anmelden aus.
  5. Facebook listet die neue Berechtigung auf, die zum Erstellen von Instagram-Produkttags in Hootsuite erforderlich ist. Wählen Sie Weiter aus.

Kennzeichnen Sie Produkte in Ihren Instagram-Posts

  1. Gehe zu Composer.
  2. Wählen Sie unter Veröffentlichen unter ein Instagram-Unternehmensprofil aus. Derzeit können Sie jeweils nur ein Unternehmensprofil auswählen, wenn Sie einen Beitrag mit Produkttags erstellen.
  3. Geben Sie im Bereich Inhalt Ihre Bildunterschrift ein, einschließlich Emoji, und bis zu 30 Hashtags. Das Zeichenlimit für Instagram-Untertitel liegt bei 2200.
  4. Select Medien hochladen oder Mediathek um bis zu 10 Bilder oder Videos zu Ihrem Beitrag hinzuzufügen. Informationen zu den Anforderungen an Mediendateien finden Sie unter Anforderungen an Bilddateien und Arbeiten mit Videos.
  5. Um ein Bild zu bearbeiten oder Filter hinzuzufügen, zeigen Sie auf die Miniaturansicht eines Bildes und Select Bild bearbeiten . Ausführliche Anweisungen zur Verwendung des Bildeditors finden Sie unter Arbeiten mit Bildern.
  6. Um ein Video-Thumbnail anzupassen, zeigen Sie darauf und wählen Sie Videoeinstellungen. Wählen Sie aus den bereitgestellten Vorschaubild-Optionen und wählen Sie dann Anwenden aus.
  7. Wählen Sie in der Vorschau auf der rechten Seite Produkte taggen aus.
    • Bilder: Wählen Sie eine Stelle im Bild aus und suchen Sie dann nach einem Artikel in Ihrem Produktkatalog, und wählen Sie ihn aus. Wiederholen Sie dies für bis zu 5 Tags im gleichen Bild. Wählen Sie Fertig, wenn Sie mit dem Taggen fertig sind.
    • Videos: Eine Katalogsuche wird sofort angezeigt. Suchen Sie im Video nach allen Produkten, die Sie taggen möchten, und wählen Sie sie aus.
    Wenn dein Beitrag mehrere Bilder oder Videos enthält, scrolle in der Vorschau durch die Medien, um jedes einzelne zu taggen, bevor du „Fertig“ auswählst. Du kannst bis zu 20 Tags zu demselben Beitrag hinzufügen. Durch das Entfernen von Medien aus einem Beitrag werden auch die Produkttags entfernt.
  8. Optional: Wenn Ihr Beitrag nur ein Bild oder Video enthält, können Sie Diesen Beitrag bewerben auswählen und Werbeausgaben hinter den Beitrag setzen, um sicherzustellen, dass mehr Personen ihn sehen.
  9. Optional: Business- und Enterprise-Pläne: Wählen Sie neben Tags die Option Hinzufügen aus, um Tags hinzuzufügen, die Sie zur Analyse der Post-Performance in Analytics verwenden können.

    Tipp: Shoppable-Beiträge werden in Analytics nicht identifiziert. Wir empfehlen daher, ein Tag hinzuzufügen, um sie zu kategorisieren.

  10. Wählen Sie Jetzt posten oder Für später planen aus.

    Hinweis: Instagram beschränkt Geschäftsprofile auf 25 Beiträge oder Reels in einem laufenden 24-Stunden-Zeitraum mit direkter Veröffentlichung von Hootsuite.

Sie finden Ihre Beiträge im Planner, die mit Instagram-Shopping-Symbolen gekennzeichnet sind. Wählen Sie eine Kachel für geplante Beiträge in Planner aus, um deren Details anzuzeigen und gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen. Um ein Produkt-Tag zu bearbeiten, müssen Sie es entfernen und erneut hinzufügen.

Eine Kachel für geplante Beiträge im Planner mit einem Instagram-Shopping-Symbol.

Wichtig: Die Hootsuite Mobil-App unterstützt keine Produktkennzeichnung. Wenn Sie also einen einkaufbaren Beitrag auf Mobilgeräten bearbeiten, werden dessen Tags entfernt.

Sie sehen kein Produkt in Ihrem Katalog?

  • Wenn Ihr Katalog Varianten enthält, z. B. verschiedene Farben desselben Artikels, können Sie anhand der SKU nach einem bestimmten Produkt suchen. Pro Produkt wird nur eine Variante zurückgegeben, wenn Sie nach Namen suchen.
  • In Ihrem Katalog werden nur zugelassene Produkte angezeigt. Überprüfen Sie den Status Ihres Produkts in Ihrem Commerce Manager-Konto. Ausstehende Produkte werden möglicherweise von Facebook überprüft. Erfahren Sie mehr über Produktzulassungen.
  • Wenn Sie „Es sieht so aus, als wäre dieser Katalog leer“ sehen, überprüfen Sie Ihren Commerce Manager, um sicherzustellen, dass Ihr Katalog und Ihre Produkte alle von Facebook genehmigt und mit dem richtigen Instagram-Konto verknüpft sind.
  • Sie können nur Produkte von Shops kennzeichnen, die mit Ihrem eigenen Konto verknüpft sind. Das Taggen von Einkaufspartnerkatalogen wird nicht unterstützt.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen