Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 08. Juni 2022

Verwenden Sie die WhatsApp IVR-Ablenkung, um Anrufe in Nachrichten umzuwandeln

Wenn Ihr Unternehmen Sprachanrufe für den Kundensupport verwendet, können Sie die Wartezeiten erheblich verkürzen und die Kundenzufriedenheit verbessern, indem Sie Anrufe an Messaging umleiten.

Über WhatsApp IVR-Ablenkung

Die WhatsApp IVR-Ablenkung (Interactive Voice Response) gibt Anrufern die Möglichkeit, ihre Support-Interaktion auf WhatsApp zu verschieben. Ein Beispiel für eine IVR-Sprachnachricht könnte lauten: „Wussten Sie, dass Sie uns auch über WhatsApp erreichen können? Um diese Konversation auf WhatsApp fortzusetzen, drücken Sie jetzt die 1. Der Kontakt legt dann auf und setzt die Konversation auf WhatsApp per Text fort.

Technische Anforderungen

Um loszulegen, benötigen Sie eine WhatsApp-Telefonnummer, die mit Hootdesk verbunden ist.

Um erste Nachrichten an Kontakte zu senden, die sich mit WhatsApp verbinden möchten, verwenden Sie Nachrichtenvorlagen. WhatsApp muss diese Nachrichten in allen Sprachen genehmigen, die du mit deinen Kontakten verwenden möchtest. Nachrichtenvorlagen können solche enthalten{variables}, die später ausgefüllt werden können, z. B. einen Vornamen, einen Track & Trace-Link und eine Bestellnummer. Weitere Informationen findest du unter WhatsApp-Nachrichtenvorlagen in Hootdesk verwenden.

Sie müssen Ihre IVR-Lösung auch in die Hootdesk Proactive Messaging API integrieren.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen