Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 16. Mai 2024

Erstellen Sie eine LinkedIn-Werbekampagne

LinkedIn-Werbekampagnen helfen Ihnen dabei, die Markenbekanntheit bei Fachleuten zu stärken, die wahrscheinlich bei Ihnen einkaufen. Mit den Zielgruppen-Targeting-Tools von LinkedIn können Sie Ihren idealen Kunden eingrenzen, sodass Sie Anzeigen erstellen können, die deren Aufmerksamkeit erregen.

Erstellen Sie Ihre Kampagne, definieren Sie Ihre Zielgruppe, legen Sie ein Budget fest, wählen Sie die Laufzeit, entwickeln Sie Ihre Anzeigengestaltung und veröffentlichen Sie die Kampagne auf LinkedIn – alles in Hootsuite.

Bevor Sie anfangen

Bevor Sie eine LinkedIn-Werbekampagne in Hootsuite erstellen können, stellen Sie sicher, dass das Anzeigenkonto der LinkedIn-Seite, die Sie für Ihre Anzeigen verwenden, mit Hootsuite verbunden ist. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigenkonto und Werbeberechtigungen verwalten .

Hinweis: Für Kampagnen zur Lead-Generierung müssen Sie zunächst ein Formular zur Lead-Generierung in LinkedIn erstellen. Anweisungen finden Sie im Hilfeartikel Lead Gen Forms erstellen von LinkedIn.

Workflow zur Erstellung einer LinkedIn-Kampagne

Wenn Sie in Hootsuite eine LinkedIn-Werbekampagne erstellen, führen Sie im Kampagnen-Workflow eine Reihe von Aufgaben aus, um alle Elemente Ihrer Werbekampagne an die richtige Stelle zu bringen.

In den folgenden Abschnitten werden die Schritte beschrieben, die Sie für jeden Teil des Workflows zur Kampagnenerstellung ausführen müssen. Erledigen Sie die Aufgaben in der Reihenfolge, in der sie erscheinen.

Sobald Ihre Kampagne veröffentlicht ist, können Sie Ihre Anzeigen in Ihrem Inhaltskalender anzeigen und Ihre Kampagne im Bereich „Werbung“ von Hootsuite verwalten.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen