Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 10. November 2021

Sparkcentral Kanaleinstellungen

SparkCentral-Administratoren können eine vollständige Liste aller vorhandenen Channels anzeigen und Kanäle erstellen, bearbeiten und löschen.

Gehen Sie zu Einstellungen, erweitern Sie Kanäle & Geschäftszeiten, und wählen Sie dann Kanäle aus.

Die Channel-Seite in Sparkcentral

Auf der Seite „Channels“ werden die folgenden Informationen für jeden Kanal angezeigt:

  • Das Messaging- oder Social-Media-Netzwerk.
  • Ob die Auto-Owership aktiviert ist. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen von Autobesitz in Sparkcentral.
  • Die Standardeinstellungen für die automatische Auflösung für die Warteschlangen „Neu“ und „Ausstehend“.
  • Die Anzahl der Agenten und Teams mit Kanalzugriff.

Sie können den automatischen Kanalzugriff auch für Benutzer mit kanalbasiertem Zugriff aktivieren oder deaktivieren. Benutzer mit kanalbasiertem Zugriff sind „teamlos“ und haben nur Zugriff auf zugewiesene Kanäle. Weitere Informationen zu Benutzerberechtigungen finden Sie unter Erstellen eines SparkCentral-Agent-Kontos

Einen Kanal bearbeiten

Um die Einstellungen eines Kanals zu bearbeiten, bewegen Sie den Mauszeiger über den Kanal und wählen Sie dann das angezeigte Symbol Bearbeiten aus. Sie können folgende Änderungen vornehmen:

  • Geben Sie einen benutzerdefinierten Kanal-Anzeigenamen mit bis zu 255 Zeichen ein. Dieser Name ist für alle Benutzer im Kanalselektor sichtbar.

    Wichtig: Wählen Sie unbedingt Speichern, bevor Sie das Fenster schließen.

  • Legen Sie die Standardeinstellungen für die automatische Auflösung für die Warteschlangen Neu und Ausstehend fest. Standardmäßig werden alle Konversationen, die älter als 30 Tage sind, in der Warteschlange „Neu“ oder „Ausstehende Warteschlangen“ automatisch gelöst. Sie können diese Einstellung ändern, indem Sie die Zeit vor der Lösung verkürzen und einen Grund für die Lösung angeben.
  • Aktivieren oder deaktivieren Sie den Zugriff für Teams. Benutzer gehören einem oder mehreren Teams an und haben Zugriff auf die Kanäle des Teams.
  • Kanalzugriff und Rollen für Benutzer. Sie können einem Agenten eine von drei Kanalrollen zuweisen:
    • Viewer — Diese Rolle kann Konversationen zu „Ausstehend“ oder „Gelöst“ verschieben, die Kanäle anzeigen, auf die sie Zugriff haben, und Tags, Notizen und Themen zu Konversationen hinzufügen, aber sie können nicht auf Konversationen antworten. Diese Rolle kann für die Schulung neuer Agenten nützlich sein.
    • Mitwirkender — Diese Rolle kann Konversationen zu „Ausstehend“ oder „Gelöst“ verschieben, die Kanäle anzeigen, auf die sie Zugriff haben, Tags, Notizen und Themen zu Gesprächen hinzufügen und in Gesprächen antworten. Mitwirkende haben keinen Zugriff auf Berichte.
    • Supervisor — Diese Rolle verfügt über alle Berechtigungen, über die ein Mitwirkender verfügt, sowie über die Möglichkeit, auf Berichte in Monitoring zuzugreifen (nur für Channels, für die ihm die Rolle „Supervisor“ zugewiesen wurde).

Einen Kanal hinzufügen

Um einen neuen Kanal hinzuzufügen, wählen Sie Kanal hinzufügen aus, wählen Sie den Messaging-Dienst oder das soziale Netzwerk für das Konto aus, das Sie hinzufügen möchten, und befolgen Sie dann die Anweisungen.

Einen Kanal löschen

Um einen Kanal zu löschen, fahren Sie mit der Maus über den Kanal und wählen Sie dann das angezeigte Löschen-Symbol aus.