Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 04. Januar 2022

Festlegen von Autobesitz in Sparkcentral

Agenten, die Auto-Ownership aktiviert haben, besitzen automatisch Gespräche, nachdem sie geantwortet haben. Wenn der Auto-Besitz für einen Agenten deaktiviert ist, müssen Gespräche, auf die er geantwortet hat, falls gewünscht, manuell zugewiesen werden. Wenn eine Konversation in die Warteschlange „Gelöst“ verschoben wird, wird der gesamte Besitz entfernt.

Hinweis: Der Auto-Ownership ist auf Kanalebene festgelegt.

Administratoren können die automatische Eigentümerschaft für einzelne Agenten aktivieren oder deaktivieren: Gehen Sie zu Admin-Einstellungen, erweitern Sie Kanäle und Geschäftszeiten, wählen Sie Kanäle aus und verwenden Sie dann den Umschalter, um die automatische Eigentümerschaft ein- oder auszuschalten.

Die Channel-Seite zeigt Agenten mit und ohne aktivierter Autobesitz

Wichtig: Wenn eine Konversation gelöst ist und derselbe Kunde Sie erneut kontaktiert, wird die Konversation in der Warteschlange ohne Besitzer als neue Konversation gekennzeichnet.