Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 19. November 2021

Erweiterte Suchen in Insights

Erweiterte Suchen in Insights helfen Ihnen dabei, die Online-Konversationen zu finden, die für Ihr interessantes Thema am relevantesten sind. Sie können sich auch auf eine besonders wertvolle Erwähnung einlassen und irrelevante Erwähnungen von Ihren ersten Suchergebnissen ausschließen.

Beginnen Sie damit, sich mit den Begriffen, Schlüsselwörtern und Phrasen vertraut zu machen, die Benutzer verwenden, wenn Sie über Ihr bestimmtes Thema oder Ihre Marke sprechen. Führen Sie eine Schnellsuche aus, um die Ergebnisse anzuzeigen, die angezeigt werden (siehe Erstellen und Speichern einer Suche in Insights), und verwenden Sie dann die in den folgenden Abschnitten aufgeführten booleschen Operatoren, um die Ergebnisse zu optimieren.

Erstellen von Abfragen im Hootsuite Insights-Video

Insights zeigt eine Warnung für Suchabfragen an, die falsch formatiert sind, damit Sie wissen, was zu beheben ist.

Hinweis: Schnellsuchanfragen haben ein Limit von 600 Zeichen. Wenn Sie Ihre Suche speichern, wird das Abfragelimit auf 100.000 Zeichen erhöht.

Suchanfrageoperatoren

Insights unterstützt eine Vielzahl von Suchanfrage-Operatoren, damit Sie sich auf die relevantesten Erwähnungen für Ihre Suche konzentrieren können.

Bei Suchbegriffen wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden (es sei denn, Sie verwenden den { } Operator, wie in der folgenden Tabelle beschrieben). Wenn Sie nach einer Phrase suchen, die Leerzeichen enthält, geben Sie diese in Anführungszeichen ein.

Beispiele für erweiterte Suche

Je detaillierter Sie Ihre Suchanfrage stellen, desto relevanter werden die Gespräche, die Sie aufrufen können. Sie können eine Kombination der in den vorherigen Tabellen beschriebenen Operatoren verwenden, um Ihre Suche zu verfeinern und Ihre Ergebnisse einzugrenzen.

Eine gute Vorgehensweise besteht darin, Ihre Anfrage beim Erstellen zu testen und die Ergebnisse Ihrer Suche zu bewerten. Sie können Ihre Abfrage dann verfeinern, um entweder irrelevante Erwähnungen herauszufiltern oder zusätzliche Erwähnungen zu finden, dass Ihre aktuelle Abfrage nicht abgerufen wird.