So verwalten Sie Ihre geplanten Inhalte – Planner

  

Mit dem Planner können Sie alle geplanten Beiträge bequem an einem einzigen Ort anzeigen und verwalten. In der benutzerfreundlichen Kalenderansicht können Sie alle geplanten und veröffentlichten Inhalte einsehen, neue Beiträge erstellen und bestehende Beiträge organisieren, bearbeiten oder löschen.

Vorausgeplante Inhalte anzeigen

Wählen Sie im seitlichen Startmenü Publisher Publisher_icon.png aus. Oben befinden sich drei Tabs:

Publisher_tabs.png

  • Im Tab Planner können Sie Ihre Beiträge in einer Wochen-Kalenderansicht überprüfen und verwalten.
  • Im Tab Inhalt finden Sie eine Listenansicht Ihrer Beiträge und Entwürfe und können Nachrichten über den Bulk Composer hochladen.
  • Im Tab Hervorheben können Sie Geld in Ihre Beiträge auf Facebook- oder LinkedIn-Seiten investieren, um Werbung für Ihre organischen Inhalte zu machen.

Um sich alle Ihre geplanten Inhalte im Planner anzusehen, blättern Sie mit den Pfeilen oben durch die Wochen. Für eine Übersicht all Ihrer Inhalte pro Tag oder Zeitfenster, rufen Sie die komprimierte bzw. die erweiterte Ansicht auf. Die Anzahl der für jeden Kalendertag geplanten Nachrichten wird oben rechts des jeweiligen Tages angezeigt.

Condensed_view.png

Klicken Sie in der Seitenleiste auf Alle Beiträge, um sich alle Ihre Beiträge anzeigen zu lassen. Alternativ können Sie Ihre Wochenansicht nach Inhaltskampagne (Enterprise) oder nach gewünschtem Netzwerk filtern, indem Sie dies in der Seitenleiste auswählen. Ihre privaten sozialen Netzwerke werden unter Netzwerke angezeigt. Wenn Sie mehreren Organisationen angehören, können Sie die richtige über das Dropdown-Menü rechts oben auswählen.

All_posts.png

Geplante Inhalte verwalten

Jeder geplante Inhalt wird als Kachel angezeigt. Die Farbe der Kachel informiert über den Status des Beitrags:

  • Türkis Scheduled.png – vorausgeplant (evtl. über AutoPlanung)
  • Grün Sent.png – erfolgreich veröffentlicht
  • Rot Failed.png – Versand fehlgeschlagen (erfahren Sie mehr über Fehler in Zusammenhang mit vorausgeplanten Beiträgen)
  • Grau Draft.png – vorausgeplanter Entwurf oder Expired.png – Genehmigung abgelaufen
  • Orange Pending_approval.png – Genehmigung ausstehend (Genehmigungen nur für Enterprise-Tarife)

Klicken Sie auf eine Kachel, um eine Vorschau des Beitrags sowie das soziale Netzwerk, auf dem er veröffentlicht werden soll, anzuzeigen. Klicken Sie auf eine Kachel, um einen noch nicht veröffentlichten Beitrag zu bearbeiten Edit_scheduled.png, ausstehende Beiträge zu genehmigen oder abzulehnen, oder auf Mehr More_options.png, um einen vorausgeplanten Beitrag zu löschen, zu duplizieren oder in einen Entwurf zu verwandeln.

Nach der Duplizierung eines bestehenden Beitrags wird eine Kopie des Entwurfs im Composer geöffnet, sodass Sie sie schnell bearbeiten und das Original als Vorlage für einen neuen Beitrag nutzen können. Wir empfehlen nach der Duplizierung von Beiträgen eine sofortige Bearbeitung, damit sich die Beiträge voneinander unterscheiden. Soziale Netzwerke haben strenge Richtlinien bezüglich der Veröffentlichung von Beiträgen. Identische Inhalte werden oft als Spam markiert, besonders wenn diese in kurzen Abständen hintereinander veröffentlicht werden.
important_icon_37x44.png Beachten Sie, dass UTM-Parameter auf Links ebenso dupliziert werden, es sei denn, es handelt sich dabei um dynamische UTMs. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die UTM-Parameter beim Duplizieren von Beiträgen aktualisieren.

Wenn Sie Ihre Beiträge neu anordnen möchten, klicken Sie einfach auf einen Beitrag und ziehen Sie ihn an die Stelle der gewünschten Uhrzeit (Intervalle von bis zu 5 Minuten). Wenn der neue Zeitpunkt außerhalb der Wochen-Kalenderansicht liegt, können Sie ihn manuell bearbeiten und die Veröffentlichung für eine andere Woche festlegen.

Neue Inhalte erstellen

Sie können neue Nachrichten direkt im Planner planen. Klicken Sie hierzu auf ein Zeitfenster im Wochenkalender und wählen Sie Neuer Beitrag oder Neuer Pin aus.

Planner.png