Eine Facebook-Seite oder -Gruppe hinzufügen

  

Fügen Sie eine Facebook-Seite oder -Gruppe zur eigenen Nutzung zu Ihrem Hootsuite Dashboard oder einer Organisation hinzu, damit sie mehrere Nutzer zusammen über ihre Hootsuite-Konten verwalten können.

Hootsuite greift auf Ihre Seiten und Gruppen über ein persönliches, mit den jeweiligen Seiten und Gruppen verknüpftes Facebook-Profil zu. Sie müssen solche persönlichen Profile jedoch nicht zum Dashboard hinzufügen.

So fügen Sie eine Facebook-Seite hinzu

  • Der Facebook-Benutzer muss über Admin- oder Editorrechte für Seiten verfügen.
  • Um eine Standortseite hinzuzufügen, muss der Benutzer eine Seiten-Rolle für die Standortseite selbst haben. Berechtigungen von der übergeordneten Seite werden in Hootsuite aufgrund einer Beschränkung der Facebook-API nicht erkannt.

So fügen Sie eine Facebook-Gruppe hinzu

  • Der Facebook-Benutzer muss ein Admin der Gruppe sein.
  • Vor dem Hinzufügen einer Gruppe zu Hootsuite muss ein Gruppen-Admin in den Einstellungen der Gruppe auf Facebook Hootsuite als autorisierte App zur Gruppe hinzufügen.
    Sehen Sie
    hier, wie man eine App zu einer Gruppe hinzufügt.

So fügen Sie eine Facebook-Seite/-Gruppe hinzu

tip.png Loggen Sie sich direkt auf Facebook.com aus, damit dieser Vorgang funktioniert.

  1. Klicken Sie oben rechts im Dashboard auf Ihr Profilbild und wählen Sie dann die Option Soziale Netzwerke verwalten aus.
    Manage_social_networks.png
  2. Klicken Sie im Dashboard unten links auf + Privates Netzwerk.
    Wenn Sie die Seite/Gruppe zu einer Organisation hinzufügen möchten, klicken Sie neben dem Namen der Organisation auf Verwalten und klicken Sie dann unten rechts im Dashboard auf Soziales Netzwerk hinzufügen.
  3. Wählen Sie in der Liste Facebook aus und klicken Sie dann auf Mit Facebook verbinden.
    Connect_with_Facebook.png
  4. Geben Sie Ihre Anmeldedaten für Facebook ein (E-Mail-Adresse und Passwort) und klicken Sie dann auf Einloggen.
    Sie erhalten dann die Möglichkeit, als [Ihr Facebook-Profilname] fortzufahren. Damit wird Ihr Profil nicht zu Hootsuite hinzugefügt, sondern das Dashboard wird dazu autorisiert, auf sämtliche mit dem Profil verknüpften Seiten oder Gruppen zuzugreifen.
    Continue_as.png
  5. Klicken Sie in der folgenden Genehmigungsaufforderung unten rechts auf OK. Damit geben Sie Hootsuite Zugriff auf Ihr Profil sowie Ihre Seite(n), Gruppe(n) und Anzeigen. Sie ermöglichen damit auch die Veröffentlichung von Inhalten auf Facebook via Hootsuite. Keine Sorge, Sie haben mit diesem Schritt noch nichts importiert!
  6. Markieren Sie jeweils das Kästchen neben der/den Seite/n, Gruppe/n oder dem Profil, die bzw. das Sie zu Ihrem Dashboard hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Fertig.
    • Ihre Seite erscheint nicht: Sie haben eventuell nicht auf OK geklickt, als Sie dazu in Schritt 5 aufgefordert wurden. Melden Sie sich von Facebook ab und führen Sie die Schritte erneut durch.
    • Ihre Seite ist ausgegraut: Sie verfügen nicht über die nötigen Admin- oder Seitenbearbeitungsrechte, um sie zu Hootsuite hinzuzufügen. Klicken Sie auf Stellen Sie sicher, dass Sie über die nötigen Berechtigungen verfügen, um Ihre Zugriffsebenen zu bestätigen und anzupassen.
    • Ihre Gruppe ist ausgegrautDie Hootsuite App wurde vermutlich auf Facebook noch nicht nativ zur Gruppe hinzugefügt.
  7. Optional: Hat die ausgewählte Seite Zugriff auf ein Werbeanzeigen-Konto, markieren Sie jeweils das Kästchen neben den Werbeanzeigen-Konten, die Sie zu Ihrem Dashboard hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf Fertig. Fügen Sie Ihre Werbeanzeigen-Konten hinzu, um Beiträge mit der Boosting-Funktion von Hootsuite hervorzuheben.

Add_a_FB_Page.gif

 

Erfahren Sie mehr über Zugriffsberechtigungen für Facebook-Gruppen und Facebook-Seiten.

Fügen Sie Ihre Facebook-Seite zu einem Team hinzu

Weitere Details zum Hinzufügen von sozialen Netzwerken

War dieser Beitrag hilfreich?
104 von 314 fanden dies hilfreich