So erwähnen Sie einen Nutzer oder eine Seite in Ihrem Beitrag

  

Wenn Sie Beiträge über den Composer veröffentlichen, können Sie darin Seiten oder Nutzer erwähnen. Veröffentlichte Erwähnungen werden im nativen sozialen Netzwerk als Hyperlink zum Nutzer oder zur Seite erkannt, wobei der genannte Nutzer oder die genannte Seite eine Benachrichtigung über die Erwähnung erhält.

Sie können Folgendes erwähnen, wenn Sie Beiträge über den Composer veröffentlichen:

  • Facebook-Seiten (über andere Facebook-Seiten)
  • LinkedIn-Seiten (ohne Showcase-Seiten)
  • Twitter-Benutzer
  • Instagram-Benutzer (diese Erwähnungen werden in Hootsuite als einfacher Text angezeigt; es wird jedoch ein Hyperlink erstellt, wenn der Beitrag veröffentlicht wird)

Facebook-Profile, LinkedIn-Profile oder LinkedIn-Fokusseiten lassen sich aufgrund von Einschränkungen, die seitens der APIs sozialer Netzwerke für Drittanbieter wie Hootsuite gelten, nicht erwähnen.

Erwähnungen in Beiträgen, die an mehr als ein soziales Netzwerk gesendet werden, erscheinen nur im betreffenden sozialen Netzwerk mit Hyperlink. In den anderen sozialen Netzwerken werden die Erwähnungen in einfachen Text konvertiert.

So erwähnen Sie einen Nutzer oder eine Seite

  1. Klicken Sie im Composer auf Soziale Netzwerke auswählen. Wählen Sie dann das Profil oder die Profile aus, auf dem bzw. denen Sie Ihren Beitrag veröffentlichen möchten.
  2. Geben Sie im Textfeld im Inhalt Ihres Beitrags @Benutzername ein, um den Benutzer oder die Seite zu erwähnen.
    • Twitter/Facebook/LinkedIn: Es wird automatisch eine Ergebnisliste angezeigt. Wählen Sie aus dieser Liste den gewünschten Benutzer bzw. die Seite aus.
    • Instagram: Geben Sie den genauen @Benutzernamen eines Benutzers ein, wird die mit einem Hyperlink versehene Erwähnung bei der Veröffentlichung online gestellt. Im Composer wird die @Erwähnung allerdings lediglich als einfacher Text dargestellt.
  3. Vervollständigen Sie die anderen Elemente Ihres Beitrags und senden bzw. planen Sie ihn dann wie gewohnt.

Mention.png

Erwähnungen im alten Composer

Twitter-, Facebook-Seiten- und Instagram-Erwähnungen werden auch im alten Composer unterstützt.

So erwähnen Sie einen Nutzer oder eine Seite

  1. Wählen Sie oben links im Profile Picker die Social Media-Profile aus, in denen der Beitrag veröffentlicht werden soll.
  2. Verfassen Sie Ihren Beitrag. Geben Sie @Benutzername ein, um den Benutzer oder die Seite zu erwähnen.
    • Twitter/Facebook: Es wird automatisch eine Ergebnisliste angezeigt. Wählen Sie den Benutzernamen aus der Liste aus.
    • Instagram: Die @Erwähnung bleibt weiterhin als einfacher Text bestehen, wird aber online gestellt, wenn der Beitrag veröffentlicht wird.
  3. Geben Sie den Rest Ihres Beitrags ein.
  4. Klicken Sie auf Jetzt senden.

Die Funktion @Erwähnungen wird vor Kurzem erwähnte Benutzernamen und deren Nutzung zwischenspeichern und sie beim automatischen Ausfüllen Ihrer Liste ganz oben anzeigen.

War dieser Beitrag hilfreich?
176 von 289 fanden dies hilfreich