Analytics-Übersichtsberichte

  

Die Übersichtsberichte in Hootsuite Analytics bieten eine nahtlose Berichterstattung. Analytics sammelt Kennzahlen zu Traffic auf Twitter, Facebook, Instagram, LinkedIn oder Ow.ly und zeigt sie in Form von Vorlagen an. Der Bereich „Gemischte Übersicht“ zeigt ein Gesamtbild aller vier sozialen Netzwerke an.

Verfolgen Sie Ihre Social Media-Performance mit diesen praktischen Berichten. Erstellen Sie so viele Übersichten wie Sie möchten und löschen Sie solche, die Sie nicht verwenden. Sie können die Berichte außerdem exportieren oder für den automatischen Versand an eine bestimmte Inbox zu einem gewünschten Zeitpunkt einplanen.

Team-, Business- und Enterprise-Kunden können zudem benutzerdefinierte Berichte erstellen und die Daten innerhalb der Übersichten wie bei jedem anderen Bericht auch anpassen. Mehr zu benutzerdefinierten Berichten

Berichtsinhalte

In der Kennzahlen-Bibliothek können Sie mehr über jede der nachfolgend aufgeführten Kennzahlen erfahren.

Facebook-Übersicht Beiträge, Fans, Engagement, Traffic, Beiträge nach Seite, Fans nach Seite, Engagement nach Typ, Traffic nach Seite, Eingehende Beiträge nach Stimmungslage, Tabelle mit Beiträgen, Tabelle mit Videoaufrufen
Twitter-Übersicht Tweets, Followers, Engagement, Traffic, Tweets nach Konto, Follower nach Konto, Engagement nach Typ, Traffic nach Konto, Eingehende Nachrichten nach Stimmungslage, Tabelle mit Tweets
Instagram-Übersicht Beiträge, Follower, Engagement, Videoaufrufe für Beiträge, Beiträge nach Konto, Follower nach Konto, Engagement nach Typ, Eingehende Nachrichten nach Stimmungslage, Tabelle mit Beiträgen, Tabelle mit Videoaufrufen
LinkedIn-Übersicht Beiträge, Follower, Engagement, Seitenklicks, Beiträge nach Seite, Follower nach Seite, Engagement nach Typ, Seitenklicks nach Seite, Tabelle mit Beiträgen
Gemischte Übersicht Facebook-Fans, Twitter-Follower, Instagram-Follower, LinkedIn-Follower;
Facebook-Beiträge, Tweets, Instagram-Beiträge, LinkedIn-Beiträge;
Facebook-Engagement, Twitter-Engagement, Instagram-Engagement, LinkedIn-Engagement;
Facebook-Engagement nach Typ, Twitter-Engagement nach Typ, Instagram-Engagement nach Typ, LinkedIn-Engagement nach Typ;
Facebook-Traffic, Twitter-Traffic, Facebook-Traffic nach Seite, Twitter-Traffic nach Konto, Klicks auf Facebook-Seiteninhalte, Klicks auf Facebook-Beiträge, LinkedIn-Seitenklicks, Klicks auf LinkedIn-Beiträge, Facebook Verweis-Traffic, Twitter-Klicks nach Referrer, Twitter-Klicks nach Land;
Eingehende Facebook-Nachrichten nach Stimmungslage, Tabelle mit Facebook-Beiträgen, Eingehende Twitter-Nachrichten nach Stimmungslage, Tabelle mit Tweets, Eingehende Instagram-Nachrichten nach Stimmungslage, Tabelle mit Instagram-Beiträgen, Tabelle mit LinkedIn-Beiträgen
Übersicht über Ow.ly-Traffic Mit Ow.ly verkürzte Links, Klicks auf Ow.ly insgesamt, Ow.ly-Traffic für Facebook, Ow.ly-Traffic für Twitter, Klicks auf Ow.ly pro Beitrag auf Facebook, Klicks auf Ow.ly pro Tweet auf Twitter, Klicks auf Ow.ly pro Beitrag auf LinkedIn-Seiten

So konfigurieren Sie einen Übersichtsbericht

Klicken Sie oben links zur Bearbeitung auf den Titel des Berichts.

Um den angezeigten Zeitraum zu ändern, klicken Sie auf den Zeitraum oben rechts, wählen Sie einen neuen Zeitraum aus und klicken Sie dann auf Festlegen. Sie können Ihre Performance-Trends im Laufe der Zeit nachverfolgen, indem Sie ganz einfach zwei Zeitspannen miteinander vergleichen. Der Vergleich kann mit einem Klick auf das X aufgehoben werden.

Klicken Sie schließlich auf Analytics_icon.png Soziale Netzwerke, um festzulegen, welche Ihrer verknüpften Profile in dem Bericht angezeigt werden. Sie können jedem Bericht nur ein einziges Profil zuweisen oder die Kennzahlen über verschiedene Social Media-Profile hinweg aggregieren.

Overview_report.png

Bewegen Sie den Mauszeiger über jedes Widget und klicken Sie auf , um mehr über die angezeigten Daten zu erfahren.

tip.png Sortieren Sie Tabellen-Kacheln durch Klicken auf den jeweiligen Spaltentitel neu (nicht für Ow.ly-Tabellen verfügbar).

So erstellen Sie einen Übersichtsbericht

Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Übersichtsberichten erstellen. Wählen Sie entweder Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn oder die Option „Gemischte Übersicht“ aus.

  1. Klicken Sie auf das Pfeilsymbol (Analytics_panel.png), um das Analytics-Fenster auf der linken Seite zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Neuer Bericht New_Board.png.
  3. Klicken Sie im Tab „Erste Schritte“ unter der gewünschten Übersichtsvorlage auf Bericht erstellen.

Klicken Sie oberhalb eines Berichts auf Bericht löschen Delete_report.png um Berichte zu entfernen, die sie nicht mehr benötigen.

So exportieren Sie einen Bericht

Klicken Sie oben rechts auf als PDF exportieren oder klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um ein anderes Dateiformat auszuwählen.

Unter Geplante Exporte erfahren Sie, wie Sie den E-Mail-Export eines Übersichtsberichts vorausplanen können.

In diesem Artikel
War dieser Beitrag hilfreich?
59 von 92 fanden dies hilfreich