Verwalten von Amplify Benutzern und Rollen

  

Zielgruppe: Admins

Das Hinzufügen oder Entfernen von Benutzern aus einer Amplify-Organisation kann von einem Superadministrator oder Administrator der Hootsuite-Organisation vorgenommen werden. Teams, die in Hootsuite erstellt wurden, werden mit Amplify synchronisiert. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines Mitglieds zu einer Organisation oder einem Team.

Mitglieder zu deinem Amplify Team hinzufügen

Nachdem Sie Themen erstellt, Benutzer zugewiesen sowie kuratierte und veröffentlichte Inhalte erstellt haben, möchten Sie Ihrem Amplify-Inhaltsteam Mitglieder hinzufügen. Die Verwendung von Teams mit Amplify ermöglicht es Ihnen, einfach zu bestimmen, welche Inhalte welche Personen geteilt werden. Sie können mehrere Teams erstellen, um weiter anzupassen, für wen Ihre Inhalte freigegeben werden.

  1. Wechseln Sie zu Mein Profil, und wählen Sie dann Soziale Netzwerke und Teams aus.
  2. Wählen Sie unter der gewünschten Administratorrolle Teams aus.
  3. Wählen Sie Mitglied hinzufügenaus, und geben Sie dann den Namen in die Suchleiste ein, um die Person zu suchen.
  4. Wählen Sie +Neues Mitglied hinzufügen, um die Person zu Ihrem Team hinzuzufügen.

Nachdem Sie Ihrem Team eine Person hinzugefügt haben, ändern Sie gegebenenfalls die Berechtigungen unter ihrem Namen, um zu bearbeiten, was sie in Amplify tun können.

Neue Amplify-Benutzer in Ihrem Team erhalten eine E-Mail-Einladung, um die Amplify-App herunterzuladen, ein Konto zu erstellen und Inhalte zu teilen. Sie sind nicht erforderlich, um ein Hootsuite-Konto zu erstellen.

Informationen zu Content-Management-Rollen verstärken

Es sind drei Rollen für Mitglieder verfügbar, die über das Hootsuite Dashboard Inhalte für ihre Organisation verwalten sollen:

Content-Admin: Kann Themen verwalten, für jedes Thema Inhalte veröffentlichen und vorausplanen und Themen für Benutzer abonnieren.

Publisher: Können Inhalte in den Themen veröffentlichen, die ihnen zugewiesen sind. Sie sehen nur die Entwürfe, geplanten und veröffentlichten Inhalte für die Themen, auf die sie Zugriff haben.

Mitwirkende: Können Inhalte in den Themenfeldern veröffentlichen, die ihnen zugewiesen sind. Ihre Beiträge müssen jedoch zunächst genehmigt werden. Content-Admins können Beiträge für alle Themen genehmigen, während Publisher lediglich Beiträge für die ihnen zugewiesenen Themen genehmigen können.

Mitwirkende wählen beim Einreichen von Inhalten „ Genehmigt “ anstelle von „ Post “ aus. Der Beitrag bleibt in der Warteschlange Entwürfe bis zur Genehmigung. Genehmiger sehen eine Benachrichtigung im Stream, wenn ein Beitrag genehmigt werden muss. Genehmiger können:

  • Überprüfen Sie den Beitrag, nehmen Sie gegebenenfalls Änderungen vor, und wählen Sie dann Veröffentlichenaus, oder
  • Wählen Sie Ablehnen, geben Sie eine Notiz für den Mitwirkenden ein, und wählen Sie dann erneut Ablehnenaus. Der Beitrag wird mit der Notiz an die Entwurfswarteschlange des Mitwirkenden zurückgegeben

Zuweisen von Content Management-Rollen

  1. Wählen Sie oben rechts in Ihrem Amplify-Stream Mehr aus, und wählen Sie dann Mitglieder & Teams aus. Dadurch wird eine Liste aller Mitglieder in Ihrer Organisation geöffnet.
  2. Wählen Sie den Namen eines Benutzers in der Elementliste aus.
  3. Aktivieren Sie Content-Admin unter ihrem Namen, und wählen Sie Weiter aus, oder scrollen Sie nach unten, und wählen Sie Topic-Abonnements aus.
  4. Abonnieren Sie ein Thema/Themen für den Benutzer.
  5. Wählen Sie den Dropdownpfeil rechts neben dem Thema aus, und wählen Sie dann die Rolle „Verleger“ oder „Mitwirkender“ aus. Abonnenten sind Benutzer, die nur Zugriff auf die Amplify-App haben.