Streams hinzufügen und verwalten – iOS

  

Streams zeigen die Inhalte aus Ihren verknüpften sozialen Netzwerken. Mit Streams können Sie die Aktivitäten in Ihren Netzwerken überwachen und dort ins Gespräch kommen. Zunächst sollten Sie Ihrem Konto soziale Netzwerke hinzufügen und dann für jedes einzelne den dazugehörigen Stream hinzufügen.

Angelehnt an die Reiter in klassischen Dateiordnern, können Sie unter Tabs Ihre Streams organisieren. Jedes Hootsuite-Konto kann dabei bis zu 20 Tabs hinzufügen, wobei jeder Tab 10 Streams beinhalten kann. Hier finden Sie weitere Informationen zur Einrichtung Ihrer Tabs auf Mobilgeräten.

Wenn Sie bereits Tabs und Streams im Desktop-Dashboard eingerichtet haben, werden diese in Ihrer App angezeigt. Änderungen im App- oder im Desktop-Dashboard werden mit dem jeweils anderen synchronisiert.
Hinweis: Einige Hootsuite-Streams werden nur für Desktop unterstützt. Weiter unten erfahren Sie, welche Streams für Mobilgeräte verfügbar sind.

So fügen Sie einen Stream hinzu

  1. Tippen Sie auf Streams .
  2. Tippen Sie oben links auf Bearbeiten.
  3. Tippen Sie unten im Tab, zu dem Sie einen hinzufügen möchten, auf Stream hinzufügen (grüner Kreis).
  4. Tippen Sie auf Twitter (Mitte oben) und wählen Sie ein soziales Netzwerk aus.
  5. Tippen Sie zur Auswahl des Profils, das den Stream verwalten soll.
  6. Tippen Sie zur Auswahl eines Stream-Typs und anschließend auf Speichern.
  7. Wenn Sie alle gewünschten Streams hinzugefügt haben, tippen Sie oben links auf Fertig.

Add_a_stream.gif

Einen Twitter-Such-Stream hinzufügen

  1. Tippen Sie auf Streams .
  2. Tippen Sie oben links auf Bearbeiten.
  3. Tippen Sie unten im Tab, zu dem Sie einen hinzufügen möchten, auf Stream hinzufügen (grüner Kreis).
  4. Tippen Sie zur Auswahl eines Twitter-Profils.
  5. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf den Tab Schlagwort oder Suche.
  6. Geben Sie (ein) Schlagwort(e) oder Suchbegriffe ein tippen Sie dann auf Suchen.
  7. Tippen Sie auf Speichern.
  8. Wenn Sie alle gewünschten Streams hinzugefügt haben, tippen Sie oben links auf Fertig.

Einen Twitter-Such-Stream umbenennen

Jeder Twitter-Such-Stream mit diesem Symbol Search_stream_icon.png kann umbenannt werden.

  1. Tippen Sie auf Streams .
  2. Tippen Sie oben links auf Bearbeiten.
  3. Tippen Sie auf den Stream.
  4. Geben Sie einen neuen Namen ein und tippen Sie anschließend auf Speichern.

Einen Twitter-Listen-Stream hinzufügen (für eine vorhandene Liste)

  1. Tippen Sie auf Streams .
  2. Tippen Sie oben links auf Bearbeiten.
  3. Tippen Sie unter dem Tab, zu dem Sie einen Stream hinzufügen möchten, auf Stream hinzufügen.
  4. Tippen Sie unten rechts auf den Tab Liste.
  5. Wählen Sie durch Tippen auf den Avatar ein Twitter-Konto aus.
  6. Tippen Sie zur Auswahl einer Twitter-Liste.
  7. Tippen Sie oben rechts auf Speichern.
  8. Tippen Sie oben links auf Fertig, um die Änderungen an Ihren Stream abzuschließen.

Wenn Sie eine völlig neue Liste erstellen möchten, sehen Sie sich Twitter-Listen erstellen und verwalten an.

Streams neu anordnen

  1. Tippen Sie auf Streams .
  2. Tippen Sie oben links auf Bearbeiten.
  3. Halten Sie Verschieben gedrücktMove.png, ziehen Sie den Stream an eine neue Stelle und lassen Sie los.
  4. Tippen Sie auf Fertig.

So löschen Sie einen Stream

  1. Tippen Sie auf Streams .
  2. Tippen Sie oben links auf Bearbeiten.
  3. Tippen Sie neben dem Stream auf Löschen Delete_stream.png.
  4. Tippen Sie zum Bestätigen erneut auf Löschen.
  5. Tippen Sie oben links auf Fertig, um die Bearbeitung Ihrer Streams abzuschließen.

Unterstützte Streams in der Hootsuite iOS Mobile-App

Sie können Ihre vorausgeplanten Beiträge für jedes soziale Netzwerk im Publisher Publisher.png durchsehen.

Sie möchten über Privatnachrichten ins Gespräch kommen? Dafür steht Ihnen die Inbox zur Verfügung! Inbox.png Weitere Informationen

Twitter  
  Home
  Erwähnungen
  Eigene Tweets
  Gefällt mir-Angaben
  Retweets
  Stichwortsuche
  Suchbegriff
  Liste
Facebook-Profil
  Chronik
Facebook-Seite
  Chronik
  Eigene Beiträge
  Unveröffentlicht
  Erwähnungen
Instagram
  Eigene Beiträge
LinkedIn-Profil
  Eigene Updates
LinkedIn-Seite
  Unternehmens-Updates
YouTube
  Meine Videos
War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 23 fanden dies hilfreich