Hootsuite Rechnungen verwalten

  

Rechnungen werden gemäß Ihrem Kontoabonnement ausgestellt, wobei Dienste, die als Abonnements erworben wurden, monatlich oder jährlich im Voraus abgerechnet werden. Hootsuite-Rechnungen zeigen jeden fakturierte Artikel und die entsprechende Zahlung an. Zahlungen, die während des aktuellen Rechnungszeitraums eingegangen sind, werden auf der aktuellen Rechnung aufgeführt und verspätete Zahlungen werden auf der nächsten Rechnung aufgeführt. Sie können alle Ihre Rechnungen finden und Ihren Zahlungsverlauf jederzeit detailliert einsehen.

Hinweis: Wenn Sie ein Hootsuite Business- oder Enterprise-Konto haben, müssen Sie sich an Ihren Customer Success Manager wenden, um eine Rechnung anzufordern oder zu ändern.

Wenn ein Konto von einem kostenpflichtigen Konto auf ein kostenloses Konto umgestellt wird, wird eine Schlussrechnung (oder Abrechnung von Konten) an die E-Mail-Adresse gesendet, die mit dem Hootsuite-Konto verknüpft ist.

Die Schlussrechnung bedeutet nicht, dass Ihnen eine zusätzliche Zeit in Rechnung gestellt wurde. Es gibt stattdessen eine Bestätigung, dass das Konto abgewickelt wurde, und eine Aufzeichnung aller letzten Transaktionen, die nach dem Planwechsel und innerhalb der letzten 30 Tage stattgefunden haben (z. B. verspätete Zahlungen).

Anzeigen und Herunterladen einer Rechnung
  1. Melden Sie sich bei Hootsuite an.
  2. Wechseln Sie zu Mein Profil , und wählen Sie dann meinen Plan verwalten aus.
    ( Legacy Pro-Planmitglieder, gehen Sie zu Mein Profil , wählen Sie Kontoeinstellungen, Einstellungen und Abrechnung aus, und wählen Sie dann Plan ändern oder aktualisieren .)
    Kontoeinstellungen, Voreinstellungen und Abrechnungsoptionen
  3. Wählen Sie die Registerkarte Fakturierungsinformationen aus, und wählen Sie dann Rechnung anzeigen aus, um Details für Ihre einzelnen Rechnungen anzuzeigen.
    Registerkarte „Rechnungsinformationen“ mit Option „Rechnung anzeigen“
  4. Drucken Sie die Rechnung als PDF aus, um eine Kopie der Rechnung herunterzuladen.
Fügen Sie Informationen zu Ihrer Rechnung hinzu oder senden Sie sie an einen zusätzlichen Empfänger

Geben Sie zusätzliche Informationen in Ihren Kontoeinstellungen an, die oben zu Ihrer Rechnung hinzugefügt werden sollen, z. B. ein Postfach, Steuernummern oder Ihre Unternehmensadresse.

Sie können auch eine zweite Konto-E-Mail-Adresse angeben, an die alle Kontorechnungen geschickt werden. Die primäre E-Mail-Adresse wird für alle E-Mails ins CC gesetzt. Dies kann sinnvoll sein, wenn nicht Sie selbst, sondern andere Personen (z. B. Buchhalter) für die Kontoführung verantwortlich sind.

Rechnungsadressen in Ländern, in denen die Mehrwertsteuer anwendbar ist, fallen auf ihre Hootsuite-Rechnungen standardmäßige Mehrwertsteuergebühren an. Geben Sie Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ein, damit die Umsatzsteuer von zukünftigen Rechnungen ausgeschlossen Zuvor bezahlte Rechnungen können nicht geändert werden, um eine neu hinzugefügte Mehrwertsteuer zu enthalten. Wenn Sie eine auf einer bezahlten Rechnung fällige Gutschrift erneut aufrufen müssen, wenden Sie sich an den Kundendienst.

  1. Melden Sie sich bei Hootsuite an.
  2. Wechseln Sie zu Mein Profil , und wählen Sie dann Kontoeinstellungen, Einstellungen und Abrechnung aus.
    Kontoeinstellungen, Voreinstellungen und Abrechnungsoptionen
  3. Geben Sie im Bereich „Rechnungsvoreinstellungen“ folgende Informationen ein:
    • Zusätzliche Rechnungsinformationen - Geben Sie alle Informationen ein, die Sie oben auf jeder Rechnung angeben möchten, maximal 300 Zeichen.
    • E-Mail-Adresse für Rechnung - Geben Sie eine zusätzliche E-Mail-Adresse ein, an die Kontorechnungen gesendet werden sollen.
      Bereich „Abrechnungseinstellungen“
  4. Geben Sie ggf. Ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer in das Feld Umsatzsteuer-Informationen ein, und klicken Sie dann auf Validieren.
  5. Wählen Sie Rechnungseinstellungen speichernaus. Änderungen werden auf allen (zukünftigen und früheren) Rechnungen widergespiegelt. Drucken Sie die Rechnung als PDF aus, um eine Kopie der Rechnung herunterzuladen.

Wichtig: Wenn Sie Rechnungseinstellungen in Ihrem Konto nicht sehen, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team, um Unterstützung zu erhalten.

Hootsuite-Rechnung lesen

Beispiel-Rechnung

  1. Kontoname und E-Mail-Adresse. Weitere Informationen zu früheren und zukünftigen Rechnungen wie Geschäftsadresse, Steuernummer oder Postfachnummer finden Sie im vorherigen Abschnitt "Hinzufügen von Informationen zu Ihrer Hootsuite-Rechnung."
  2. Rechnungen werden im Vorfeld der Abrechnungsperiode generiert und abgerechnet.
  3. Die Steuernummern von Hootsuite.
  4. Rechnungsdatum, Kontonummer, Rechnungsnummer und bezahlter Betrag.
  5. Auf den meisten Rechnungen ist ein Saldovortrag von $0,00 vermerkt. Dies bedeutet, dass die Rechnung aus dem vorangegangenen Abrechnungszeitraum erfolgreich beglichen wurde.
    • Wenn die vorherige Rechnung nicht erfolgreich ausgeglichen wurde, wird dieser Betrag als Vorwärtssaldo auf der aktuellen Rechnung aufgeführt.
    • Wenn die vorherige Rechnung erfolgreich ausgeglichen wurde, die Zahlung jedoch verspätet war, werden der Saldo Forward und die Zahlung für diesen Saldo auf der aktuellen Rechnung aufgeführt.
  6. Jede Rechnung enthält separate Posten für die neuen und erneuernden fakturierbaren Dienstleistungen für die aktuelle Fakturierungsperiode, die anwendbare Steuer, den Zahlungseingang für diese Rechnung bei erfolgreicher Einziehung und die endgültige Summe.
    Der endgültige Gesamtbetrag wird entweder den gezahlten Betrag (wenn die Zahlung erfolgreich war) oder den fälligen Betrag (wenn der Zahlungseinzug nicht erfolgreich war) angegeben.
    • Geben Sie Ihre eigene Umsatzsteuer-Identifikationsnummer über Ihr Dashboard ein, damit Umsatzsteuer von zukünftigen Rechnungen ausgeschlossen wird. Weitere Informationen finden Sie im vorherigen Abschnitt, "Hinzufügen von Informationen zu Ihrer Hootsuite-Rechnung."
    • Sie können derzeit keine Konten mit Ihrer eigenen Steuerbefreiungsnummer aktualisieren. Bitte wenden Sie sich an unser Support-Team .