Arbeiten mit Bildern

  

Sie können Bilder beim Verfassen eines neuen Beitrags oder beim Bearbeiten von geplanten Inhalten oder Entwurfsinhalten bearbeiten. Sie können dann den integrierten Bildbearbeitungsprogramm verwenden, um Änderungen an Ihrem Bild vorzunehmen und es vor dem Posten in einer Vorschau anzuzeigen. Um Ihre Inhalte besser zugänglich zu machen, können Sie Bilder in Ihren Twitter-, Facebook- und LinkedIn-Beiträgen aussagekräftigen Alt-Text hinzufügen. Detaillierte Anweisungen zum Anhängen von Bildern an Ihre Beiträge finden Sie unter Erstellen und Veröffentlichen von Beiträgen. Informationen zu den Anforderungen für soziale Netzwerke für Bilder finden Sie unter Anforderungen an Bilddateien.

Bearbeiten Sie Ihr Bild

Wenn Sie einen neuen Beitrag erstellen oder geplante Inhalte bearbeiten, wählen Sie „Bild bearbeiten“, um das Bild im Bildbearbeitungsprogramm zu öffnen.

Post-Composer mit Option „Bildbearbeitung“

Ideen zum Erstellen ansprechender Social-Media-Inhalte finden Sie in 30 Social Media Content-Ideen und Beispiele für Marken.

Transformieren - Verwenden Sie Transformieren , um Ihr Bild zu skalieren, zu drehen oder zu verzerren

  • Scrollen Sie durch Ihre Optionen und wählen Sie ein unterstütztes Seitenverhältnis für das soziale Netzwerk Ihrer Wahl, ein gemeinsames Seitenverhältnis, und legen Sie Ihre eigene benutzerdefinierte Breite und Höhe fest.
    Transformationsoptionen mit markiertem Sperrauflösungsbereich
  • Verschieben Sie die Hilfslinien auf dem Bild, um den Teil des Bildes auszuwählen, den Sie beibehalten möchten.Bild mit Zuschneidehilfen
  • Verwenden Sie die Optionen zum Drehen und Drehen, um Ihr Bild weiter zu ändern.

Filter - Wählen Sie einen Filter Ihrer Wahl aus und passen Sie dann die Intensität mit dem Schieberegler an.

Schieberegler zum Anpassen der Bildfilter-Intensität

Anpassen - Passen Sie die Grundeinstellungen für Helligkeit, Sättigung, Kontrast oder Gamma an und verwenden Sie die Optionen „ Verfeinerungen “, um Ihr Bild weiter zu ändern.

Fokus - Wählen Sie Ihren Fokusstil aus und passen Sie dann die Intensität mit dem Schieberegler an. Verschieben Sie die Hilfslinien auf dem Bild, um Größe, Richtung und Radius anzupassen.

Bild mit Hilfslinien zum Fokussieren eines Bildes

Text - Fügen Sie Text hinzu, und verwenden Sie dann die Formatierungsoptionen, um Schriftart, Ausrichtung und Farbe anzupassen.

Aufgrund der automatischen Bildoptimierung von Hootsuite empfehlen wir, überlagerten Text von den Rändern Ihrer Bilder fernzuhalten.
  • Verschieben Sie die Hilfslinien im Textfeld, um die Ausrichtung anzupassen (drehen Sie den Text).
    Bild mit Textfeld
  • Duplizieren oder löschen Sie ein Textfeld jederzeit.

Wählen Sie „ Standard zurücksetzen “ oder verwenden Sie „ Rückgängig “, um alle Änderungen zu löschen. Wenn Sie mit Ihrem Foto zufrieden sind, können Sie den Foto-Editor speichern.

Informationen zur Bilddrehung

Ein in Hootsuite hochgeladenes Bild kann aufgrund von in das Bild eingebetteten Orientierungs-Tags gedreht erscheinen. Orientierungs-Tags werden häufig beim Aufnehmen von Bildern auf mobilen Geräten zugewiesen. Diese Bilder können korrekt angezeigt werden, wenn sie auf Ihrem Computer oder Mobilgerät angezeigt werden, aber gedreht erscheinen, wenn sie in Hootsuite hochgeladen werden.

Um die Drehung eines Fotos zu ändern, öffnen und drehen Sie das Bild in der Standardanwendung für die Bildbearbeitung, z. B. Vorschau (iOS) oder Windows Photo Viewer. Speichern Sie das Bild dann als neue Datei und laden Sie es in Hootsuite hoch.