Einen Stream bearbeiten oder löschen

  

Hootsuite Such-Streams können jederzeit bearbeitet werden. Stream-Typen, die aus sozialen Netzwerken importiert werden (wie die Timeline), können jedoch nicht bearbeitet werden. Facebook-Streams können nach Stichwort gefiltert werden, und einige Twitter-Streams können nach Stichwort oder Follower-Anzahl gefiltert werden.

Twitter-Suche oder Stichwort-Streams bearbeiten

Twitter-Suchen und Stichwort-Streams können bearbeitet werden. Damit haben Sie die Möglichkeit, eine Suchanfrage leicht zu ändern, ohne dazu einen neuen Stream erstellen zu müssen. Wenn Sie diese Streams umbenennen möchten, um ihre Inhalte einfacher zu identifizieren, klicken Sie einfach auf den Stream-Namen.

Twitter-Suche oder Stichwort-Streams bearbeiten

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf  Mehr Optionen mehr und anschließend auf Optionen.
  4. Geben Sie die Bearbeitung Ihrer Suchanfrage ein und klicken Sie dann auf Änderungen speichern.

Twitter- oder Facebook-Streams filtern

Die Streams „Twitter-Homefeed“, „Erwähnungen“, „Suche“, „Stichwort“ und „Listen“ können nach Stichwort oder nach Follower-Anzahl gefiltert werden. Alle Facebook-Streams können nach Stichwort gefiltert werden.

So filtern Sie einen Twitter-Stream nach Stichwort:

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, der den Twitter-Stream enthält.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf Filtern nach Filtern nach.
  4. Geben Sie ein Stichwort ein.

Um den Filter zu entfernen, klicken Sie oben rechts in der Filterleiste auf das X.

So filtern Sie einen Twitter-Stream nach Follower-Anzahl:

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, der den Twitter-Stream enthält.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf Filtern nach Filtern nach.
  4. Klicken Sie auf Suche, und wählen Sie Follower aus.
  5. Klicken und ziehen Sie den Schieberegler, um die Ergebnisse für die Follower einzustellen. Angezeigt werden Profile, die mindestens über die ausgewählte Follower-Anzahl verfügen.

Um den Filter zu entfernen, klicken Sie oben rechts in der Filterleiste auf das X.

So filtern Sie einen Facebook-Stream nach Stichwort:

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Facebook-Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf Filtern nach Filtern nach.
  4. Geben Sie ein Stichwort ein.

Um den Filter zu entfernen, klicken Sie oben rechts in der Filterleiste auf das X.

Einen YouTube-Such-Stream bearbeiten

Suchanfragen und Sortierungseinstellungen können direkt vom Stream aus bearbeitet werden.

So bearbeiten Sie einen YouTube-Such-Stream

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der YouTube-Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf  Mehr Optionen mehr und anschließend auf Optionen.
  4. Geben Sie eine neue Suchanfrage ein oder verändern Sie im Dropdown-Menü Sortieren Nach die Reihenfolge, in der die Ergebnisse angezeigt werden.
  5. Klicken Sie auf Stream hinzufügen, um die Änderungen zu speichern.

Bilder in Streams anzeigen oder verbergen

Indem Sie Bilder in Ihren Streams ausblenden, können Sie Ihre Streams komprimieren, um so mehr Beiträge auf einmal anzuzeigen.

So verbergen Sie Bilder in Streams

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf mehr mehr und anschließend auf Nur Text.

So zeigen Sie Bilder in Streams an

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf mehr mehr und anschließend auf Text + Bild.

Twitter-Streams leeren oder wiederherstellen

Die Streams „Twitter-Homefeed“ und „Erwähnungen“ können geleert werden. Durch diesen Vorgang werden bereits gelesene Inhalte entfernt und es entsteht ein leerer Stream, der mit neuen, ungelesenen Inhalten gefüllt werden kann. Diese Funktion unterstützt Sie mit einer Lesezeichen-ähnlichen Funktion, wobei entfernte Inhalte jederzeit wiederhergestellt werden können.

So leeren Sie einen Twitter-Stream

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf mehr mehr und anschließend auf Stream leeren.

So stellen Sie einen Twitter-Stream wieder her

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf mehr mehr und anschließend auf Entfernte Nachrichten wiederherstellen.

Streams löschen

Wenn Sie einen Stream nicht weiter benötigen, können Sie ihn aus Ihrem Dashboard entfernen. Dadurch wird nur der Stream und nicht das soziale Netzwerk aus Ihrem Dashboard entfernt.

So löschen Sie einen Stream

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie oben rechts im Stream auf mehr mehr und anschließend auf Stream löschen.
War dieser Beitrag hilfreich?
8 von 37 fanden dies hilfreich