Nachrichten aus Streams zuweisen

  

Benutzer von Hootsuite Pro, Team, Business und Enterprise können sich selbst, Teams oder Teammitgliedern Nachrichten zuweisen. Dies ermöglicht eine umfassende und effiziente Beantwortung von Nachrichten in den sozialen Netzwerken einer Organisation.

Wenn ein Beitrag oder ein Kommentar zugewiesen werden, wird der Zuweisungsempfänger per E-Mail über die Aufgabenzuweisung benachrichtigt. Über dem entsprechenden Beitrag oder Kommentar wird ein Banner mit dem Namen des Zuweisungsempfängers und des zuweisenden Nutzers angezeigt.

Zuweisungen werden im Abschnitt Zuweisungen des Hootsuite Dashboards verwaltet.

Was kann zugewiesen werden?

Nachrichten aus den folgenden Streamarten können zugewiesen werden:

  • alle Twitter-Streams, ausgenommen Geplante Nachrichten.
  • Alle Facebook-Streams, ausgenommen Geplant und Aktivitäten (Gruppen)
  • einige App-Streams des App-Verzeichnisses

important_icon_37x44.png Bevor eine Nachricht einem Team zugewiesen werden kann, müssen Sie und das soziale Netzwerk diesem Team hinzugefügt werden, es sei denn, Sie sind Teil einer Social Media-Organisation (Enterprise).

Wer kann eine Aufgabenzuweisung an ein Team senden?

Jedes Mitglied eines Teams kann eine Aufgabenzuweisung an das gesamte Team oder einzelne Teammitglieder senden. Die Zuweisung an das gesamte Team weist die Nachricht jedem Mitglied des Teams zu. Team-Mitglieder können Aufgaben auch an ein anderes Team innerhalb ihrer Organisation zuweisen, sofern die Organisation als Social Media-Organisation eingerichtet ist.

Beachten Sie, dass beim Löschen eines Teams alle damit verbundenen Aufgaben und die entsprechenden Zuweisungsbanner gelöscht werden. Individuelle Aufgabenzuweisungen dagegen können nicht gelöscht werden.

So weisen Sie einem Team oder Teammitglied eine Nachricht zu

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie unter der Nachricht auf Zuweisen an Assign_to.png.
  4. Geben Sie den Namen des Teams oder einzelnen Empfängers ein. Vorschläge werden basierend auf dem ersten Buchstaben des Vor- oder Nachnamens angezeigt.
    Hinweis: Empfänger werden mehr als einmal angezeigt, wenn sie zu mehr als einem Team gehören.
  5. Optional: Fügen Sie einen Hinweis für den Empfänger hinzu. Hinweise sind für alle Teammitglieder sichtbar.
  6. Klicken Sie auf Zuweisen.

tip.png Klicken Sie in das Suchfeld und gehen Sie dann die für die Zuweisung verfügbaren Teams mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur (nach oben/nach unten) durch.

So weisen Sie sich selbst eine Nachricht zu:

Nutzer, die innerhalb einer Organisation mehr als einem Team angehören, müssen ein Standardteam für die Selbstzuweisung festlegen, wenn sie sich zum ersten Mal selbst zuweisen.

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams  aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, in dem sich der Stream befindet.
  3. Klicken Sie unter der Nachricht neben der Option Zuweisen an auf den Dropdown-Pfeil . Wählen Sie anschließend die Option Mir zuweisen.

So ändern Sie das Standardteam für Ihre Selbstzuweisungen:

  1. Klicken Sie unter einer Nachricht, die Sie sich selbst zuweisen möchten, auf Zuweisen an.
  2. Geben Sie Ihren Namen in das Suchfeld ein und wählen Sie sich in dem Team aus, das Sie als Standardteam für Selbstzuweisungen festlegen möchten.
  3. Wählen Sie unter „Als Standard festlegen“ die Option Selbstzuweisung.
  4. Klicken Sie auf Zuweisen.

Hinweis: Um Hinweise zu Selbstzuweisungen hinzuzufügen, wählen Sie sich selbst über Zuweisen an statt Mir zuweisen aus.