Stream hinzufügen

  

Streams stellen die Inhalte aus Ihren sozialen Netzwerken in Ihrem Hootsuite Dashboard dar. Der Bereich Streams im Dashboard ist der Ort, an dem Sie Ihre Netzwerke überwachen und sich in relevante Social-Media-Unterhaltungen einklinken können.

Angelehnt an die Reiter in klassischen Dateiordnern, können Sie unter Tabs Ihre Streams organisieren. Jedes Hootsuite-Konto kann dabei bis zu 20 Tabs hinzufügen, wobei jeder Tab 10 Streams beinhalten kann. Hier finden Sie weitere Informationen zur Einrichtung Ihrer Tabs.

Bevor Sie Ihrem Dashboard einen Stream hinzufügen können, müssen Sie das soziale Netzwerk, das Sie überwachen möchten, verbinden. Zunächst sollten Sie Ihrem Dashboard soziale Netzwerke hinzufügen und dann für jedes einzelne den dazugehörigen Stream erstellen. Teammitglieder sollten sich den Abschnitt weiter unten ansehen.

Streams zu neuem Tab hinzufügen

Jeder neue Tab im Hootsuite Dashboard enthält sogenannte Stream-Builder. Diese empfehlen und leiten Sie bei der Erstellung von Streams an, die Ihren individuellen Engagement-Zielen entsprechen:

  • Meine Beiträge und Erwähnungen
  • Meine Branche

Diese Optionen sind ideal, um eine Vorstellung von den Ihnen zur Verfügung stehenden Streams zu erhalten und zu erfahren, wie Sie diese nutzen können, um Ihre sozialen Netzwerke effektiv zu verfolgen.

Um selbstständig Streams zu erstellen, probieren Sie den Editor Alle Streams beobachten aus. Wählen Sie einfach ein Social-Media-Netzwerk für den Stream und dann einen der für dieses Profil verfügbaren Streams aus.

add_a_stream_builder.png

Rufen Sie dieses Tool rechts unten auf jedem Tab  auf, um neue Streams hinzuzufügen.

Streams zu bestehendem Tab hinzufügen

Fügen Sie jederzeit einen vorhandenen Tab hinzu (sofern dieser weniger als zehn Streams enthält). Welche Arten von Streams zur Verfügung stehen, hängt vom sozialen Netzwerk ab. So können Sie zum Beispiel für Facebook-Seiten einen Stream „Unveröffentlicht“ oder „Aktivitäten“ hinzufügen, über die sich Kommentare zu Ihren Facebook-Anzeigen und Ihre Dark Posts nachvollziehen lassen.

tip.png Klicken Sie auf den Zeitstempel eines Beitrags im Stream, um ihn im nativen sozialen Netzwerk anzeigen zu lassen.

So fügen Sie einen Stream hinzu

  1. Wählen Sie im Startmenü Streams aus.
  2. Klicken Sie auf den Tab, dem Sie den Stream zuordnen möchten.
  3. Klicken Sie auf Stream hinzufügen.
  4. Wählen Sie in der links angezeigten Liste ein soziales Netzwerk aus.
  5. Klicken Sie auf das für den Stream gewünschte Profil
  6. Klicken Sie auf einen Stream-Typ, um ihn zu Ihrem Dashboard hinzuzufügen.

tip.png So ordnen Sie Streams innerhalb eines Tabs per Drag-and-Drop neu an.Klicken Sie auf den Stream-Titel und halten Sie die Maustaste gedrückt. Ziehen Sie den Stream an die neue Position und lassen Sie dann wieder los.

Andere Stream-Typen, die Sie hinzufügen können:

Sind Sie ein Teammitglied einer Organisation?

Falls Sie zum Beitritt zu einer Organisation eingeladen wurden, sollten Sie bereits Zugang zu den sozialen Netzwerken der Organisation haben, ohne sie zu Ihrem eigenen Dashboard hinzufügen zu müssen. Der Profile Picker im Composer wird alle sozialen Netzwerke enthalten, auf die Sie Zugriff haben. Sie können sofort loslegen und mit den oben beschriebenen Schritten Streams für diese sozialen Netzwerke hinzufügen.

Anzeige von Inhalten in Ihren Streams

Je nachdem, welche Funktionen das soziale Netzwerk über seine API zur Verfügung stellt, zeigt jeder Stream unterschiedliche Inhalte und unterschiedliche Engagement-Buttons an. Klicken Sie auf den Zeitstempel eines beliebigen Beitrags, um ihn im nativen sozialen Netzwerk zu öffnen. Die blauen Punkte neben der Zeitangabe eines Beitrags stehen für neue oder ungelesene Beiträge seit der letzten Aktualisierung des Dashboard oder Streams.

Einstellungen für die Stream-Anzeige und Aktualisierungsintervalle

Ihre Stream-Anzeige kann mit den Ansichtseinstellungen Kompakt, Standard oder Groß oben rechts in Ihren Streams angepasst werden. Diese Einstellungen ändern, wie viele Streams in Ihrem Dashboard gleichzeitig sichtbar sind, ohne nach links oder rechts zu scrollen. Jeder Tab kann dabei individuell angepasst werden.

Klicken Sie oben links in Ihren Streams auf den Pfeil Auto_refresh_arrow20x20.png links neben der Schaltfläche Stream hinzufügen, um das Aktualisierungsintervall zu ändern. So oft sucht Hootsuite nach neuen Inhalten, die in Ihrem Dashboard angezeigt werden (sobald sie verfügbar sind). Einzelne Tabs können unabhängig vom Intervall der automatischen Aktualisierung über die Schaltfläche Tab aktualisierenRefresh_tab25x25.png auch manuell aktualisiert werden. Wird ein Tab manuell aktualisiert, wird jeder Stream in diesem Tab aktualisiert.

Hinweis:

  • Beim erstmaligen Hinzufügen eines Streams mit Twitter-Erwähnungen werden maximal 800 Tweets angezeigt.
  • Der Stream für neue Follower enthält bei der erstmaligen Erstellung bis zu 20 neue Follower und wird (um ausstehende weitere neue Follower) entsprechend den Aktualisierungseinstellungen Ihres Dashboards aktualisiert.
  • Der Stream „Twitter-Erwähnungen“ kann maximal 75 Anfragen pro 15-minütigem Intervall pro Social-Media-Profil stellen. Wenn ein Stream im Konto eines Benutzers neu geladen wird, wird dies jedes Mal auf die Aktualisierungsbegrenzung für alle Benutzer mit Zugriff auf das entsprechende Social-Media-Profil angerechnet.
  • Gemäß den Datenschutzrichtlinien von Facebook werden in Facebook-Streams keine Benutzernamen und Profilbilder für Benutzer angezeigt, die in einem Profil oder einer Gruppe Beiträge posten oder kommentieren. Daten zu Benutzern, die auf Facebook-Seiten Beiträge posten oder kommentieren, werden in Streams angezeigt, da Seiten als öffentlich eingestuft werden.
  • Gemäß den Datenschutzrichtlinien von Instagram werden in Instagram-Streams keine Profilbilder von Benutzern und in Hashtag-Streams keine Benutzernamen angezeigt.