Aktivieren oder Deaktivieren von E-Mail-Benachrichtigungen

  

Standardmäßig sind E-Mail-Benachrichtigungen für jedes Konto aktiviert. Sie können wahlweise die folgenden E-Mail-Benachrichtigungen deaktivieren:

  • Wöchentliche E-Mail der Kontoaktivitäten (verfügbar für das zahlende Mitglied der Konten Professional, Team, Business, Enterprise)
  • Wenn ein vorausgeplanter Beitrag nicht gesendet wird
  • Wenn ein Beitrag Ihre Genehmigung erfordert (Business und Enterprise)
  • Wenn ein Beitrag keine Freigabe erhält (Business und Enterprise)
  • Wenn Ihnen ein Beitrag, eine Nachricht oder eine Unterhaltung zugewiesen wird (Pro, Team, Business und Enterprise)
  • Wenn einem Ihrer Teams ein Beitrag, eine Nachricht oder eine Unterhaltung zugewiesen wird (Pro, Team, Business und Enterprise)
  • Wenn Sie sich einen Beitrag, eine Nachricht oder eine Unterhaltung mit der Option „Mir zuweisen“ selbst zuweisen. Die Benachrichtigung ist standardmäßig für alle Benutzer deaktiviert. (Pro, Team, Business und Enterprise)

So aktivieren oder deaktivieren Sie Benachrichtigungen

  1. Klicken Sie oben rechts im Dashboard auf Ihr Profilbild (standardmäßig Profil-Symbol) und wählen Sie dann die Option Konto & Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie aus der links angezeigten Liste Benachrichtigungen aus.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Benachrichtigung, um sie ein- oder auszuschalten. Ein aktiviertes Kontrollkästchen bedeutet, dass die Benachrichtigung eingeschaltet ist

Dashboard-Benachrichtigungen für Genehmigungen und Aktivitäten in sozialen Netzwerken stehen im Benachrichtigungscenter Business- und Enterprise-Kunden ebenso zur Verfügung.

In diesem Artikel erhalten Sie Hilfestellung, wenn Sie keine E-Mail-Benachrichtigungen erhalten.