Erstellen von Geofencing-Profilen (Enterprise)

  

Geofencing-Profile bieten Benutzern von Enterprise mithilfe von Geolokalisierung die Möglichkeit, die Verwaltungsarbeit für Facebook-Seiten zu delegieren und die Zuständigkeit für Targeting-Standorte und Sprachen auf bestimmte Teammitglieder aufzuteilen. Zur Erstellung von Geofencing-Profilen sind mindestens erweiterte Berechtigungen für soziale Netzwerke erforderlich.

So erstellen Sie ein Geofencing-Profil

  1. Klicken Sie oben rechts im Dashboard auf Ihren Profilbild (standardmäßig Newprofileicon.png) und wählen Sie dann die Option Verwalten unter dem Organisationsnamen.
  2. Klicken Sie neben dem Namen der Organisation auf „Verwalten(Manage).
  3. Stellen Sie den Mauszeiger auf die Facebook-Seite, klicken Sie auf das Zahnradsymbol  und wählen Sie dann „Einstellungen“ aus.
  4. Klicken Sie unter „Geofencing“ auf „Profil erstellen“.
  5. Wählen Sie die gewünschten Organisationsmitglieder aus. Geben Sie dann ein Land und anschließend eine Sprache für das Targeting ein. Nach dem Hinzufügen eines Landes haben Sie die Möglichkeit, nähere Angaben zu Bundeland/Provinz oder Stadt zu machen.
  6. Klicken Sie auf „Speichern“.