Aktivieren oder Deaktivieren der Funktion „Sichere Profile“ (Enterprise)

  

Enterprise-Kunden können ihren sozialen Netzwerken eine Sicherheitsebene hinzufügen, indem sie sie zu sicheren Profilen machen. Durch Aktivierung dieser Funktion können Nachrichten nicht mehr versehentlich im sozialen Netzwerk veröffentlicht werden. Jedes Mal, wenn eine Nachricht für das soziale Netzwerk geplant oder an dieses gesendet wird, muss die Veröffentlichung zunächst bestätigt werden.

Superadmins oder Admins von Organisationen sowie alle Personen mit erweiterten Zugriffsberechtigungen für soziale Netzwerke können sichere Profile aktivieren.

So aktivieren oder deaktivieren Sie die Funktion für ein Profil

  1. Klicken Sie oben rechts im Dashboard auf Ihren Profilbild (standardmäßig Newprofileicon.png) und wählen Sie dann die Option Verwalten unter dem Organisationsnamen.
  2. Stellen Sie unter „Private soziale Netzwerke“ den Mauszeiger auf das soziale Netzwerk, klicken Sie auf das Zahnradsymbol org_gear_icon_29x28.png und wählen Sie dann „Einstellungen“ aus. Alternativ klicken Sie unter dem Namen der Organisation auf „Soziale Netzwerke“, wählen aus der links angezeigten Liste das soziale Netzwerk aus und klicken dann auf den Tab „Profileinstellungen“.
  3. Unter „Sicherheit“ aktvieren bzw. deaktivieren Sie nun das Optionsfeld. Ein aktiviertes Optionsfeld bedeutet, dass die Funktion aktiv ist.