Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 15. September 2023

Erstellen und planen Sie Inhalte in Planner

Nutzen Sie den Inhaltskalender in Planer um schnell Lücken in Ihrem Posting-Plan zu erkennen und neue, geplante Inhalte zu erstellen, um diese zu schließen. Sie können geplante Beiträge auch direkt im Kalender neu planen, bearbeiten, löschen oder aussetzen.

Video: Verwendung des Hootsuite Composer und Planner.

Erstellen Sie einen Beitrag im Planner

Wählen Sie in Ihrem Kalender ein Zeitfenster aus, um mit Ihrem Beitrag zu beginnen. Wenn Sie in Ihren Planer-Einstellungen empfohlene Zeiten aktiviert haben, werden Ihnen hervorgehobene Zeiten angezeigt, die das meiste Engagement hervorrufen. Erfahren Sie mehr über die empfohlenen Zeiten.

Planer-new-time.png

Lassen Sie OwlyWriter AI eine Event-Beschriftung für Sie erstellen

Hinweis: Alle Hootsuite-Kunden können Event-Untertitel von OwlyWriter AI während der offenen Beta für eine begrenzte Zeit kostenlos testen.

Feiern Sie Feiertage und angesagte Ereignisse, indem Sie Event-Untertitel von OwlyWriter AI für Sie festliche, markengerechte Beiträge schreiben lassen. Globale Social-Media-Events und länderspezifische Feiertage finden Sie direkt in Planner. Die angezeigten Feiertage basieren auf dem Land im Konto Ihres Administrators.

Für jede von OwlyWriter erstellte Bildunterschrift verwenden Sie ein Token. Sie haben Zugriff auf 300 Token, die sich am Ersten jedes Monats automatisch erneuern. AI Bildunterschriften sind derzeit nur auf Englisch verfügbar.

  1. Select in der Planer-Wochenansicht einen Feiertag oder ein Ereignis aus.
    Beispielkalender mit zwei Tagen, wobei das Ereignis „Erster Herbsttag“ hervorgehoben ist.
  2. Überprüfen Sie die für Sie erstellten Untertitel und wählen Sie dann neben dem Beitrag, der Ihnen am besten gefällt, die Option „Beitrag erstellen“ aus. Der Beitrag wird im Composer geöffnet. Sie können die Beschriftung, die Ihnen am besten gefällt, auch in ein Zeitfenster im Planner ziehen, um einen Beitragsentwurf zu starten.
  3. Wählen Sie die sozialen Konten aus, auf denen Sie veröffentlichen möchten, nehmen Sie Änderungen an Ihrer Bildunterschrift vor, fügen Sie Bilder oder andere Medien hinzu und fahren Sie dann mit der Veröffentlichung oder Planung Ihres Beitrags fort. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Beiträge in Hootsuite erstellen und veröffentlichen.

Bearbeiten Sie Inhalte in Ihrem Kalender

Wählen Sie einen Beitrag aus, um ihn im Kalender zu öffnen und Maßnahmen zu ergreifen.

Ein Beispiel für einen geplanten Beitrag, der die verfügbaren Aktionen zeigt.

Geplante, unveröffentlichte Beiträge können Sie bearbeiten, löschen oder neu planen; und genehmigen oder lehnen Sie diejenigen ab, die auf die Genehmigung warten. Veröffentlichte Beiträge können Sie in dem sozialen Netzwerk anzeigen, in dem Sie sie gepostet haben, und sie duplizieren, um auf dem Original aufzubauen. Wenn Sie einen geboosteten Beitrag duplizieren, müssen Sie die Ausgaben für gesponserte Werbung erneut hinzufügen.

Tipp:
  • Es empfiehlt sich, doppelte Beiträge so zu bearbeiten, dass sie eindeutig sind. Soziale Netzwerke haben strenge Veröffentlichungsregeln und kennzeichnen identische Inhalte häufig als Spam, insbesondere wenn sie innerhalb kurzer Zeit veröffentlicht werden.
  • Tracking-Parameter für Links werden ebenfalls dupliziert, es sei denn, sie sind dynamisch. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese aktualisieren, wenn Sie Beiträge duplizieren.

Planen Sie einen Beitrag neu

Um einen Beitrag in der Wochenansicht neu zu planen, wählen Sie die Karte aus und ziehen Sie sie auf ein neues Zeitfenster (die Planung erfolgt in 5-Minuten-Schritten). Planen oder bearbeiten Sie Beiträge mindestens 6 Minuten vor der Veröffentlichung und 15 Minuten im Voraus für Beiträge mit Videos (30 Minuten, wenn eine Bearbeitung erforderlich ist). Sie können den Termin auch ändern, indem Sie eine Karte auswählen, „Bearbeiten“ auswählen und dann das geplante Datum bearbeiten.

Geplante Inhalte sperren

Stoppen Sie bestimmte von einem Teammitglied geplante Inhalte, um zu verhindern, dass sie live geschaltet werden. Im Krisenfall können Sie geplante Inhalte sperren.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen