Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 01. Dezember 2023

Erste Schritte mit Hootsuite - für Franchise-Administratoren

Wenn Sie ein Franchise oder eine Organisation mit mehreren Standorten betreiben, können Sie Hootsuite verwenden, um Ihre Marke aufzubauen, mit Ihrer Community in Kontakt zu treten und Leads zu generieren. Als Administrator können Sie mehrere Konten in sozialen Netzwerken in Hootsuite verwalten. Sie können Hootsuite beispielsweise verwenden, um eine Facebook-Seite, zwei Twitter-Konten und drei Instagram-Konten an einem Ort zu verwalten.

Als oberster Administrator Ihres Unternehmens können Sie alle sozialen Aktivitäten überwachen, Inhalte und Vorlagen mit Standort-Administratoren teilen, Kundeninteraktionen überwachen und optimieren und den Erfolg sozialer Bemühungen in Ihrem Unternehmen messen. Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen, um loszulegen.

Informationen, die auf Social-Media-Administratoren für einzelne Franchise- oder Organisationsstandorte zugeschnitten sind, finden Sie unter Erste Schritte mit Hootsuite - für Franchisenehmer. Social-Media-Manager auf allen Ebenen profitieren vom kurzen Videokurs Hootsuite for Franchisenehmer: Eine Kurzanleitung.

Kennen Sie Ihre Ziele und Bedürfnisse

Bevor Sie eine Social-Media-Strategie für Ihr Unternehmen einführen, ist es wichtig, die Ziele Ihrer Marke und die Bedürfnisse der Administratoren Ihres Franchisenehmers zu berücksichtigen. Alle Ihre Inhalte, unabhängig davon, wo sie geteilt werden, sollten mit Ihren Marketing- und Social Media Initiativen übereinstimmen und den Online-Ruf Ihres Unternehmens unterstützen. Ganz gleich, ob Sie die Markenliebe und die Community-Interaktion steigern oder das Kundenerlebnis verbessern möchten: Die Festigung und Kommunikation Ihrer Ziele mit Ihren Social-Media-Teams wird Ihre Social-Media-Strategie prägen. Das Teilen dieser Ziele sowie klarer Sprach- und Markenrichtlinien mit allen Benutzern ist für die Aufrechterhaltung einer konsistenten Markenidentität von entscheidender Bedeutung.

Weitere Informationen zu Best Practices und Strategien für Social Marketing finden Sie unter So erstellen Sie eine Social-Media-Strategie in 8 einfachen Schritten .

Machen Sie sich mit Organisationen und Teams vertraut

Ihr Hootsuite-Kundenbetreuer hilft Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Organisation, Teams, Mitglieder, Berechtigungen und Konten in sozialen Netzwerken. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Sie sich mit den Organisationseinstellungen in Hootsuite auskennen.

Sehen Sie sich „Einführung in Hootsuite-Organisationen und -Berechtigungen“ an, um einen Überblick über Organisationsstruktur, Berechtigungen und Best Practices zu erhalten. Lesen Sie Erste Schritte mit Hootsuite Business und Enterprise , um Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Erstellen und Verwalten von Organisationen und Teams zu erhalten.

In der Regel fungiert jeder Ihrer Geschäftsstandorte als Team in Ihrem Unternehmen. Als Unternehmensadministrator verwalten Sie alle Teamberechtigungen als „Superadmin“ einer Organisation. Ihre Standortadministratoren dienen als Teamadministratoren für ihre Standorte und verfügen entweder über Admin- oder Standardberechtigungen für Ihre Organisation.

Tipp: Um sicherzustellen, dass Benutzer Beiträge oder Kommentare nur in ihren eigenen Teams sehen und Mitglied und Social Media-Konto zuordnen können, deaktivieren Sie die Einstellung „Soziale Organisation“. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Sichtbarkeit von Organisationsmitgliedern verwalten.

Lernen Sie Hootsuite kennen

Tools für soziales Engagement in Hootsuite bestehen aus drei wesentlichen Tools:

  • Streams, in denen Sie soziale Aktivitäten für Ihre Branche und alle Ihre Standorte überwachen können
  • Ein Content-Composer für die Erstellung und Veröffentlichung neuer Inhalte
  • Planer, wo Sie geplante Beiträge und Entwürfe anzeigen und verwalten können

Überwachen und interagieren Sie mit sozialen Konten in Streams

Hootsuite-Streams sind Feeds, die den Inhalt Ihrer verbundenen sozialen Konten anzeigen und es Ihnen ermöglichen, an Gesprächen teilzunehmen, die für Ihre Branche relevant sind. Sie und Ihre lokalen Teams können Streams verwenden, um:

  • Verfolgen Sie Aktivitäten über alle sozialen Konten hinweg
  • Interagiere mit deinem Publikum
  • Überwachen Sie bestimmte Keywords, Themen, Hashtags, Markenerwähnungen und Wettbewerber

Streams.png

Gehen Sie zunächst zu Streams und wählen Sie Stream hinzufügen aus, um einen neuen Stream zu erstellen. Um Ihre Streams zu organisieren oder zu kategorisieren, fügen Sie Boards hinzu, indem Sie Neues Board auswählen und einen Stream-Typ auswählen, der in diesem Board erstellt werden soll.

Erstelle ein paar Boards und Streams und scrolle durch sie, um zu sehen, was für dich am besten funktioniert. Sie können Streams einfach erstellen und löschen, also haben Sie keine Angst davor, dies zu erkunden.

Hier sind einige zusätzliche Ressourcen, die wir empfehlen zu lesen, um das Beste aus Streams herauszuholen:

Erstellen, planen und veröffentlichen Sie Inhalte

Sie und die Teammitglieder Ihrer Organisation können soziale Inhalte von einem Ort aus erstellen, planen und auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Instagram und TikTok veröffentlichen. Sie können Inhalte auch in mehreren sozialen Netzwerken gleichzeitig veröffentlichen.

Wählen Sie zunächst „Composer“ und dann eine Option aus.

Menü wird angezeigt, wenn Sie in der Hootsuite-Hauptnavigation auf Composer zeigen.

Wähle ein soziales Konto aus und erstelle deinen Beitrag. Neben Text können Sie auch Erwähnungen oder Tags, Links, Bilder, Videos, GIFs, Emojis und Hashtags hinzufügen.

Der Composer, in dem Sie neue Beiträge erstellen.

Während Sie Ihren Beitrag verfassen, können Sie eine Vorschau darauf anzeigen, wie er auf der rechten Seite aussehen wird. Wenn Sie bereit sind, können Sie es veröffentlichen, als Entwurf speichern oder für später planen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Um geplante Inhalte anzusehen oder zu verwalten, gehen Sie zu Planner.

  • Verwenden Sie die Kalenderansicht, um geplante Beiträge in einer Wochen-, Monats- oder Listenansicht zu überprüfen oder um Ihre Entwürfe zu verwalten.
  • Verwenden Sie die Inhaltsansicht, um auf Ihre Inhaltsbibliothek zuzugreifen und Beiträge in großen Mengen zu planen.

Arbeiten Sie mit Inhaltsbibliotheken zusammen

Sie können Inhaltsbibliotheken in Hootsuite verwenden, um vorab genehmigte Beitragsvorlagen und Bilder für Ihre Benutzer freizugeben. Die Verwendung dieser Bibliotheken trägt dazu bei, die Einhaltung und Konsistenz der Marke sicherzustellen und spart Ihren Hootsuite-Benutzern Zeit. Sie können mehrere Bibliotheken pflegen und bestimmte Inhalte mit ausgewählten Teams teilen. Das Anwenden von Content-Tags erleichtert es Teammitgliedern, relevante Assets zu finden.

Sie und andere Top-Level-Administratoren können alle Inhaltsbibliotheken verwalten, einschließlich Einstellungen wie Verfügbarkeit und Ablaufdatum. Lokale Administratoren können die für ihren Standort verfügbaren Bibliotheken verwalten. Sie können Inhaltsbibliotheken erstellen und teilen sowie Inhalte in der Bibliothek hinzufügen oder bearbeiten. Alle anderen Organisationsmitglieder können Inhalte aus den Bibliotheken verwenden, die ihren Teams zur Verfügung stehen. Sie können interne Notizen verwenden, um Teammitgliedern mitzuteilen, wann und wie Assets verwendet werden sollen.

Uhr Verwenden der Hootsuite-Inhaltsbibliothek und lese Verwalten Sie Ihre Inhaltsbibliothek für weitere Informationen über das Teilen von vorab genehmigten Inhalten und Vorlagen mit Ihren Benutzern.

Überwachen Sie die Kundenbetreuung mit Aufgaben und Tags

Um rechtzeitige Antworten der richtigen Personen in Ihrem Unternehmen sicherzustellen, möchten Sie möglicherweise bestimmte Nachrichten bestimmten Kollegen zuweisen. Beispielsweise könnte der Hootsuite-Administrator des Unternehmens für eine Filialkette eine Kundenbeschwerde über einen bestimmten Standort schnell direkt dem sozialen Administrator für diesen Standort zuweisen und sicherstellen, dass diese sofort bearbeitet wird.

Sie können die Zuweisung von Inhalten auch automatisieren. Als Unternehmensadministrator können Sie eingehende Nachrichten basierend auf bestimmten Schlüsselwörtern automatisch zuweisen. Beispielsweise könnte eine Restaurantkette eine automatisierte Zuweisung erstellen, um eingehende soziale Nachrichten auf Schlüsselwörter zu überwachen, die sich auf bestimmte Franchise-Standorte beziehen, und diese Nachrichten dann automatisch an Teammitglieder an diesen Standorten weiterzuleiten. Siehe Weiterleiten von Nachrichten an bestimmte Teams. Aktive Automatisierungen funktionieren auch dann weiterhin, wenn Sie nicht bei Hootsuite angemeldet sind.

Sie können Tags auch verwenden, um Beiträge, positive Interaktionen oder kampagnenspezifische Antworten zu kategorisieren und zuzuordnen. Sie können eine Reihe von Tags auf einzelne Beiträge im Stream anwenden, basierend auf den Schlüsselwortthemen „Likes“, „Stimmung“ oder „Standort“. Diese Aktion kann auf Twitter-Profile (@Erwähnungen und Direktnachrichten), Facebook-Seiten (Besucherbeiträge sowie Kommentare und Antworten auf Ihre Seitenbeiträge), Instagram-Unternehmensprofile und LinkedIn-Profile angewendet werden. Siehe Beiträge markieren und Nachrichten senden.

Weitere Informationen über Aufgaben und Tags finden Sie unter Automatisieren von Aufgaben und Tags .

Messen der Leistung mit Analytics- und UTM-Parametern

Verwenden Sie Hootsuite Analytics, um die Leistung Ihrer Social-Media-Aktivitäten in mehreren sozialen Netzwerken und an allen Ihren Standorten zu verfolgen. Analytics misst die Konto-, Post-, Kampagnen- und Teamleistung für Ihre organischen sozialen Aktivitäten auf Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und TikTok.

Sie können die Leistung der neuesten Beiträge anzeigen, den integrierten Übersichtsbericht verwenden, um die wichtigsten Kennzahlen für Ihr Social Media-Konto zu überprüfen und zu teilen, manuelle Berichte für ein oder mehrere Social Media-Konten erstellen und die Leistung im Zeitverlauf vergleichen. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Hootsuite Analytics.

Mithilfe der Ansicht „Teamleistung“ in Analytics können Sie die Effektivität von Interaktionen mit Kunden und Interessenten auf Facebook und Twitter messen. Durch die Überprüfung des Arbeitsvolumens und der Lösungsgeschwindigkeit für einzelne Teams und Mitglieder können Sie auch die Produktivität messen und Informationen für zukünftige soziale Strategieziele an verschiedenen Standorten sammeln. Weitere Informationen zu Analytics für Teams finden Sie unter Verfolgen Sie die Leistung Ihres Teams.

Darüber hinaus können Sie sehen, wo Ihre sozialen Bemühungen zu Website-Konversionen führen. Um zu verfolgen, welche einzelnen Beiträge zu den meisten Web-Conversions geführt haben, können Sie UTM-Parameter verwenden. Dies sind Tags, die Links mit den Posts verknüpfen, die sie enthalten. Sie sind so konzipiert, dass sie mit jedem Analysesystem funktionieren. Um zu erfahren, wie man sie verwendet, siehe Einen UTM-Parameter auf einen Link anwenden. Um mehr über erweiterte Webanalyseoptionen zu erfahren, können Sie sich direkt an Ihren Kundenbetreuer wenden.

Mehr erfahren

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen