Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 15. Mai 2024

Inhalte in einem Kalender erstellen und planen

Verwenden Sie Ihren Hootsuite- Inhaltskalender, um Lücken in Ihrem Veröffentlichungsplan schnell zu erkennen und neue, geplante Inhalte zu erstellen, um sie zu füllen. Sie können geplante Beiträge auch direkt im Kalender verschieben, bearbeiten, löschen oder aussetzen.

Video: Verwenden von Hootsuite Composer und Planer.

Weitere Informationen zu den besten Zeiten für Veröffentlichungen finden Sie unter Die beste Zeit, um auf Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn zu posten und wie oft Sie in sozialen Medien posten können. Besuchen Sie den Hootsuite-Blog, um Neuigkeiten, Tipps, Tools und Taktiken zu erhalten, die Ihnen helfen, in den sozialen Medien erfolgreich zu sein.

Erstellen und Planen von Inhalten in einer Kalenderansicht

Bereiten Sie Ihre Beiträge im Voraus vor und planen Sie sie, um Zeit zu sparen und Ihre soziale Präsenz aktiv zu halten, wenn Ihr Publikum online ist – auch wenn Sie es nicht sind.

  1. Zum Planer . Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Einen Beitrag erstellen und planen – Wechseln Sie zur Wochenansicht, wählen Sie einen Slot an dem Tag aus, an dem Ihr Beitrag veröffentlicht werden soll, und erstellen Sie dann Ihren Beitrag. Wenn Sie in Ihren Einstellungen empfohlene Zeiten aktiviert haben, werden die Zeiten mit der meisten Interaktion hervorgehoben. Sie können eine empfohlene Zeit auswählen und dann Ihren Beitrag erstellen. Erfahren Sie mehr über empfohlene Zeiten.
      Beispiel für die Auswahl einer Zeit mit den Erstellungsoptionen. Außerdem wird eine beispielhafte empfohlene Zeit angezeigt.
    • Erstellen und planen Sie einen Beitrag mit Inhalten aus einer Mediathek – wählen Sie „Medien hinzufügen“, wählen Sie eine Mediathek aus, zeigen Sie auf ein Bild, um „Bild im Beitrag verwenden“ auszuwählen, und erstellen Sie dann Ihren Beitrag.
      Beispielbild mit Zeiger, der „Bild im Beitrag verwenden“ anzeigt.
    • Erstellen und planen Sie einen Entwurf mit Inhalten aus einer Mediathek – Wählen Sie „Medien hinzufügen“, wählen Sie eine Mediathek aus und ziehen Sie die Medien anschließend in einen Zeitslot. Erfahren Sie, was Sie mit Beitragsentwürfen tun können.
    • Planen Sie mehrere Posts gleichzeitig – Wählen Sie oben auf der Seite „Inhalte“ aus, bereiten Sie Ihre Inhalte in einer CSV-Datei vor und planen Sie Social Media mit dem Bulk-Messaging-Upload Hunderte von Posts gleichzeitig. Informieren Sie sich, wie Sie Beiträge in großen Mengen erstellen.
    • Lassen Sie die KI von OwlyWriter eine Ereignis-Bildunterschrift für Sie erstellen – Feiern Sie Feiertage und trendige Ereignisse, indem Sie die KI festliche, markenkonforme Beiträge für Sie schreiben lassen. Sie finden globale Social Media Events und länderspezifische Feiertage direkt in Ihrem Inhaltskalender. (Die angezeigten Feiertage richten sich nach dem Land Ihres Administratorkontos.) Wählen Sie dazu einfach einen Feiertag oder ein Ereignis in der Wochenansicht aus, überprüfen Sie die für Sie erstellte Bildunterschrift und wählen Sie anschließend neben dem, der Ihnen am besten gefällt, „Beitrag erstellen“ aus.
      Beispielkalender mit zwei Tagen, an denen das Ereignis Social Media hervorgehoben ist.

      Hinweis: Alle Hootsuite-Kunden können Event Bildunterschrift von OwlyWriter AI während der offenen Beta für eine begrenzte Zeit kostenlos testen. Für jede Bildunterschrift, die OwlyWriter erstellt, verwenden Sie einen Token. Sie haben Zugriff auf 300 Token, die am Ersten jedes Monats automatisch erneuert werden. AI Bildunterschriften sind derzeit nur in englischer Sprache verfügbar.

Bearbeiten Sie Inhalte in Ihrem Kalender

Select einen Beitrag aus, um ihn im Kalender zu öffnen und eine Aktion darauf auszuführen.

Ein Beispiel für einen geplanten Beitrag, der die verfügbaren Aktionen zeigt.

Sie können geplante, nicht veröffentlichte Beiträge bearbeiten, löschen oder neu planen sowie Beiträge, die auf Genehmigung warten, genehmigen oder ablehnen. Sie können veröffentlichte Beiträge in dem sozialen Netzwerk anzeigen, in dem Sie sie gepostet haben, und sie duplizieren, um das Original zu ergänzen. Beim Duplizieren eines geboosteten Beitrags müssen Sie die beworbenen Werbeausgaben erneut hinzufügen.

Tipp:
  • Es empfiehlt sich, doppelte Beiträge so zu bearbeiten, dass sie eindeutig sind. Soziale Mediennetzwerke haben strenge Veröffentlichungsregeln und kennzeichnen identische Inhalte häufig als Spam, insbesondere wenn sie innerhalb kurzer Zeit veröffentlicht werden.
  • Auch Tracking-Parameter bei Links werden dupliziert, sofern sie nicht dynamisch sind. Achten Sie daher darauf, diese beim Duplizieren von Beiträgen zu aktualisieren.

Einen Beitrag neu planen

Um einen Beitrag in der Wochenansicht neu zu planen, wählen Sie den Beitrag aus und ziehen Sie ihn in ein neues Zeitfenster. Planen Sie Beiträge neu oder bearbeiten Sie sie mindestens 6 Minuten vor der Veröffentlichung, bei Beiträgen mit Videos 15 Minuten im Voraus (30 Minuten, wenn eine Bearbeitung erforderlich ist). Sie können den Termin auch verschieben, indem Sie einen Beitrag auswählen, „Bearbeiten“ wählen und dann das geplante Datum bearbeiten.

Geplante Inhalte sperren

Stoppen Sie bestimmte, von einem Teammitglied geplante Inhalte, um zu verhindern, dass diese live geschaltet werden. Im Krisenfall können Sie geplante Inhalte aussetzen.

Häufige Fragen und Probleme

Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Planen eines Beitrags.

Fehler bei vorausgeplantem Beitrag

Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass einer Ihrer geplanten Beiträge nicht gesendet werden konnte, überprüfen Sie den fehlgeschlagenen Beitrag in Ihrem Inhaltskalender.

Die häufigsten Gründe für das Scheitern nach dem Scheitern von Posten sind, dass das soziale Konto von Hootsuite getrennt ist, der Beitrag ein Duplikat ist oder der Beitrag missbräuchliche Inhalte enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Fehlerbehebung bei einem Beitragsfehler .

Geplante Beiträge werden an die Sommerzeit angepasst

Geplante Beiträge werden automatisch an die Sommerzeit (DST) für die in Ihren Hootsuite-Einstellungen ausgewählte Zeitzone angepasst. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern Ihrer Zeitzone.

Wenn Ihre ausgewählte Zeitzone Sommerzeit beobachtet, erfüllt Hootsuite diese Einhaltung und passt die Zeit um 2 Uhr morgens an.

Hinweis:

  • Fall (zurück): Da Massenplanungsdateien nur einen Beitrag pro 5 Minuten Zeitschlitz erlauben, können Sie Fehler beim Versuch, eine Massenplanung während der Stunde zu planen, wenn Sommerzeit zurückspringt und die Stunde wiederholt wird. Der Massenplaner könnte denken, dass Sie zwei Beiträge im selben Zeitfenster haben.
  • Frühling (vorwärts): Hootsuite lässt dich nicht für diese verlorene Stunde planen, wenn die Sommerzeit vorankommt. Keine Sorge, keiner Ihrer Inhalte geht verloren. Hootsuite verschiebt Ihren Beitrag automatisch um eine Stunde, wenn Sie ihn speichern.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen