Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 27. Mai 2022

Beiträge planen

Sie können Beiträge von Hootsuite so planen, dass sie an einem bestimmten Tag und zu einer bestimmten Uhrzeit veröffentlicht werden. Bereiten Sie Ihre Posts im Voraus vor und planen Sie sie, um Zeit zu sparen und Ihre soziale Präsenz aktiv zu halten, wenn Ihr Publikum online ist, auch wenn Sie es nicht sind.

Weitere Informationen zu den besten Zeiten für Veröffentlichungen finden Sie unter Die beste Zeit, um auf Facebook, Instagram, Twitter und LinkedIn zu posten und wie oft Sie in sozialen Medien posten können. Besuchen Sie den Hootsuite-Blog, um Neuigkeiten, Tipps, Tools und Taktiken zu erhalten, die Ihnen helfen, in den sozialen Medien erfolgreich zu sein.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Inhalte über soziale Netzwerke hinweg zu planen. Bevor Sie mehr über die Planung erfahren, sollten Sie die Option Beiträge erstellen und veröffentlichen.

Pläne: Mitglieder des Hootsuite Free Plans können maximal 5 Beiträge gleichzeitig geplant haben.

Beiträge planen

  1. Zeigen Sie auf Composer, und wählen Sie dann Posten, Pin oder Instagram Story aus.
    Cursor zeigt auf Neuen Beitrag erstellen und zeigt die Optionen zum Erstellen des Menüs
  2. Wenn Sie Ihre Inhalte im Composer erstellt haben, wählen Sie Für später planen aus, um ein Datum und eine Uhrzeit für die Veröffentlichung des Inhalts auszuwählen.
  3. Wählen Sie das Kalendersymbol aus und wählen Sie den Tag aus, an dem der Beitrag veröffentlicht werden soll.
  4. Legen Sie eine bestimmte Uhrzeit fest, zu der der Beitrag am ausgewählten Tag veröffentlicht werden soll. Benutzer des kostenpflichtigen Plans können einen empfohlenen Zeitpunkt auswählen. Alle geplanten Zeiten sind in Schritten von 5 Minuten. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Beiträgen zu empfohlenen Zeiten.
    Ein bestimmtes Zeitplandatum und eine bestimmte Uhrzeit wurde manuell ausgewählt, mit der Option, empfohlene Zeiten anzuzeigen
  5. Wenn Sie ein Datum und eine Uhrzeit ausgewählt haben, wählen Sie Fertig und dann Zeitplan aus, oder wählen Sie den Pfeil aus und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:
    • Entwurf speichern - Speichern Sie den Beitrag als Entwurf, um ihn zu polieren oder zu einem anderen Zeitpunkt zu überprüfen. Ihre geplanten Entwürfe finden Sie im Kalender in Publisher.
    • Planen und Wiederverwendung von Konten - Planen Sie Ihren Beitrag, behalten Sie die Wahl Ihres sozialen Kontos bei und beginnen Sie einen neuen Beitrag für dieselben sozialen Konten.
    • Planen und duplizieren - Planen Sie Ihren Beitrag, behalten Sie jedoch eine Kopie des ursprünglichen Inhalts und der Auswahl des sozialen Kontos bei, um einen ähnlichen Beitrag zu erstellen oder den Beitrag erneut zu planen. Hootsuite erstellt eine neue Post-ID, damit Sie jeden Beitrag separat verfolgen können.
      Zeitplan ausgewählt mit Speicherentwurf, Planen und Wiederverwendung von Konten sowie Planungs- und Duplikatoptionen

Instagram-Nutzer: Wenn Sie ein persönliches Profil oder ein Unternehmensprofil planen, für das Direct Publishing nicht aktiviert ist, müssen Sie den Beitrag zur geplanten Zeit per mobiler Benachrichtigung veröffentlichen. Für die volle Instagram-Funktionalität in Hootsuite benötigen Sie ein Unternehmensprofil mit einer verbundenen Facebook-Seite. Weitere Informationen finden Sie unter Konvertieren eines persönlichen Instagram-Profils in ein Unternehmensprofil.

Tipp: Mitglieder des Team -, Business - und Enterprise-Plans können die Ansicht „Beste Zeit für Veröffentlichung“ in Analytics verwenden, um personalisierte Vorschläge zu erhalten, die auf Ihren Zielen basieren. Siehe Die besten Zeiten zum Posten entdecken

Geplante Inhalte im Hootsuite Planner verwalten

Nachdem Sie Ihre Posts geplant haben, gehen Sie zu Publisher, um Ihre aktuell geplanten oder früheren geplanten Beiträge anzuzeigen. Hier können Sie geplante Inhalte bearbeiten, verschieben oder löschen. Planen Sie Ihre Posts mindestens 6 Minuten vor der Veröffentlichung neu oder bearbeiten Sie sie (30 Minuten im Voraus für Beiträge mit Videos). Sie können neue Inhalte auch nach Woche oder Monat planen und Genehmigungen verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter Inhaltskalender verwalten.

Planen mit Bulk Composer

Pläne: Diese Funktion steht Mitgliedern des kostenlosen Plans nicht zur Verfügung. Informationen zum Ändern Ihres Plantyps und zum Zugriff auf diese Funktion finden Sie unter Verwalten Ihres Hootsuite-Plans und -Kontos.

Mit dem Bulk Composerkönnen Sie Zeit und Mühe sparen, indem Sie Hunderte von Social-Media-Posts gleichzeitig hochladen, bearbeiten und planen. Dies geschieht mithilfe einer CSV-Datei mit allen vorbereiteten Inhalten.

Verwenden Sie den Bulk Composer, um Beiträge für Twitter, Facebook-Seiten und -Gruppen, LinkedIn-Seiten und -Profile, TikTok und Instagram Business-Profile (Direct Publishing) zu erstellen. Weitere Informationen zum Bulk Composer finden Sie unter Massenplanung Ihrer Posts.

Exportieren vorausgeplanter oder abgelaufener vorausgeplanter Beiträge

Ihre Beiträge können aus der Listenansicht der Abschnitte „Geplant“ oder „Nach Zeitplan“ von Publisher unter „Inhalt“ exportiert werden. Kostenlose Hootsuite-Konten haben nur Zugriff auf die Listenansicht „Geplant“. Sie können in eines von vier Dateiformaten mit kommagetrennten Werten (CSV) exportieren und Google-CSV-Dateien in einen Google-Kalender exportieren.

Das Exportieren geplanter oder vergangener geplanter Beiträge wirkt sich nicht auf geplante Inhalte aus (bearbeiten oder löschen). Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren von geplanten Beiträgen.

Häufige Fragen und Probleme

Bei den folgenden Themen handelt es sich um häufig gestellte Fragen zur Planung eines Beitrags.

Fehler bei vorausgeplantem Beitrag

Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, dass einer Ihrer geplanten Beiträge nicht gesendet werden konnte, überprüfen Sie den fehlgeschlagenen Beitrag in Publisher .

Die häufigsten Gründe für das Scheitern nach dem Scheitern von Posten sind, dass das soziale Konto von Hootsuite getrennt ist, der Beitrag ein Duplikat ist oder der Beitrag missbräuchliche Inhalte enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Fehlerbehebung bei einem Beitragsfehler .

Geplante Beiträge, die sich an Sommerzeit anpassen

Geplante Beiträge passen sich automatisch an die Sommerzeit (Sommerzeit) entsprechend der in Ihren Hootsuite-Einstellungen ausgewählten Zeitzone an. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern Ihrer Zeitzone.

Wenn Ihre ausgewählte Zeitzone Sommerzeit beobachtet, erfüllt Hootsuite diese Einhaltung und passt die Zeit um 2 Uhr morgens an.

Hinweis:

  • Fall (zurück): Da Massenplanungsdateien nur einen Beitrag pro 5 Minuten Zeitschlitz erlauben, können Sie Fehler beim Versuch, eine Massenplanung während der Stunde zu planen, wenn Sommerzeit zurückspringt und die Stunde wiederholt wird. Der Massenplaner könnte denken, dass Sie zwei Beiträge im selben Zeitfenster haben.
  • Frühling (vorwärts): Hootsuite lässt dich nicht für diese verlorene Stunde planen, wenn die Sommerzeit vorankommt. Keine Sorge, keiner Ihrer Inhalte geht verloren. Hootsuite verschiebt Ihren Beitrag automatisch um eine Stunde, wenn Sie ihn speichern.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen