Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 16. September 2021

Verwalten Sie Ihre geplanten Beiträge

In der Publisher-Kalenderansicht können Sie alle Ihre geplanten Inhalte anzeigen, neue Beiträge erstellen und bestehende geplante Beiträge organisieren, bearbeiten oder löschen. Sie können auch geplante Inhalte des vergangenen Jahres anzeigen.

Sehen Sie, wie Sie einen Inhaltskalender erstellen und ihn effektiv für die Planung verwenden . Besuchen Sie die Hootsuite Academy , um weitere Videos anzusehen, Kurse zu belegen oder branchenweit anerkannte Zertifizierungen zu erwerben.

Überblick über Publisher

Gehe zu Publisher. Sie werden sehen, dass es oben drei Tabs gibt.

Publisher-Optionen für Planer, Inhalte und Heraufstufen

  • Planner - Überprüfen und verwalten Sie Ihre geplanten Inhalte in einer wöchentlichen Kalenderansicht. Dies beinhaltet Beiträge und Entwürfe mit einem geplanten Datum.
  • Inhalt - Suchen Sie Listenansichten von Entwürfen, geplanten Inhalten und Beiträgen, die genehmigt werden müssen. Sie können auch geplante Beiträge exportieren und mehrere Beiträge gleichzeitig mit dem Bulk Composer planen. Informationen zu Entwürfen finden Sie unter Arbeiten mit Entwürfen.
  • Bewerben - Setzen Sie Werbeausgaben hinter Ihre Facebook- oder LinkedIn-Seitenbeiträge , um organische Inhalte zu bewerben (siehe Bewerben Sie Ihre Inhalte
Hinweis: Beiträge, die sofort veröffentlicht wurden (nicht geplant), sind in Planner nicht sichtbar.

Zeigen Sie Ihre geplanten Inhalte an

Gehe zu Publisher. Der Planer ist standardmäßig ausgewählt. Der Kalender zeigt Ihre geplanten Inhalte für die ausgewählte Woche an.

Verwenden Sie die Pfeile, um die Wochen zu durchblättern, oder wählen Sie das aktuelle Datum aus, um zu einer bestimmten Woche im Kalender zu springen.

Wählen Sie Einstellungen aus und wählen Sie dann Ihre Kalenderanzeigeeinstellungen aus den folgenden Optionen aus:

  • Condensed View - Sehen Sie alle Ihre Inhalte für jeden Tag auf einen Blick.
  • Erweiterte Ansicht - Zeigen Sie alle Ihre Inhalte im geplanten Zeitfenster im Kalender an.
  • Sonntag oder Montag - Beginnen Sie Ihre Wochen entweder am Sonntag oder am Montag.
  • Empfohlene Zeiten anzeigen - Zeigen Sie die empfohlenen Zeiten für die Planung Ihres nächsten Beitrags im Kalender an (Professional-, Team-, Business- und Enterprise-Pläne). Weitere Informationen zu diesen Empfehlungen finden Sie unter Planen von Beiträgen zu empfohlenen Zeiten.

Tipp: Eine Anzahl der geplanten Beiträge für jeden Kalendertag wird oben an jedem Tag angezeigt.
Kalenderansicht mit Anzahlen von geplanten Beiträgen

Filtern Sie Ihre geplanten Inhalte

Um Ihre geplanten Inhalte nach Konto zu filtern, wählen Sie Social Accounts aus, wählen Sie ein oder mehrere Konten aus und wählen Sie dann Anwenden aus.

Der im Planner hervorgehobene Filter für soziale Konten und zeigt eine Beispielliste von Konten, von denen einige ausgewählt wurden

Sie können den Planner nach Social Account oder Kontotyp (z. B. alle Facebook-Seiten) filtern oder ein Team auswählen, um alle sozialen Konten in diesem Team auszuwählen. Verwenden Sie das Suchfeld, um nach Kontonamen zu suchen. Sie können bis zu 700 Konten gleichzeitig auswählen.

Tipp: Wählen Sie den Stern neben einem Konto- oder Teamnamen aus, um ihn oben in der Kontoliste zu einem Favoritenbereich hinzuzufügen.

Wenn Sie mehr als einer Hootsuite-Organisation angehören, wählen Sie die entsprechende aus der Liste der Organisationen aus. Dies bestimmt, welche Konten im Filter für soziale Konten angezeigt werden.

Um Ihre geplanten Inhalte nach Beitragsstatus zu filtern, wählen Sie Status veröffentlichen aus, wählen Sie einen oder mehrere Status aus und wählen Sie dann Anwenden aus. Solange es ein geplantes Datum hat, wird jeder Ihrer Beiträge in Planner als Kachel in verschiedenen Farben angezeigt, um ihren Status widerzuspiegeln. Sie können nach folgenden Status filtern:

Business- und Enterprise-Pläne haben auch die folgenden Genehmigungsstatus (siehe auch Beiträge von Teammitgliedern genehmigen):

  • Abgelaufen (vor dem geplanten Zeitpunkt nicht genehmigt) - Gray Graues Sanduhr-Symbol
  • Ausstehende Genehmigung (benötigt noch Genehmigung) - Gelb Orange Sanduhr Symbol
  • Abgelehnt (von einem Genehmiger abgelehnt) - Red

Sie können den Poststatus und die Filter für soziale Konten in Kombination verwenden, um gezieltere Ergebnisse zu erzielen. Wählen Sie Alle Beiträge aus, um alle Filter aus dem Kalender zu löschen.

Mitglieder des Unternehmensplans können im Navigationsbereich auch eine Kampagne unter Hootsuite-Kampagnen auswählen, um nach Hootsuite-Inhaltskampagne zu filtern. Sie können Hootsuite-Kampagnenfilter nicht mit Filtern für soziale Konten oder Poststatusfilter verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Content-Kampagnen.

Die Organisationsliste, die Option Alle Beiträge und eine in der Planer-Navigation hervorgehobene Inhaltskampagne

Geplante Inhalte verwalten

Wählen Sie eine Kachel aus, um eine Vorschau des Beit

  • Wählen Sie Bearbeiten aus, um einen unveröffentlichten Beitrag zu bearbeiten oder einen ausstehenden Beitrag zu genehmigen oder abzulehnen.
  • Wählen Sie Löschen aus, um den geplanten Beitrag zu löschen.
  • Wählen Sie Mehr aus, um einen geplanten Beitrag zu duplizieren oder in einen Entwurf umzuwandeln. Wenn Sie

    einen vorhandenen Beitrag duplizieren, wird er kopiert, sodass Sie schnell Änderungen vornehmen und das Original aufbauen können, um einen neuen Beitrag zu erstellen. Hootsuite empfiehlt, sofort Änderungen vorzunehmen, wenn Sie einen Beitrag duplizieren, damit er einzigartig wird. Soziale Netzwerke haben strenge Veröffentlichungsregeln und kennzeichnen identische Inhalte häufig als Spam, insbesondere wenn sie innerhalb kurzer Zeit veröffentlicht werden.
    Wichtig: UTM-Parameter auf Links werden ebenfalls dupliziert, es sei denn, es handelt sich um dynamische UTMs. Aktualisieren Sie diese daher beim Duplizieren von Posts.
  • Wählen Sie In [sozialem Netzwerk] anzeigen aus, um direkt zu einem veröffentlichten Beitrag live im sozialen Netzwerk zu gelangen.

Um einen Beitrag neu zu planen, wählen Sie ihn aus und ziehen ihn auf eine andere Zeit (die Planung erfolgt in 5-Minuten-Schritten). Beiträge müssen mindestens 5 Minuten vor der Veröffentlichung verschoben werden, und Beiträge mit Videos, die zusätzliche Zeit für die Verarbeitung benötigen, müssen 15 Minuten vor der Veröffentlichung bearbeitet oder verschoben werden (30 Minuten, wenn Transcoding erforderlich ist). Um den Beitrag für eine Zeit außerhalb der wöchentlichen Kalenderansicht neu zu planen, öffnen Sie den Beitrag, wählen Sie Bearbeitenaus und bearbeiten Sie dann die Uhrzeit.

Verfassen und planen Sie neue Inhalte von Planner

Wählen Sie im Planer-Wochenkalender ein Zeitfenster aus und wählen Sie dann Posten, Pin oder Instagram Story aus, um Ihre Inhalte zu erstellen und zu planen. Wenn der Composer geöffnet wird, wird das von Ihnen ausgewählte Zeitfenster automatisch angewendet. Wenn Sie den Planner nach 10 oder weniger Social Accounts gefiltert haben, werden die Konten beim Öffnen auch automatisch im Post Composer ausgewählt.

Neue Inhalte werden aus einem leeren Zeitfenster im Kalender erstellt

Wenn Sie die empfohlenen Zeiten in Ihrem Planner aktiviert haben, hebt Hootsuite Zeitfenster für Sie hervor, die basierend auf Ihren vorherigen Veröffentlichungsergebnissen das meiste Engagement erzielen. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Beiträgen zu empfohlenen Zeiten.

Weitere Informationen zum Erstellen und Planen von Beiträgen finden Sie unter Erstellen und Veröffentlichen von Beiträgen und Planen eines Beitrags.