Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 21. Oktober 2021

Verwenden von Themen zum Kategorisieren von Verstärkungsinhalten

Zielgruppe: Admins

Als Amplify-Admin können Sie Amplify-Inhalte kategorisieren, indem Sie sie mit offenen oder geschlossenen Themen markieren. Themen sind Kategorienamen, mit denen sowohl Inhalte als auch Amplify-Benutzer in Gruppen organisiert werden.

Hinweis: Themen haben eine maximale Anzahl von Zeichen von 20.

Offene Themen sind für alle Amplify-Benutzer zugänglich. Benutzer können offene Themen entdecken und abonnieren, um ihre eigene Erfahrung anzupassen. Um in Amplify aufzutauchen, müssen offene Themen mindestens vier Inhalte enthalten.

Geschlossene Themen sind in Amplify nicht sichtbar, sondern steuern den Inhalt, den App-Benutzer sehen werden. Administratoren können Benutzer für geschlossene Themen im Benutzerverwaltungs-Stream abonnieren, um sie in Gruppen zu segmentieren (siehe Verwalten von Amplify-Benutzern und Rollen). Jeder, der kein geschlossenes Thema abonniert hat, wird keinen Inhalt sehen.

Der Inhalts-Feed enthält auch alle Inhalte, die für alle in der Organisation getaggt sind. Benutzer können Inhalte von geschlossenen und offenen Themen, die sie abonniert haben, in den Home - und Content-Feeds der mobilen App sehen.

Beiträge, die sowohl mit einem offenen als auch einem geschlossenen Thema gekennzeichnet sind, werden in Amplify nur Benutzern angezeigt, die das geschlossene Thema abonniert haben.

Administratoren erstellen zuerst Themen und abonnieren dann Benutzer und Teams für diese Themen.

Erstellen eines Themas

  1. Wählen Sie in Streams Ihren Amplify-Stream aus, wählen Sie Mehr und dann Themen aus.
  2. Wähle Neues Thema +.
  3. Geben Sie einen Themennamen ein, wählen Sie Offen oder Geschlossen und dann Speichern aus.

Das Schloss-Symbol erscheint bei geschlossenen Themen.

Wählen Sie ein Thema in der Liste aus, um zu sehen, wie viele Abonnenten es hat und wie viele Beiträge damit getaggt wurden. Wählen Sie oben CSV aus, um eine CSV-Datei für das Thema herunterzuladen, die eine Liste der Abonnenten, ihre E-Mail-Adressen und Jobtitel enthält.

Filtern Sie in den Warteschlangen Entwürfe, Geplant oder Gepostet Inhalte mit der Schaltfläche Filtern nach Thema oder Sprache verstärken.

Löschen eines Themas

  1. Wählen Sie in Streams Ihren Amplify-Stream aus, wählen Sie Mehr und dann Themen aus.
  2. Wählen Sie ein Thema aus der Liste aus, und wählen Sie dann Löschenaus.
    Wichtig: Durch das Löschen des Themas werden alle Benutzer davon abgemeldet und alle Beiträge, die nur zu diesem Thema gehören, verfallen. Beiträge, die auch zu anderen Themen gehören, werden in diesen Themen verbleiben und nur die gelöschten werden entfernt.
  3. Klicken Sie zur Bestätigung auf Ja, Löschen.

Abonnieren eines Benutzers für ein Thema

  1. Wählen Sie Mehr und dann Mitglieder aus.
  2. Wählen Sie den Benutzer aus der Benutzerliste aus und wählen Sie dann Abonnements aus.
  3. Wählen Sie die Themen aus, die der Benutzer abonniert werden soll, und wählen Sie dann Speichernaus.

Ein Team für ein Thema abonnieren

  1. Wählen Sie Mehr aus und wählen Sie dann &Mitgliederteams aus.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Teams .
  3. Wählen Sie ein Team aus der Liste aus und wählen Sie dann Abonnements aus.
  4. Wählen Sie die Themen aus, die das Team abonniert werden soll, und wählen Sie dann Speichernaus.

Sehen Sie sich Hootsuite Amplify for Admins an: Eine Einführung , um schnell mit Amplify zu arbeiten. Besuchen Sie die Hootsuite Academy , um weitere Videos anzusehen, Kurse zu belegen oder branchenweit anerkannte Zertifizierungen zu erwerben.