Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 10. November 2021

Anpassen von Adset- und Anzeigenamen

Sie können Ihre eigene Namenskonvention für Ihre Kampagnen-Assets (Ihre Adsets und Anzeigen) festlegen, wenn Sie nicht die Dateinamen verwenden möchten, die Hootsuite Ads automatisch für sie generiert.

  1. Erweitern Sie auf der Seite &Budgetgebote Ihrer Kampagne den Abschnitt Erweiterte Optionen.
  2. Wählen Sie im Abschnitt Vorlage für Asset- und Anzeigenname die Option Platzhalter einfügen für das Feld Adset-Name oder Anzeigenname aus, und wählen Sie ein Attribut aus der Liste aus. Hootsuite aktualisiert den Platzhaltertext für jedes einzelne Adset oder jede Anzeige.

    Wenn Sie beispielsweise den Bildplatzhalter verwenden, fügt Hootsuite dem Anzeigennamen den Namen der eindeutigen Bilddatei hinzu, die in jeder Anzeige verwendet wird.
    Hinweis: Wenn Sie Ihren eigenen Text in dieses Feld eingeben, verwendet Hootsuite diesen Text für jedes Adset oder jede Anzeige. Um sicherzustellen, dass Ihre Asset-Namen unterschieden werden, können Sie eine Kombination aus Text und Platzhaltern verwenden.

Sie können den Namen Ihrer Kampagnen-Assets auch ändern, nachdem Sie Ihre Kampagne veröffentlicht haben.

  1. Wählen Sie in Hootsuite Ads Ihre Kampagnen aus und wählen Sie Ihre Kampagne aus der Liste aus.
  2. Wählen Sie den Tab Alle Anzeigen aus.
  3. Zeigen Sie auf das Adset oder die Werbeanzeige und wählen Sie das Bleistiftsymbol aus.

  4. Bearbeiten Sie den Namen des Adsets oder der Anzeige.