Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 10. November 2021

Erstellen Sie Facebook-Werbekampagnen in großen

Sie können das Hootsuite-Anzeigen aggregierter Kampagnen-Builder zum Erstellen Facebook Werbekampagnen in großen Mengen.

Laden Sie eine Tabelle mit Kombinationen aus Werbekreativen und Zielgruppen-Targeting hoch und lassen Sie den Builder Ihre Anzeigen erstellen und Testvariationen für Sie aufteilen. Sie können so viele oder so wenige Parameter hochladen, wie Sie möchten, und die verbleibenden Creative- und Targeting-Informationen in Hootsuite-Anzeigen wie üblich.

Sie können aggregierte Kampagnen für die Kampagnenart Externe Website und Local Awareness erstellen. Aggregierte Kampagnen haben die gleichen Limits wie alle anderen Kampagnen (50 Anzeigen pro Adset und insgesamt 250 Anzeigen).

Bereiten Sie eine aggregierte Kampagnen-Asset-Tabelle vor

Laden Sie für Ihre erste aggregierte Kampagne die Beispielvorlage herunter und füllen Sie sie aus Hootsuite-Anzeigen . Die Parameter in der Vorlage sind die gleichen Parameter, die Sie beim Erstellen einer Kampagne in Hootsuite-Anzeigen .

  1. Wählen Sie auf der Homepage von Hootsuite Ads die Option Neue Kampagne aus.
  2. Im Wie möchtest du deine Kampagne erstellen? , wählen Sie Zusammengefasste Kampagne .
  3. Wählen Sie einen Kampagnentyp ( Externe Webseite oder Lokales Bewusstsein ).
  4. Wechseln Sie zum Abschnitt Tabellenkalkulation hochladen und wählen Sie Vorlagentabelle herunterladen aus.
  5. Geben Sie die Informationen für Ihr Werbe-Creative und Ihre Zielgruppe ein. Die Vorlage-Tabelle enthält Spalten für alle Parameter, die für den ausgewählten Kampagnentyp verfügbar sind. Wenn Sie keinen Parameter einschließen möchten, löschen Sie die Überschrift aus der Tabelle.
    Die Aufruf zum Handeln und CTA-Telefonnummer oder CTA-Adresse sind für Kampagnen zur lokalen Bekanntheit erforderlich.
  6. Geben Sie Variationen für jeden Parameter in einer neuen Zeile ein, um Split-Tests für sie zu erstellen.
  7. Speichern Sie die Tabelle als XLSX- oder CSV-Datei (maximal 20 MB groß).

Angepasste Parameter

Sie können Kundenparameter für Ihre Werbekampagnen-Assets in Ihre Tabelle aufnehmen. Fügen Sie der ersten Zeile alle benutzerdefinierten Parameter und alle entsprechenden Variablenwerte in den darunter liegenden Zeilen hinzu. Sie können diese Parameter als Platzhalterwerte in den Creative-Feldern des Campaign Builders verwenden.

Zum Beispiel durch Hinzufügen des benutzerdefinierten Parameters storenaME , mit Werten LA Magischer Burger und Der Große Burger , Hootsuite kann diese Variationen mit einem Platzhalter in kreative Felder wie die Headline einfügen: Besuchen Sie unseren Shop {StoreName} , und erstellen Sie zwei Anzeigenvarianten mit den Überschriften: Besuchen Sie unseren Shop LA Magic Burger und Besuchen Sie unseren Shop LA Big Burger .

Erstellen einer zusammengefassten Kampagne

  1. In Hootsuite-Anzeigen , wählen Sie Neue Kampagne , dann einen Kampagnennamen und wähle ein Werbekonto aus.
  2. Im Wie möchtest du deine Kampagne erstellen? Abschnitt, wählen Zusammengefasste Kampagne .
  3. Im Was möchtest du fördern? wählen Sie Ihren Kampagnentyp aus.
  4. wählen Wählen Sie Ihre Tabelle um Ihre Datei hochzuladen, und wählen Sie dann Fortfahren .
    Der Import kann eine Minute dauern.
  5. Wenn Hootsuite Ads Fehler in der hochgeladenen Datei feststellt, werden diese Parameter rot hervorgehoben. Wählen Sie Bearbeiten um die Erklärung zu sehen und den Fehler zu beheben, bevor Sie fortfahren.
    Leere Parameterwerte in der Kalkulationstabelle können als Fehler erkannt werden. Um einen Parameter auszuschließen, löschen Sie die Überschrift aus Ihrer Tabelle und laden Sie die Datei erneut hoch.

    Wenn Hootsuite die aggregierten Parameter erfolgreich hochlädt, werden diese Felder im Kampagnen-Builder ausgegraut und zeigen den Wert aus Ihren voreingestellten Kombinationen .

    Wenn Ihre Kalkulationstabelle benutzerdefinierte Platzhalter enthält, klicken Sie auf das Symbol für aggregierte Dateien neben allen Feldern, die Platzhalterinhalte unterstützen, um diese einzufügen.
  6. Zeigen Sie im Abschnitt Platzierung und Vorschauen eine Vorschau aller Anzeigenvariationen an, die aus Ihrer hochgeladenen Tabelle erstellt wurden.
  7. Folgen Sie dann den Anweisungen im Kampagnen-Editor zum Fertigstellen und Veröffentlichen Ihrer Kampagne.

Erfahren Sie mehr