Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 13. September 2021

Hinzufügen eines LinkedIn-Kontos

Fügen Sie ein LinkedIn-Konto zu Hootsuite hinzu, um die Veröffentlichung und Interaktion in Ihrem Profil oder Ihrer Seite zu verwalten. Jeder LinkedIn-Account kann bis zu 100 Seiten verbinden, einschließlich Showcase und University Pages.

Superadministratoren, Administratoren und Personen mit benutzerdefinierten Organisationsberechtigungen zum Hinzufügen von Sozialen Netzwerken können Organisationen soziale Konten hinzufügen.

Sehen Sie sich die Einführung in LinkedIn for Business an, um mehr über LinkedIn und LinkedIn Pages zu erfahren. Besuchen Sie die Hootsuite Academy , um weitere Videos anzusehen, Kurse zu belegen oder branchenweit anerkannte Zertifizierungen zu erwerben.

Bevor Sie loslegen

Hootsuite greift über ein persönliches LinkedIn-Konto auf LinkedIn Pages zu, das auf der Seite als Super Admin aufgeführt ist, aber Sie müssen Ihr persönliches Profil nicht zu Hootsuite hinzufügen.

Stellen Sie sicher, dass Ihr LinkedIn-Benutzer ein Super Admin der Seite ist, die Sie hinzufügen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter LinkedIn-Seitenadministratorrollen - Überblick im LinkedIn-Hilfecenter.

Hinzufügen eines LinkedIn-Profils oder einer Seite

  1. Melden Sie sich in einer separaten Browserregisterkarte oder einem separaten Browserfenster bei LinkedIn ab.
  2. Wechseln Sie in Hootsuite zu Mein Profil und wählen Sie dann Konten und Teams verwalten aus.
  3. Wählen Sie + Privates Kontoaus.
    Team-,Geschäfts-und Enterprise-Planmitgliederin einer Hootsuite-Organisation- Wählen Sie neben dem Organisationsnamen Verwalten und wählen Sie dann Soziales Netzwerk hinzufügen aus.
  4. Wählen Sie LinkedIn aus.
  5. Geben Sie die Anmeldeinformationen für das LinkedIn-Konto ein und wählen Sie dann Anmelden.
  6. Wählen Sie Hinzufügen neben den Seiten und Profilen, die Sie zu Hootsuite hinzufügen möchten, und wählen Sie dann Fertig aus.
  7. Optional: Wenn eine ausgewählte Seite Zugriff auf ein Werbekonto hat, wählen Sie die Werbekonten aus, die Sie zu Hootsuitehinzufügen möchten, und wählen Sie dann Fertigaus. Zeigen Sie Ihre Add-Konten an, um Ihre LinkedIn-Seite-Beiträge mit Hootsuitezu sponsern.

Hinweis: Wenn Sie Zugriff auf Hootsuite Impact haben, müssen Sie auch Ihre sozialen Konten zu Impact hinzufügen. Siehe Verbinden eines organischen oder bezahlten sozialen Kontos mit Impact.