Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 29. November 2023

Übersicht über benutzerdefinierte Berechtigungen

Weisen Sie benutzerdefinierte Berechtigungen zu, um den Zugriff auf Hootsuite-Funktionen zu kontrollieren und Fehltritte zu vermeiden. Benutzerdefinierte Berechtigungen werden auf Organisations-, Team- und Social-Kontoebene zugewiesen.

Pläne: Unternehmen und Unternehmen

Benutzerdefinierte Organisationsberechtigungen

Legen Sie Berechtigungen fest, um die Struktur Ihrer Organisation zu verwalten.

  1. Geh auf mein Profil my-profile.png und Select dann Konten und Teams verwalten aus.
  2. Wählen Sie Verwaltenaus.
  3. Zeigen Sie auf ein Mitglied und Select Einstellungen aus und Select dann Berechtigungen verwalten aus.
    Mitgliedereinstellungen mit hervorgehobener Option „Berechtigungen verwalten“.
  4. Wählen Sie „Benutzerdefiniert“und dann eine der folgenden Berechtigungen aus:
    • Advanced Analytics: Einstellungen verwalten – Erweiterte Analytics-Einstellungen verwalten.
    • Mitglieder verwalten — Organisationsmitglieder anzeigen, bearbeiten, hinzufügen und löschen.
    • Teams verwalten - Anzeigen, Bearbeiten, Hinzufügen und Löschen von Teams in der Organisation.
    • Soziales Netzwerk hinzufügen - Fügen Sie soziale Konten zur Organisation hinzu.
    • Soziales Netzwerk entfernen - Entfernen Sie soziale Konten aus der Organisation.
    • Soziale Netzwerke verwalten - Anzeigen, Bearbeiten, Hinzufügen und Löschen von Social Media-Konten in der Organisation.
    • Organisationsberechtigungen verwalten - Legen Sie Berechtigungen für die Organisation fest.
    • Organisationsprofil verwalten - Organisationsprofilinformationen verwalten.
    • Verwalten Sie Hootsuite University Provisioning - Verwalten Sie den Zugriff auf Hootsuite Academy.
    • Vanity-URLs verwalten - Bearbeiten, hinzufügen und löschen Sie die Eitele-URLs der Organisation.
    • Archiv verwalten - Bearbeiten, hinzufügen und löschen Sie die Twitter-Archive der Organisation.
    • Manage Genesis - Konfigurieren Sie Adobe Genesis-Einstellungen.
    • Messaging-Tags verwalten – Tags in der Tag-Bibliothek bearbeiten, hinzufügen und entfernen.
    • Automatisierung verwalten — Automatisierte Zuweisungen und Tag-Regeln bearbeiten, hinzufügen und entfernen.
    • Access Inbox 2.0-Einstellungen — Greifen Sie auf die Admin-Einstellungen in Inbox 2.0 zu und verwalten Sie sie.

Benutzerdefinierte Teamberechtigungen

Legen Sie Berechtigungen zum Verwalten von Teams in Ihrer Organisation fest.

  1. Geh auf mein Profil und wählen Sie dann Konten und Teams verwalten aus.
  2. Wählen Sie Verwaltenaus.
  3. Zeigen Sie auf ein Team, wählen Sie Einstellungenausund wählen Sie dann Berechtigungen verwaltenaus.
    Teameinstellungen mit hervorgehobenen Verwaltungsberechtigungen.
  4. Wählen Sie „Benutzerdefiniert“und dann eine der folgenden Berechtigungen aus:
    • Teammitglieder verwalten - Mitglieder zu einem Team hinzufügen oder daraus entfernen.
    • Teaminformationen verwalten - Verwalten Sie Teamnamen, Avatar und Teamzugriff auf Vanity-URLs.
    • Soziale Netzwerke im Team verwalten - Hinzufügen oder Entfernen von sozialen Konten aus dem Team.
    • Verwalten Vanity-URLs - Hinzufügen oder Entfernen des Teamzugriffs auf die Eitele-URLs der Organisation.
    • Gemeinsame Team-Streams verwalten - Verwalten Sie gemeinsam genutzte Streams des Teams.
    • Teamberechtigungen verwalten - Legen Sie Berechtigungen für das Team fest.
    • Inhaltsbibliothek und Assets verwalten - Bearbeiten, Hinzufügen und Löschen von Assets in den Inhaltsbibliotheken des Teams.
    • Teamwarteschlangenberechtigungen in Inbox 2.0 außer Kraft setzen – Konversationen in Inbox 2.0 filtern und sortieren.
    • Access Inbox 2.0 Analytics – Access Inbox 2.0-Überwachung, Berichte und Exporte.
    • Jedem Agenten in Inbox 2.0 zuweisen – Weisen Sie Inbox 2.0-Gespräche jedem Agenten in einem beliebigen Team zu.
    • Ein Mitglied kann Amplify-Inhalte verwalten – Teammitglieder können Amplify-Inhalte verwalten.

Benutzerdefinierte Berechtigungen für soziale Netzwerke

Legen Sie Berechtigungen zum Verwalten und Veröffentlichen in sozialen Konten in Ihrer Organisation fest.

  1. Geh auf mein Profil und wählen Sie dann Konten und Teams verwalten aus.
  2. Wählen Sie Verwaltenaus.
  3. Zeigen Sie auf ein Social Media-Netzwerk und Select Einstellungen und Select dann Berechtigungen verwalten aus.
    Einstellungen für soziale Netzwerke mit hervorgehobenen Verwaltungsberechtigungen.
  4. Wählen Sie „Benutzerdefiniert“und dann eine der folgenden Berechtigungen aus:
    • Grundlegende Verwendung - Nur-Lese-Zugriff auf ein soziales Konto.
    • Nachricht veröffentlichen - Veröffentlichen Sie Nachrichten, Kommentare und Antworten und verbergen Sie Facebook-Kommentare.
    • Nachricht mit Genehmigung veröffentlichen - Genehmigung zum Veröffentlichen von Nachrichten erforderlich. Für Kommentare und Antworten ist keine Genehmigung erforderlich.
    • Kommentar und Antwort - Kommentieren, antworten und veröffentlichen Nachrichten in das soziale Konto.
    • Kommentare und Antworten mit Genehmigung - Kommentare, Antworten und Veröffentlichung bedürfen der Genehmigung.
    • Facebook Private Nachrichten - Senden Sie private Facebook-Nachrichten.
    • Reagieren - Like oder Lieblingsinhalte, Kommentare und Antworten auf jedem sozialen Konto.
    • Twitter Retweets - Retweet Twitter-Nachrichten.
    • Nachrichten genehmigen - Genehmigen Sie Beiträge, Kommentare und Antworten von Teammitgliedern.
    • Private Stream anzeigen - Zeigen Sie private Nachrichten an (z. B. Twitter direkt und Facebook private Nachrichten).
    • Kontakte verwalten - Verwalten Sie Kontakte wie Twitter Follower und Facebook-Freunde.
    • Profil des sozialen Netzwerks verwalten - Bearbeiten Sie das soziale Profil (Einstellungen für Name, Bild und sichere Post). Siehe Synchronisieren eines Profilbilds oder des Namens einesKontos.
    • Berechtigungen für soziale Netzwerke von Mitgliedern verwalten - Legen Sie Berechtigungen für soziale Konten fest. Siehe Berechtigungen für soziale Konten zuweisen.
    • Werbung für Werbung — Werben Sie für Beiträge (auf Facebook, Instagram oder LinkedIn).
    • Anzeigenkonto verwalten – Anzeigenkonto für das Social Media-Konto anzeigen, hinzufügen und entfernen. Siehe Anzeigenkonto und Werbeberechtigungen verwalten.
    • Nachrichten im Posteingang 2.0 maskieren – Ersetzen Sie vertrauliche Nachrichten im Posteingang 2.0 durch Sternchen.
    • Massenauflösen von Konversationen in Inbox 2.0 – Lösen Sie mehrere Konversationen gleichzeitig in Inbox 2.0.
    • Konversationen in Inbox 2.0 verwalten – Grundlegende Konversationsaktionen in Inbox 2.0 wie das Hinzufügen von Themen oder Tags, das Zuweisen der Konversation und das Festlegen der Konversation als ausstehend und gelöst.
    • Auf private Nachrichten im Posteingang 2.0 antworten – Auf private Nachrichten im Posteingang 2.0 antworten.
    • Social-Media-Aktionen in Inbox 2.0 – Nachrichten in Inbox 2.0 liken, ausblenden, retweeten und löschen. Verfolgen Sie Kontakte im Posteingang 2.0.
    • Nehmen Sie Gespräche im Posteingang 2.0 auf – Nehmen Sie Gespräche von anderen Agenten im Posteingang 2.0 auf.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen