Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 25. Mai 2022

Metriken in Hootsuite Impact

Messen Sie Ihren Social Return on Investment (ROI) und optimieren Sie die Leistung Ihrer organischen und bezahlten Bemühungen in sozialen Medien mit Hootsuite Impact und Impact in Analytics.

In der Metrikbibliothek können Sie die Metriken auswählen, sammeln und anzeigen, die Sie in Ihren Berichten verwenden möchten. Metriken sind quantitative Messungen von Daten, die Ihnen sagen, wie sich Ihre Social Media-Bemühungen in einem bestimmten Zeitraum entwickelt haben. Nachdem Sie die Kennzahlen ausgewählt haben, an denen Sie interessiert sind, können Sie auswählen, wie sie in Ihren Berichten angezeigt werden sollen. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Berichtskacheln anpassen können.

Die folgenden Metriken sind in Hootsuite Impact verfügbar:

Tipp: Möchten Sie eine benutzerdefinierte Metrik überwachen, die nicht in der Liste verfügbar ist? Fragen Sie Ihren Kundenerfolgsmanager nach der Einrichtung einer neuen berechneten Metrik. Benutzerdefinierte Metriken können in „Meine Analytics“, „Inhalte durchsuchen“ und „Inhalte filtern“ angezeigt werden.

Laden Sie eine XLSX mit allen Metriken in Impact herunter

Was ist der Unterschied zwischen Post- und Seitenmetriken?

Metriken nach der Ebene liefern Informationen zu bestimmten Posts und wann jeder Beitrag veröffentlicht wurde. Beispielsweise zählen Metriken auf Post-Level das Engagement (Likes, Kommentare, Freigaben und Klicks) für Beiträge, die während eines ausgewählten Zeitraums veröffentlicht wurden. Metrikenbericht pro Beitrag für alle Beiträge, die während des ausgewählten Zeitraums veröffentlicht wurden. In Hootsuite Impact rufen die Funktionen zum Durchsuchen von Inhalten und zum Filtern von Inhalten Metriken auf Post-Ebene ab.

Metriken auf Seitenebene liefern Informationen für eine ganze Seite. Beispielsweise zählen Metriken auf Seitenebene das Engagement (Likes, Kommentare, Freigaben, Klicks und Reichweite) über alle Beiträge auf einer Seite hinweg, unabhängig davon, wann die Beiträge veröffentlicht wurden. Metriken werden zu allen Aktionen gemeldet, die während des ausgewählten Zeitraums aufgetreten sind. Beachten Sie, dass sowohl in Hootsuite Impact als auch in Facebook Seiten mindestens 30 Likes haben müssen, bevor Metriken für sie zurückgegeben werden können. In Hootsuite Impact rufen die Funktionen Insights, ROI Analysis und Recommendations Metriken auf Seitenebene ab.

Angenommen, Sie vergleichen Facebook-Seiten-Analyseberichte zwischen April und März und fragen sich, wie die Seiteneindrücke gestiegen sind, wenn die Post-Impressions abgenommen haben. Denken Sie daran, Post-Impressions zeigen die Eindrücke nur für die Beiträge an, die im März und April veröffentlicht wurden. Page Impressions zeigt Impressionen für alle Beiträge auf der Seite an, unabhängig davon, wann sie veröffentlicht wurden. Die Seiteneindrücke könnten im April zugenommen haben, da die Beiträge im Februar zusätzlich zu den Beiträgen im März und April immer noch gut engagiert waren.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen