Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 27. Mai 2022

Geplanten Inhalt bearbeiten (Legacy)

Hinweis: Dieser Artikel bezieht sich auf eine Legacy-Funktion. Bevor Sie fortfahren, empfehlen wir dringend, Ihre geplanten Inhalte stattdessen von Planner aus zu verwalten!

Sie können alle Ihre geplanten Inhalte in einer Listenansicht anzeigen, indem Sie Publisher und dann oben die Registerkarte Inhalt auswählen. Wählen Sie in der Liste Geplant aus, um Ihre geplanten Inhalte anzuzeigen.

Geplante Inhalte anzeigen

Unter Geplant oder Vergangener Zeitplan können Sie auswählen, wie Ihre geplanten Inhalte angezeigt werden sollen, indem Sie Liste, Tag, Woche oder Monat wählen. Kostenlose Hootsuite-Konten haben Zugriff auf die Listenansicht „Geplant“ und die Wochenansicht „Nach Zeitplan“.

Hootsuite zeigt maximal 100 geplante Beiträge gleichzeitig an. Filtern Sie also den Inhalt nach Profil oder zeigen Sie ihn nach Tag oder Woche an, um alle Ihre geplanten Beiträge anzuzeigen.

Die Farben in den Publisher-Kalendern geben den Status eines Beitrags an.

Vorausgeplant:

  • Blau – vorausgeplanter Beitrag
  • Braun – über AutoPlanung vorausgeplant
  • Pink – benötigt Freigabe

Vergangene geplant:

  • Grün – erfolgreich veröffentlicht
  • Rot - konnte nicht gesendet werden (Weitere Informationen finden Sie unter Beheben eines Post-Fehlers.)

Geplante Inhalte bearbeiten

Das Bearbeiten eines geplanten Beitrags kann das Hinzufügen oder Entfernen von Social Accounts umfassen, die zum Veröffentlichen, Bearbeiten von Text und Bildern, das Ändern der geplanten Uhrzeit oder des geplanten Datums sowie das Ändern von Tags, dem Standort oder dem Targeting verwendet werden.

Das Bearbeiten eines geplanten YouTube-Videos kann das Bearbeiten des Titels, der Beschreibung, der Tags und der Kategorie des Videos oder das Ändern der Datenschutzeinstellungen oder der geplanten Veröffentlichungszeit oder des geplanten Veröffentlichungsdatums umfassen. Sie können keine Videodetails für geplante Facebook-Beiträge (Videotitel und Kategorie) bearbeiten.

Sie müssen Ihre Änderungen an geplanten Inhalten mindestens 6 Minuten vor der ursprünglich geplanten Uhrzeit und dem ursprünglich geplanten Datum abschließen. Bei Beiträgen, die Video enthalten, müssen Sie Ihre Änderungen 15 Minuten vor der geplanten Post-Uhrzeit und dem geplanten Post-Datum abschließen. Wenn Sie Ihre Änderungen nicht speichern, veröffentlicht Hootsuite den ursprünglichen Beitrag.

Tipp: Entfernen Sie die Planungseinstellungen für einen geplanten Beitrag, um ihn sofort zu veröffentlichen.

Sie können geplante Beiträge einzeln oder in Gruppen löschen. Gelöschte Beiträge können nicht abgerufen werden

Bearbeiten eines geplanten Beitrags

  1. Gehen Sie zum Verleger.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Inhalt.
  3. Wählen Sie in der Liste auf der linken Seite Geplant aus.
  4. Wählen Sie den geplanten Beitrag und dann Bearbeiten aus.
  5. Ändern Sie den Beitrag, und wählen Sie dann Änderungen speichern aus.

Wenn Sie einen geplanten Beitrag in Publisher bearbeiten, werden die Änderungen auf jedes soziale Netzwerk angewendet, das den Beitrag veröffentlicht. Wenn Sie jedoch einen Beitrag aus einem geplanten Stream für ein bestimmtes soziales Netzwerk bearbeiten, wird nur der Beitrag geändert, der in diesem sozialen Netzwerk veröffentlicht wird.

Löschen eines einzelnen geplanten Beitrags

  1. Gehen Sie zum Verleger.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Inhalt.
  3. Wählen Sie in der Liste auf der linken Seite Geplant aus.
  4. Wählen Sie den geplanten Beitrag und dann Löschen aus.
  5. Wählen Sie Nachricht löschen aus.

Mehrere geplante Beiträge löschen

  1. Gehen Sie zum Verleger.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Inhalt.
  3. Wählen Sie in der Liste auf der linken Seite Geplant aus.
  4. Wählen Sie die Listenansicht aus, markieren Sie dann das Kästchen neben den zu löschenden Beiträgen, oder wählen Sie alle aus, indem Sie das Kästchen oben in der Liste markieren und dann auf Löschen klicken.
  5. Wählen Sie Auswahl löschen.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen