Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 01. November 2021

Beheben von Fehlern bei der Veröffentlichung von LinkedIn

Dies sind die häufigsten Veröffentlichungsfehler, die wir von LinkedIn erhalten, zusammen mit Empfehlungen zu deren Behebung.

Zielgruppe ist zu klein

Um einen LinkedIn-Seiten-Beitrag auf eine bestimmte Zielgruppe auszurichten, muss die Seite mindestens 300 Follower haben, die allen ausgewählten Targeting-Kriterien entsprechen. Das Targeting basiert auf den Profildaten Ihrer Follower. Versuchen Sie, Ihre Targeting-Parameter zu erweitern.

Wenn Sie diesen Fehler bei einem geplanten Beitrag sehen, bedeutet dies, dass die Zielgruppe zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zu klein war. Die Anzahl der Seiten-Follower oder die Profilinformationen dieser Follower könnten sich in der Zeit seit der Erstellung des Beitrags geändert haben.