Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 27. November 2023

Verwenden Sie den mobilen Benachrichtigungsworkflow von Instagram

Veröffentlichen Sie Ihre Instagram-Beiträge oder -Storys unterwegs mit dem mobilen Benachrichtigungs-Workflow. Mit dieser Veröffentlichungsmethode erhalten Sie eine Push-Benachrichtigung auf Ihrer mobilen Hootsuite-App, wenn es Zeit ist, Ihren Beitrag oder Ihre Story auf Instagram zu veröffentlichen. Hootsuite sendet Ihre vorbereiteten Inhalte, einschließlich Medien, an Ihr Mobilgerät, damit Sie sie über die Instagram-App veröffentlichen können.

Instagram erfordert persönliche und Erstellerprofile, um diese Veröffentlichungsmethode für alle Beiträge und Geschichten zu verwenden. Instagram-Unternehmensprofile können sich für die Veröffentlichung auf diese Weise entscheiden, um Instagram den letzten Schliff zu verleihen, etwa Filter oder Tags.

Bevor Sie loslegen

Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes tun:

  • Installieren Sie die neuesten Versionen von Instagram und Hootsuite auf Ihrem Mobilgerät.
  • Aktivieren Sie Push-Benachrichtigungen in Ihren Geräteeinstellungen, um Erinnerungen zu erhalten.
  • Erlauben Sie Instagram, auf alle Fotos auf Ihrem Gerät zuzugreifen.

Push-Benachrichtigungen aktivieren

Richten Sie Ihre Benachrichtigungen ein, um eine Push-Benachrichtigung auf Ihrer mobilen Hootsuite-App zu erhalten, wenn es Zeit ist, Ihren Beitrag zu veröffentlichen (entweder sofort oder zum geplanten Zeitpunkt). Alle Mobilgeräte, die für den Empfang von Benachrichtigungen für dieses Instagram-Profil eingerichtet sind, erhalten eine.

  1. Öffnen Sie Ihre mobile Hootsuite-App.
  2. Wählen Sie Ihr Kontoprofilbild aus .
  3. Wählen Sie die Registerkarte „ Einstellungen “ und dann „ Benachrichtigungen “ aus.
    Die Registerkarte Einstellungen wurde auf der Seite Konto verwalten der Hootsuite Mobile App ausgewählt.
  4. Wählen Sie jedes Instagram-Profil aus, auf dem Sie veröffentlichen möchten, und aktivieren Sie alle Instagram-Benachrichtigungen.
    Die Instagram-Benachrichtigung wird für iOS und Android umgeschaltet.
  5. Wenn die Benachrichtigungsberechtigungen für die Hootsuite-App in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts nicht aktiviert sind, befolgen Sie die Anweisungen, um sie ebenfalls einzuschalten.

Team-, Business- und Enterprise-Plan-Mitglieder in einer Hootsuite- Organisation müssen diese Schritte ausführen, um Beiträge auf dem Instagram- Profil einer Organisation von ihrem eigenen Mobilgerät aus zu veröffentlichen. Alle Mobilgeräte der Organisationsmitglieder, die für den Erhalt von Veröffentlichungsbenachrichtigungen für ein Instagram- Profil eingerichtet sind, erhalten die Benachrichtigungen.

Wichtig: Benachrichtigungen werden deaktiviert, wenn Sie sich von IhrenHootsuite- und Instagram-Apps abmelden. Stellen Sie sicher, dass Sie immer bei beiden Apps angemeldet sind.

Senden Sie Ihren Beitrag an die Hootsuite-App

Sobald Sie Ihren Instagram-Beitrag oder Ihre Instagram-Story erstellt haben, befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um sie mithilfe des mobilen Benachrichtigungs-Workflows zu veröffentlichen.

  1. Erstellen Sie Ihren Instagram-Beitrag oder Ihre Instagram-Story.
  2. Wählen Sie Per mobile Benachrichtigung veröffentlichen aus.
    Veröffentlichen Sie per mobiler Benachrichtigung mit hervorgehobener Option.
  3. Wählen Sie für Instagram-Storys neben „Notizen“ die Option „Hinzufügen “ aus , damit der Herausgeber Anweisungen für die Person eingeben kann, die den Beitrag auf Instagram veröffentlichen wird.
  4. Wählen Sie „Jetzt posten“ oder „Planen“ , um eine Benachrichtigung zu senden oder zu planen.

Wenn Sie die Fehlermeldung „Ihr Instagram-Konto erfordert ein gekoppeltes Gerät“ erhalten, bedeutet das, dass niemand in seiner Hootsuite-App Push-Benachrichtigungen für das Instagram-Konto aktiviert hat, an das Sie Inhalte senden. Aktivieren Sie Instagram-Veröffentlichungsbenachrichtigungen mithilfe der vorherigen Schritte und versuchen Sie es dann erneut.

Die Veröffentlichung über eine mobile Benachrichtigung beenden

Hootsuite sendet Ihren vorbereiteten Beitrag, einschließlich aller Mediendateien, an Ihr Mobilgerät, damit Sie ihn in der Instagram-App posten können. Wenn Sie den Workflow in Instagram abschließen, haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Beitrag den letzten Schliff zu geben, z. B. Filter oder das Markieren von Personen auf einem Foto.

Jedes Teammitglied mit Hootsuite- Veröffentlichungsberechtigungen und Berechtigungen in Instagram kann den Beitrag über die Benachrichtigung in Instagram veröffentlichen.

  1. Um die Benachrichtigung in Ihrer mobilen Hootsuite-App zu öffnen, gehen Sie zu Streams , und wählen Sie dann Benachrichtigungen aus .
  2. Wählen Sie „In Instagram veröffentlichen“aus. Wenn der Beitrag Notizen für den Herausgeber enthält, können Sie diese sehen, wenn die Benachrichtigung geöffnet wird.
  3. Wählen Sie „Öffnen“, um es auf Instagram zu veröffentlichen. Ihr Untertiteltext wird in die Zwischenablage Ihres Geräts kopiert und die Instagram-App wird geöffnet (Sie werden Ihren Untertitel in einem folgenden Schritt in Instagram einfügen).

    Wichtig: Hootsuite erkennt nicht, welches Instagram-Profil bei Ihrer Instagram-App angemeldet ist. Wenn Sie auf mehr als einem Instagram-Profil veröffentlichen, vergewissern Sie sich, dass Sie mit demselben Profil, das Sie in Hootsuite ausgewählt haben, bei der Instagram-App angemeldet sind.

    Wenn Sie die Fehlermeldung „Veröffentlichung auf Instagram nicht möglich“ erhalten, überprüfen Sie die Berechtigungen der Hootsuite-App in Ihren Geräteeinstellungen. Hootsuite benötigt Zugriff auf alle Fotos. 

  4. Wählen Sie in der Instagram-App Erstellen aus, um einen neuen Beitrag zu erstellen. Das erste Foto oder Video, das auf Ihrem Gerät gespeichert ist, ist standardmäßig ausgewählt. Wenn Ihr Beitrag mehrere Bilder oder Videos (Karussell) enthält, halten Sie eines der Bilder in Ihrer Kamerarolle gedrückt, um alle auszuwählen.
  5. Wählen Sie Weiter aus, um die Mediendateien zu bearbeiten, Filter hinzuzufügen und andere Anpassungen vorzunehmen, und wählen Sie dann Weiter aus.
  6. Wählen Sie „ Eine Beschriftung schreiben“ aus, drücken Sie lange auf den Beschriftungsbereich, wählen Sie „Einfügen“ aus, um Ihre Beschriftung einzufügen, und wählen Sie dann „OK“aus.
    Die Option „Einfügen“ im Beschriftungsbereich der Instagram-App.
  7. Wählen Sie optional Personen markieren , um andere Instagram-Konten in Ihrem Beitrag zu markieren, und Standort hinzufügen , um einen Standort hinzuzufügen.
  8. Wählen Sie Teilen aus, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.

In der Benachrichtigungsliste erfahren Sie, ob eine Benachrichtigung bereits von einem Teammitglied geöffnet wurde. Geöffnet von (Name) bedeutet, dass der Beitrag bereits in der Instagram-App geöffnet wurde.

Eine Instagram-Veröffentlichungsbenachrichtigung, aus der hervorgeht, dass ein Teammitglied sie bereits geöffnet hat.

Sie können die Benachrichtigung öffnen, Geöffnet von (Name)auswählen und den Beitrag dann entweder als nicht geöffnet markieren oder ihn erneut in Instagram öffnen.

Die Schaltfläche „Geöffnet von (Name)“ ist ausgewählt und zeigt weitere Aktionen an.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen