Zum Hauptinhalt gehen

Aktualisierter Artikel: 07. Dezember 2022

Erstellen eines Instagram-Beitrags

Sie können Instagram-Posts von Composer aus erstellen und veröffentlichen. Wie du deine Beiträge veröffentlichst, hängt von deinem Instagram-Profiltyp ab.

Instagram-Unternehmensprofile: Sie können alle Beiträge direkt auf Instagram veröffentlichen, solange Ihr Profil mit einer Facebook-Seite verbunden ist. Weitere Informationen finden Sie unter Ein Instagram-Konto hinzufügen. Willst du einkaufbare Instagram-Posts erstellen? Siehe Produkte in deinen Instagram-Posts taggen.

Instagram Personal- und Creator-Profile: Bei Instagram müssen Sie alle Beiträge manuell mit Ihrem Mobilgerät veröffentlichen. Um zu erfahren, wie es funktioniert, lesen Sie Veröffentlichung über mobile Benachrichtigung beenden.

Siehe auch Erstellen einer Instagram-Story oder Erstellen einer Instagram-Rolle.

Sehen Sie sich Best Practices für das Teilen von Inhalten auf Instagram an, um eine hervorragende Anleitung Besuchen Sie die Hootsuite Academy, um weitere Videos anzusehen, Kurse zu belegen oder branchenweit anerkannte Zertifizierungen zu erwerben.

Video: Veröffentlichen auf Instagram-Konten mit Hootsuite.

Bevor Sie loslegen

Stellen Sie sicher, dass Sie Hootsuite bereits ein Instagram-Konto hinzugefügt haben. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Hinzufügen eines Instagram-Kontos.

Erstelle deinen Beitrag

Wählen Sie zunächst Composer aus. Befolgen Sie dann die nummerierten Schritte in diesem Beispiel, um Ihren Beitrag zu erstellen.

Ein Beispielbeitrag auf Instagram in Composer.

  1. Wählen Sie unter Publizieren auf ein Instagram-Profil aus, in dem Sie veröffentlichen möchten.
  2. Geben Sie im Bereich Inhalt Ihren Titel für den Beitrag ein. Sie können Ihren Text mit Grammatik korrekturlesen. Das Zeichenlimit für Untertitel auf Instagram liegt bei 2.200. Sie können Folgendes in Ihre Bildunterschrift aufnehmen:
    • Bis zu 30 Hashtags — Wählen Sie das Hashtag-Symbol, um einige Hashtag-Vorschläge zu erhalten. Die Vorschlagsliste basiert auf KI (künstliche Intelligenz) und basiert auf Ihrem Post-Text und den Medien (Best Practices für Hashtags finden Sie in unserem Instagram-Hashtag-Leitfaden).
    • Emoji — Wählen Sie das Smiley-Gesicht aus, um Emoji hinzuzufügen (siehe auch Weitere Emoji hinzufügen).
    • Erwähnungen — Um jemanden zu erwähnen, geben Sie @ gefolgt von seinem genauen Benutzernamen ein. Erwähnungen bleiben im Klartext, bis der Beitrag veröffentlicht wird. Weitere Informationen finden Sie unter Erwähnen Sie einen Benutzer oder eine Seite.

      Tipp: Um den Absatzabstand bei der Veröffentlichung des Beitrags beizubehalten, entfernen Sie Leerzeichen am Ende jeder Zeile. Diese können häufig auftreten, wenn Sie Text in den Inhaltsbereich kopieren und einfügen.

  3. Fügen Sie Ihrem Beitrag bis zu 10 Bilder oder Videos hinzu.
    Optionen für den Medienupload
    • Ziehen Sie Dateien von Ihrem Computer in den Inhaltsbereich.
    • Wählen Sie Medien hochladen aus.
    • Wählen Sie Design with Canva (verfügbar bei kostenpflichtigen Tarifen, siehe Entwerfen von Bildern mit Canva in Composer für Details).
    • Wählen Sie Medienbibliothek und dann Kostenlose Bilder aus der Liste aus. Wählen Sie eine Mediendatei aus und wählen Sie dann Mediathek schließen.
      Hinweis:
      • Die maximale Dateigröße für Bilder ist 8 MB und die maximale Videolänge beträgt 60 Sekunden.
      • Für die Direktveröffentlichung auf Instagram ist es erforderlich, dass Ihr Foto ein Seitenverhältnis zwischen 1:1 .90 und 1, 91:1 hat. Verwenden Sie die Instagram-spezifischen Zuschneideoptionen für Quadrat, Querformat oder Hochformat im Bildeditor, um die Größe des Bildes zu ändern.
      • In der Composer-Vorschau für Instagram können zwar Porträtbilder zugeschnitten werden, Ihr veröffentlichter Beitrag enthält jedoch das vollständige Bild.

      Weitere Informationen zu den Anforderungen von Mediendateien finden Sie unter Anforderungen für Bilddateien und Arbeiten mit Videos.

  4. Um ein Bild zu bearbeiten, Filter hinzuzufügen oder andere Anpassungen vorzunehmen, zeigen Sie auf die Miniaturansicht des Bildes und wählen Sie Bild bearbeiten. Ausführliche Anweisungen zur Verwendung des Bildeditors finden Sie unter Arbeiten mit Bildern.
  5. Um ein benutzerdefiniertes Vorschaubild für ein Video auszuwählen, zeigen Sie darauf und wählen Sie Videoeinstellungen.
    Videoeinstellungen bearbeiten

    In den Videoeinstellungen können Sie Folgendes tun:

    • Sehen Sie sich die Eigenschaften der Videodatei an.
    • Passen Sie das Vorschaubild für Instagram-Unternehmensbeiträge an. Wählen Sie aus den bereitgestellten Vorschaubild-Optionen und wählen Sie dann Anwenden aus.

      Hinweis: Facebook-Seiten und Instagram Business-Konten verwenden dasselbe Vorschaubild. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Vorschaubild für Instagram wählen, werden alle hochgeladenen Thumbnails für Facebook außer Kraft gesetzt.

  6. Veröffentlichung über mobile Benachrichtigung: Sie können neben Notizen Hinzufügen auswählen, damit der Herausgeber Anweisungen für die Person eingibt, die den Beitrag auf Instagram veröffentlichen wird.

Fortgeschrittene Optionen

Hier sind noch ein paar Dinge, die du mit deinem Beitrag machen kannst:

Taggen Sie Produkte, um Ihre Beiträge kaufbar zu machen

Weitere Informationen finden Sie unter Produkte in Ihren Instagram-Posts taggen.

Bewerben Sie einen Beitrag

Wenn Ihr Beitrag ein einzelnes Bild oder Video enthält, wählen Sie Diesen Beitrag bewerben unter Promotion aus, um Ihren Beitrag auf Instagram zu verbessern. Instagram unterstützt das Boosten von Posts mit mehreren Mediendateien nicht. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Boosten eines Instagram-Posts.

Geben Sie eine Kampagne an (Geschäfts- und Unternehmensorganisationen)

Wählen Sie Kampagne aus, um Ihren Beitrag mit einer der Kampagnen Ihrer Organisation zu verknüpfen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Content-Kampagnen.

Laden Sie Bilder aus Ihrer Inhaltsbibliothek hoch (Geschäfts- und Unternehmensorganisationen)

Wählen Sie im Bereich Inhalt Mediathek und dann Inhaltsbibliotheksbilder aus der Liste aus, um ein Bild aus Ihren vorab genehmigten Mediendateien auszuwählen.

Wenden Sie ein Tag an (Geschäfts- und Unternehmensorganisationen)

Wählen Sie neben Tags Hinzufügen aus, um Tags auf Ihre Posts anzuwenden und deren Leistung in Hootsuite Analytics zu analysieren. Wählen Sie die Tags aus, die Sie Ihrem Beitrag hinzufügen möchten, und wählen Sie dann Hinzufügen aus. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Tags, um Ihre ausgehenden Beiträge zu verfolgen.

Wichtig: Tags werden nicht auf Beiträge angewendet, die über mobile Benachrichtigungen veröffentlicht wurden. Wenden Sie nach der Veröffentlichung Tags aus dem" Stream" „Meine Beiträge“ auf Ihre Beiträge an.

Vorschau und veröffentlichen Sie Ihren Beitrag

Wenn du mit der Erstellung deines Beitrags fertig bist, überprüfe ihn in der Vorschau auf der rechten Seite, um zu sehen, wie er aussehen wird. Hootsuite warnt Sie bei Problemen mit Ihrem Beitrag. Wählen Sie dann aus den folgenden Optionen Ihre Veröffentlichungsmethode aus:

  • Direkt auf Instagram veröffentlichen
    Nur für Instagram Business-Profile verfügbar. Wählen Sie Jetzt posten oder Planen aus, um Ihren Beitrag direkt in Hootsuite zu veröffentlichen.
    Veröffentlichen Sie direkt hervorgehoben auf dem Instagram-Veröffentlichungsschalter.

    Hinweis: Instagram beschränkt Unternehmensprofile auf 25 Beiträge oder Rollen in einem fortlaufenden 24-Stunden-Zeitraum, wenn Direct Publishing von Hootsuite (oder einem anderen Drittanbieter) verwendet wird. Um mehr als 25 Beiträge innerhalb von 24 Stunden zu veröffentlichen, können Sie zur Veröffentlichung per mobiler Benachrichtigung wechseln oder zu Instagram gehen. Geschichten und Benachrichtigungen auf Mobilgeräten sind nicht im Limit enthalten.

  • Veröffentlichung über mobile Benachrichtigung
    Instagram erfordert, dass Personal- und Creator-Profile diese Methode für alle Beiträge verwenden. Unternehmensprofile können auf diese Weise veröffentlichen, um Instagram den letzten Schliff wie Filter oder Tags zu verleihen.

    Wenn Push-Benachrichtigungen für Ihr Konto nicht eingerichtet sind, fordert Hootsuite Sie dazu auf. Wählen Sie Jetzt posten oder Planen aus, und gehen Sie dann zu Veröffentlichung per Mobilbenachrichtigung beenden für Ihre letzten Schritte.
    Veröffentlichen per mobiler Benachrichtigung, die auf dem Instagram-Veröffentlichungsschalter hervorgehoben ist.

    Wenn Sie den Fehler erhalten" Ihr Instagram-Konto erfordert ein gekoppeltes Gerät, bedeutet" dies, dass in seiner Hootsuite-App niemand Push-Benachrichtigungen für das von Ihnen verwendete Instagram-Konto aktiviert hat sende Inhalte an. Aktivieren Sie Instagram-Veröffentlichungsbenachrichtigungen, und versuchen Sie es erneut.
  • Wenn Sie nicht bereit sind, Ihren Beitrag zu veröffentlichen oder zu planen, wählen Sie den Pfeil neben Jetzt veröffentlichen aus, und wählen Sie dann Entwurf speichern aus.

Tipp: Suchen und verwalten Sie Ihre Entwürfe, veröffentlichten Beiträge und geplanten Beiträge in Planner.

Wenn Sie sofort einen weiteren Beitrag erstellen möchten, können Sie auch eine der folgenden Optionen auswählen:

  • Kontenposten und wiederverwenden (oder Konten planen und wiederverwenden ) - Veröffentlichen Sie Ihren aktuellen Beitrag und beginnen Sie einen neuen Beitrag für dieselben sozialen Konten.
  • Posten und duplizieren (oder Planen und duplizieren) - Veröffentlichen Sie Ihren aktuellen Beitrag und behalten Sie seinen Inhalt bei, um einen neuen, ähnlichen Beitrag mit einer eindeutigen Post-ID zu erstellen.

Die Veröffentlichung über eine mobile Benachrichtigung beenden

Mit dieser Veröffentlichungsmethode erhalten Sie eine Push-Benachrichtigung in Ihrer mobilen Hootsuite-App, wenn es Zeit ist, Ihren Beitrag zu veröffentlichen (entweder sofort oder zum geplanten Zeitpunkt). Alle Mobilgeräte, die so eingerichtet sind, dass sie Benachrichtigungen für dieses Instagram-Profil erhalten, erhalten eines. Weitere Informationen finden Sie unter Benachrichtigungen zur Veröffentlichung von Instagram aktivieren.

Hootsuite sendet Ihren vorbereiteten Beitrag, einschließlich aller Mediendateien, auf Ihr Mobilgerät, damit Sie ihn in der Instagram-App posten können. Stellen Sie sicher, dass Instagram die Berechtigung hat, auf Alle Fotos auf Ihrem Gerät zuzugreifen. Wenn Sie den Workflow auf Instagram abschließen, haben Sie die Möglichkeit, Ihrem Beitrag den letzten Schliff zu verleihen, wie Filter oder das Markieren von Personen auf dem Foto.

Jedes Teammitglied mit Hootsuite-Veröffentlichungsberechtigungen und Instagram-Anmeldeinformationen für das Profil kann den Beitrag über die Benachrichtigung auf Instagram veröffentlichen.

  1. Um die Benachrichtigung in Ihrer mobilen Hootsuite-App zu öffnen, gehen Sie zu Streams und wählen Sie dann Benachrichtigungen aus.
  2. Wählen Sie in der neuen Veröffentlichungsbenachrichtigung in Instagram veröffentlichen aus. Wenn der Beitrag Notizen für den Herausgeber enthält, können Sie diese sehen, wenn die Benachrichtigung geöffnet wird.
  3. Wählen Sie Öffnen aus, um auf Instagram zu veröffentlichen. Ihr Untertiteltext wird in die Zwischenablage Ihres Geräts kopiert und die Instagram-App wird geöffnet (Sie fügen Ihre Beschriftung in Schritt 6 in Instagram ein).

    Wichtig: Hootsuite erkennt nicht, welches Instagram-Profil bei Ihrer Instagram-App angemeldet ist. Wenn Sie auf mehr als einem Instagram-Profil veröffentlichen, vergewissern Sie sich, dass Sie mit demselben Profil, das Sie in Hootsuite ausgewählt haben, bei der Instagram-App angemeldet sind.

    Wenn Sie den Fehler AufInstagram "nicht veröffentlichenerhalten," überprüfen Sie die Berechtigungen der Hootsuite-App in Ihren Geräteeinstellungen. Hootsuite benötigt Zugriff auf Alle Fotos.
  4. Wählen Sie in der Instagram-App Erstellen aus, um einen neuen Beitrag zu erstellen. Das erste Foto oder Video, das auf Ihrem Gerät gespeichert ist, ist standardmäßig ausgewählt. Wenn Ihr Beitrag mehrere Bilder oder Videos (Karussell) enthält, halten Sie eines der Bilder in Ihrer Kamerarolle gedrückt, um alle auszuwählen.
  5. Wählen Sie Weiter aus, um die Mediendateien zu bearbeiten, Filter hinzuzufügen und andere Anpassungen vorzunehmen, und wählen Sie dann Weiter aus.
  6. Wählen Sie Beschriftung schreiben aus, drücken Sie lange im Beschriftungsbereich, wählen Sie Einfügen aus, um sie in Ihre Beschriftung einzufügen, und wählen Sie dann OK aus.
    Die Option Einfügen im Untertitelbereich der Instagram-App.
  7. Wählen Sie optional Personen markieren , um andere Instagram-Konten in Ihrem Beitrag zu markieren, und Standort hinzufügen , um einen Standort hinzuzufügen.
  8. Wählen Sie Freigeben aus, um Ihren Beitrag zu veröffentlichen.

In der Liste Benachrichtigungen erfahren Sie, ob eine Benachrichtigung bereits von einem Teammitglied geöffnet wurde. Eröffnet von (Name) bedeutet, dass der Beitrag bereits in der Instagram-App geöffnet wurde.

Eine Instagram-Veröffentlichungsbenachrichtigung, die anzeigt, dass ein Teammitglied sie bereits geöffnet hat.

Sie können die Benachrichtigung öffnen, Öffnen durch (Name) auswählen und den Beitrag dann entweder als nicht geöffnet markieren oder ihn erneut in Instagram öffnen.

Die Schaltfläche Geöffnet von (Name) wurde ausgewählt und zeigt weitere Aktionen an.

 

Sie können nicht finden, was Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen