Zum Hauptinhalt gehen

Artikel aktualisiert: 2. Juni 2021

Erstellen einer Kampagne für dynamische Produktanzeige

Sie können eine DPA-Kampagne (Dynamic Product Ad) in Hootsuite Ads erstellen, um für einen gesamten Produktkatalog zu werben, ohne für jeden Artikel individuelle Anzeigen erstellen zu müssen. DPA-Kampagnen werden mit Ihrem Produktkatalog synchronisiert, um Ihrer Zielgruppe die relevantesten Anzeigen zu liefern.

DPAs sind am mächtigsten, wenn Sie sie in Verbindung mit Facebook-Pixeln auf Ihrer Website verwenden. E-Commerce und Einzelhändler mit hohem Web-Traffic können DPA-Kampagnen nutzen, um ihre Käufer erneut zu engagieren und Conversions voranzutreiben. Mithilfe von Zielgruppeninteressendaten von Ihrer Website können Sie Zielgruppen verkaufen oder erneut ansprechen, unabhängig davon, auf welchem Gerät sie sich befinden.

Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel von Facebook zu dynamischen Anzeigen.

Wichtig: Bevor Sie eine DPA-Kampagne in Hootsuite Ads erstellen können, müssen Sie Ihren Produktkatalog in Ihr Facebook-Anzeigenkonto hochladen und die Zwei-Faktor-Authentifizierung in Ihrem Facebook-Konto aktivieren.

Erstellen einer Kampagne für dynamische Produktanzeige

  1. Wählen Sie auf der Homepage von Hootsuite Ads die Option Neue Kampagne aus.
  2. Geben Sie auf der Registerkarte Facebook einen Namen für Ihre Kampagne ein und wählen Sie ein Anzeigenkonto aus.
  3. Im Was willst du bewerben? , wählen Sie Dynamische Produktanzeige aus, und wählen Sie dann Fortfahren aus.
  4. Wählen Sie auf der Seite Ads-Design eine Facebook-Seite und einen Produktkatalog aus.
  5. Wählen Sie aus dem ausgewählten Katalog ein vorhandenes Produktset aus, das Sie bewerben möchten, oder wählen Sie Produktset erstellen aus, um ein neues Produktset aus Ihrem Produktkatalog zu erstellen.
  6. Optional: Wählen Sie Hinzufügen (+) aus, um einen Split-Test für Produktteilmengen Ihres Katalogs durchzuführen.
  7. Füllen Sie die folgenden Felder aus, um Ihre Anzeigenvorlage zu erstellen:
    • URL: Geben Sie als Standard Ihre Website-URL ein (einschließlich des Präfixes http://oder https://). Diese URL wird in jeder Anzeige durch die Produkt-URL überschrieben, die in Ihrem Katalog-Feed enthalten ist. Bei Weiterleitungen müssen Sie eine Standard-URL angeben.
    • Anzeigentext, Überschrift, Linkbeschreibung, Call to Action (optional)
      Klicken Sie auf Platzhalter einfügen, um für jede Anzeige anwendbaren Text aus Feldern in Ihrer Produktkatalogdatei zu ziehen. Denken Sie daran, dass Hootsuite Ads diese Vorlage verwendet, um Anzeigen für alle Ihre Produkte zu erstellen. Halten Sie also Text generisch und gelten für alle Produkte.

    Beispiel:
    Vorschau:

  8. Wählen Sie im Abschnitt &Platzierungsvorschau Ihre Anzeigenplatzierungsoptionen aus.
  9. Wählen Sie im Abschnitt Zielverfolgung aus, wie Sie Zielkonversionen für Ihre Kampagne messen möchten, und wählen Sie dann Fortfahren aus.
  10. Auf der Seite Zielgruppe können Sie eine neue Zielgruppe, Retargeting oder Cross/Up-Verkauf auswählen.
    • Retargeting: Wählen Sie eine Produktgruppe aus der Liste Inkludiert aus oder wählen Sie Neue Produktgruppe erstellen aus und wählen Sie die Zielgruppe aus, die Sie erneut ansprechen möchten, basierend auf den Aktionen, die sie auf Ihrer Website ergreifen.
    • Cross/Up Selling: Wählen Sie eine Produktgruppe aus der Liste Inklusive aus und wählen Sie dann ein Produktset aus, bei dem diese Zielgruppe bereits angesehen oder gekauft hat.
  11. Verfeinern Sie Ihre Zielgruppe nach Bedarf weiter und wählen Sie dann Fortfahren aus, um die Einrichtung Ihrer Kampagne wie gewohnt abzuschließen.

Produktkataloge verwalten

Sie können die Produktkataloge, die mit jedem Ihrer Anzeigenkonten verknüpft sind, in Hootsuite Ads anzeigen. Sie können Ihre Produktkataloge und Sets umbenennen und neue Produktsets erstellen.

Was ist ein Produktkatalog?

Ein Produktkatalog ist eine strukturierte Datendatei (CSV oder XML), die eine Bestandsliste enthält. Jede Zeile in der Datei enthält Spalten mit Attributen, die ein einzelnes Produkt definieren (z. B. einen Namen, eine Beschreibung, ein Produktbild, eine Produkt-URL, einen Preis oder eine Nummer auf Lager).

Viele Unternehmen verwenden bereits Produktkataloge, manchmal auch Produkt-Feeds genannt, um online für ihre Produkte zu werben. Facebook-Produktkataloge sind rückwärtskompatibel mit Branchenformaten, die Marketingexperten heute schon verwenden. Das bedeutet, dass bereits vorhandene Feeds ganz einfach exportiert und in Facebook hochgeladen werden können.

Weitere Informationen finden Sie in diesen Facebook-Hilfeartikeln:

Verwalten eines Produktkatalogs

  1. Wählen Sie auf der Homepage von Hootsuite Ads die Option Tools aus, und wählen Sie dann Produktkataloge aus der Liste aus.
  2. Wählen Sie oben auf der Seite ein Anzeigenkonto aus der Liste aus.
  3. Wählen Sie Produktkatalog auswählen aus, und wählen Sie dann einen Katalog aus der Liste aus.
  4. Wählen Sie Produktset hinzufügen aus, um ein neues Produktset zu erstellen.
  5. Wählen Sie Umbenennen aus, um einen Produktkatalog oder ein Set umzubenennen.
  6. Wählen Sie Neuer Katalog aus, um einen neuen Produktkatalog zu erstellen. Hootsuite Ads leitet Sie zu Ihrem Facebook-Anzeigenkonto um, um den Katalog zu erstellen.