Bestätigung bei der Veröffentlichung in einem sozialen Konto erforderlich

Unternehmenskunden können die Funktion „Sichere Profile“ aktivieren, um ihren sozialen Konten eine Sicherheitsebene hinzuzufügen. Wenn die Secure Profile-Funktion aktiviert ist, muss er immer dann, wenn jemand Inhalte für das soziale Konto plant oder veröffentlicht, seine Absicht zur Veröffentlichung bestätigen. Durch die Aktivierung dieser Funktion wird verhindert, dass Inhalte versehentlich auf den Sozialkonten veröffentlicht werden.

Pläne: Enterprise

Superadmins, Admins und Mitglieder von Organisationen mit erweiterten Berechtigungen für soziale Netzwerke können Secure Profiles aktivieren.

Aktivieren oder Deaktivieren der Funktion „Sichere Profile“

  1. Gehen Sie zu Mein Profilund wählen Sie dann Soziale Netzwerke und Teamsaus.
  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Wählen Sie neben der Organisation Verwalten aus, zeigen Sie auf ein soziales Konto und wählen Sie dann Einstellungen aus .
      Social-Account-Optionen für Organisationen
    • Wählen Sie Soziale Netzwerke in der Organisation aus, wählen Sie ein soziales Konto aus, und wählen Sie dann Profileinstellungen aus.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie Dies zu einem sicheren Profil machen. Ein aktiviertes Kontrollkästchen bedeutet, dass das Feature aktiviert ist.
    Organisationsübersicht mit ausgewählter Profileinstellungen-Registerkarte und Hervorhebung dieser Option