Aktualisierungsstatus: Posten Sie in Ihren sozialen Netzwerken von Insights (Legacy)

Dieser Artikel gilt für die vorherige Version von Insights. Die neuesten Insights-Informationen finden Sie unter Überblick über Insights.

Hootsuite Insights macht es einfach, auf Ihren Twitter- und Facebook-Profilen zu posten. Solange Ihre sozialen Netzwerke bereits mit Insights verbunden sind, können Sie Beiträge für sie veröffentlichen.

Posten Sie in Ihren sozialen Netzwerken

  1. Wählen Sie im Seitennavigationsmenü den Befehl Status aktualisieren .
  2. Geben Sie eine Nachricht ein und wählen Sie das Konto des sozialen Netzwerks aus, auf dem sie direkt veröffentlicht werden soll.
  3. Optional:
    • Fügen Sie eine empfohlene Story ein. Klicken Sie auf Empfehlen und dann neben der Story, die Sie teilen möchten, auf Einfügen . Diese werden aus Ihren Signalen generiert.
    • Klicken Sie auf Bild anhängen , um ein Bild hochzuladen.
    • Klicken Sie auf Link anhängen, geben Sie eine Link-URL und Kampagnenverfolgung ein (siehe folgenden Abschnitt) und klicken Sie dann auf Anhängen.
      Beiträge können entweder ein Bild oder einen Link enthalten, aber nicht beides. Beachte, dass Links und Bilder Zeichen in deinen Tweets reservieren.
  4. Klicken Sie auf Smart Schedule oder Genaue Datum/Uhrzeit , um Ihre Nachricht zu planen, oder klicken Sie auf Veröffentlichen , um sie

Smart Schedule legt eine Posting-Zeit basierend auf der Aktivität und der Zeitzone von Followern in Ihrem sozialen Netzwerk fest, um das Engagement zu fördern. Es basiert auch darauf, wie oft Sie Nachrichten posten, um sicherzustellen, dass Sie nicht zu viel in Ihrem Netzwerk posten.

Zeigen Sie geplante Beiträge an, bearbeiten Sie sie und zeigen Sie frühere Beiträge im Abschnitt Aktivitätan.

Facebook-Beiträge anpassen

Passen Sie Facebook-Beiträge an, indem Sie Zielländer oder Sprachen angeben. Links können auch angepasst werden, indem Sie aus verschiedenen Miniaturansichtsoptionen auswählen oder den Linktitel oder die Beschreibung ändern.

  1. Wählen Sie im Seitennavigationsmenü den Befehl Status aktualisieren .
  2. Wählen Sie rechts ein Facebook-Konto aus.
  3. Klicke auf Facebook-Beitrag anpassen
  4. Optional:
    • Wenn Sie einen Link angehängt haben, klicken Sie auf den linken und rechten Pfeil, um eine Miniaturvorschau auszuwählen, oder bearbeiten Sie den Linktitel oder die Beschreibung.
    • Geben Sie Zielländer oder Sprachen in die Felder für demografische Daten ein.
  5. Klicken Sie auf Anwenden.

Fügen Sie Kampagnen-UTM-Parameter zu Ihren Links hinzu

Verfolgen Sie die Leistung von Links, die Sie über Insights in Ihrem Google Analytics-Konto teilen. Insights macht dies einfach, indem Sie Ihren Links UTM-Tracking-Parameter hinzufügen können. Geben Sie einfach einen Namen für Ihre GA-Kampagne ein, und Insights setzt Medium automatisch auf Social Media und Source auf die Posting-Plattform (Twitter, Facebook usw.).
Weitere Informationen über Google Analytics-Kampagnen.

  1. Klicken Sie auf Link anhängen und fügen Sie die URL ein.
  2. Klicken Sie auf GA Campaign Tracking und geben Sie einen Namen für die
  3. Klicken Sie auf Anhängen

Jetzt können Sie in Ihrem Google Analytics-Konto die leistungsstärksten Aktualisierungen identifizieren, die den Traffic zu den Links lenken, die Sie in jedem Beitrag teilen.