Insights-Board bearbeiten — Berichts-Widgets (Legacy)

Dieser Artikel gilt für die vorherige Version von Insights. Die neuesten Insights-Informationen finden Sie unter Überblick über Insights.

Bearbeiten Sie die Widgets in Ihren Pinnwänden und Berichten jederzeit, um ihre Datensätze zu ändern oder wie sie angezeigt werden.

Klicken Sie oben links auf den Namen eines Widgets, um es zu bearbeiten, und bewegen Sie den Mauszeiger über ein Widget, um es per Drag-and-Drop an eine neue Position zu ziehen.

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Widget, klicken Sie oben rechts auf Konfigurierenund wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:
    • Größe ändern: Je nach Widget werden bei der Größenänderung mehr oder weniger Daten angezeigt.
    • Bearbeiten: Aktualisieren Sie die im Widget angezeigten Quellen, Metriken oder Filter, passen Sie den Zeitrahmen an oder fügen Sie interne Notizen hinzu, um Teammitgliedern Kontext zu geben, und klicken Sie dann aufAktualisieren oder Einfügen.
    • Pin: Wenn Sie ein Widget anheften, wird eine Kopie davon zu einem anderen Board oder Bericht hinzugefügt, damit Sie es nicht jedes Mal neu konfigurieren müssen. Durch das Löschen eines angehefteten Widgets wird das ursprüngliche Widget nicht gelöscht oder umgekehrt.
    • Löschen

Wichtig: Wenn der Zeitrahmen eines Widgets in etwas anderes als der Standardzeitrahmen für das Board/den Bericht bearbeitet wird, wird es nicht aktualisiert, wenn der Zeitrahmen für den Board/Bericht geändert wird. Der Zeitrahmen bleibt unabhängig vom Rest des Vorstands/Berichts. Legen Sie den Zeitrahmen eines Widgets so fest, dass er dem des Boards/Berichts entspricht, damit es mit dem Rest des Vorstands/Berichts aktualisiert wird.

Notizen können angezeigt werden, indem Sie mit der Maus über das Notizsymbol oben links im Widget fahren.