LinkedIn Videospezifikationen für Anzeigen

Videos in Anzeigen haben andere Spezifikationen als organische LinkedIn-Videos. Unabhängig davon, ob Sie eine LinkedIn-Videoanzeige von Grund auf neu erstellen oder einen bestehenden LinkedIn-Beitrag bewerben, der ein Video enthält, lesen Sie bitte die folgenden Spezifikationen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Videoanzeige erfolgreich ist.

Parameter Spezifikation

Einleitungstext (fakultativ)

Dauer

3 Sekunden - 30 Minuten

Layout

Horizontal

Dateigröße

75KB - 200 MB

Dateiformat

mp4

Bildrate

30 FPS oder weniger

Anforderungen an Pixel- und Seitenverhältnis

  • 360p (480 x 360; breit 640 x 360)
  • 480p (640 x 480)
  • 720p (960 x 720; breit 1280 x 720)
  • 1080p (1440 x 1080; Breite 1920 x 1080)
  • Videoanzeigen, die mit einem Seitenverhältnis von 1:1 erstellt wurden, sollten eine Mindestauflösung von 600 x 600 Pixel und eine maximale Auflösung von 1080 x 1080px aufweisen.

Audio-Format

AAC oder MPEG4

Audio-Größe

64 kHz oder weniger

Videounterschriften

Nur SRT-Format

Videoüberschrift

Empfohlen 70 Zeichen oder weniger, um Abschneiden zu vermeiden. (max. 200 Zeichen)

Ziel-URL

2.000 Zeichen oder weniger. Alle URLs müssen das Präfix http://oder https://haben.

Call-to-Action (CTA)

Wählen Sie aus verfügbaren CTAs.

Es gibt wichtige Richtlinien, die bei Anzeigen mit Videos beachtet werden müssen.

  • Laden Sie innerhalb von 24 Stunden bis zu 25 Videos hoch.
  • Laden Sie Videos von einem Desktop-Computer hoch, nicht von einem mobilen Gerät.
  • Stellen Sie sicher, dass Anzeigen die Werberichtlinienvon LinkedIn erfüllen.
  • Gesponserte Anzeigen mit eingebetteten Videolinks von Websites Dritter werden nicht automatisch wiedergegeben oder auf die Video-Zielseite weitergeleitet, wenn ihnen ein Lead-Gen-Formular beigefügt ist. Stattdessen wird das geschabte Bild angezeigt und die Anzeige unterliegt den Lead-Gen-Formularenvon LinkedIn.

Weitere Informationen zu LinkedIn-Video-Richtlinien.