Erstellen eines LinkedIn-Beitrags

Mit Hootsuite können Sie Ihr LinkedIn-Profil und Ihre Seiteninhalte erstellen, veröffentlichen und verwalten. Wenn du einen Beitrag erstellst, kannst du:

  • Bilder sowohl an Profil- als auch Seitenbeiträge anhängen
  • GIFs und Videos an Seitenbeiträge anhängen
  • Bearbeiten und Anwenden von Filtern auf Ihre Bilder
  • Geben Sie die Zielgruppe an, die Ihre Inhalte in Seitenbeiträgen anzeigen kann.
  • Wählen Sie aus, ob Sie Ihren Beitrag sofort veröffentlichen oder für einen bestimmten Tag und eine bestimmte Uhrzeit planen möchten.
  • Werben Sie Ihren LinkedIn-Seite Beitrag, um ein breiteres Publikum zu erreichen

Sehen Sie sich Best Practices für das Teilen von Inhalten auf LinkedIn Pages an, um großartige Veröffentlichungs Besuchen Sie die Hootsuite Academy, um weitere Videos anzusehen, Kurse zu belegen oder branchenweit anerkannte Zertifizierungen zu erwerben.

Bevor Sie loslegen

Stellen Sie sicher, dass Sie bereits ein LinkedIn-Profil und eine Seite zu Hootsuite hinzugefügt haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines LinkedIn-Kontos.

Erstellen eines LinkedIn-Beitrags

Um zu beginnen, wählen Sie Neuen Beitrag erstellenaus . Folgen Sie dann den nummerierten Schritten in diesem Beispiel, um Ihren Beitrag zu erstellen.

Beispiel für LinkedIn-Post im Composer mit nummerierten Callouts, die der folgenden Liste entsprechen

  1. Wähle unter Veröffentlichenin die LinkedIn-Profile und Seiten aus, auf denen du veröffentlichen möchtest.
  2. Geben Sie im Bereich Text Ihren Beitragstext ein. Um eine LinkedIn-Seite zu erwähnen, geben Sie @ gefolgt vom LinkedIn-Seitennamen ein, und wählen Sie dann eine Option aus der Liste aus. Weitere Informationen finden Sie unter Erwähnen eines Benutzers oder einer Seite.

    Hinweis: Derzeit können Sie LinkedIn-Profile nicht erwähnen.

  3. Über dem Textbereich wird die Zeichenzählung während der Eingabe aktualisiert. LinkedIn erlaubt maximal 1.300 Zeichen pro Beitrag, einschließlich Links und Hashtags.
  4. Geben Sie im Bereich Text einen Link ein (optional). Auf der rechten Seite wird eine Link-Vorschau angezeigt. Sie können keine Link-Vorschau sehen? Siehe Überblick über Link-Vorschauen.
  5. Wählen Sie unter dem Textbereich das Smiley-Gesicht aus, um Emojis hinzuzufügen.
  6. Um einen Link zu verkürzen, wählen Sie unterhalb des Text-Bereichs mit Ow.ly kürzen aus. Die vollständigen Links bleiben im Textbereich sichtbar, während die Beitragsvorschau auf der rechten Seite den gekürzten Link anzeigt.
  7. Um Link-Tracking-Parameter hinzuzufügen, wählen Sie unter dem Bereich Text die Option Tracking hinzufügen aus, wählen Sie Ow.ly aus, und wählen Sie dann Benutzerdefiniert aus. Geben Sie den Namen, den Typ und den Wert Ihrer Kampagne ein und wählen Sie dann Übernehmenaus.
    Mehr über Parameter

    Alle Pläne können benutzerdefinierte Link-Tracking-Parameter hinzufügen, die für die Arbeit mit Analysesystemen ausgelegt sind. Parameter sind Tags, die einen Link und den Post identifizieren, der ihn enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Link-Einstellungen anwenden . Team-, Business- und Enterprise-Kunden können auch eine Vanity-URL einrichten, die anstelle von Ow.ly als Link-Shortener verwendet wird. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen, Teilen oder Löschen einer Vanity-URL.

  8. Fügen Sie im Bereich Medien ein oder mehrere Bilder zu Ihrem Profil oder Seitenbeitrag oder einem GIF oder Video hinzu (nur Seitenbeiträge).
    Optionen für den Medienupload
    • Ziehen Sie Dateien von Ihrem Computer in den Medienbereich .
    • Wählen Sie den Link „Dateien zum Hochladen auswählen“ aus.
    • Wählen Sie Mediathek öffnenund wählen Sie dann im Dropdown-Menü die Option Kostenlose Bilderoder GIPHYaus. Wählen Sie eine Mediendatei aus und wählen Sie dann Mediathek schließenaus.

    Weitere Informationen zu den Anforderungen an Mediendateien und zum Bearbeiten von Bildern finden Sie unter Anforderungen für Bilddateien und Arbeiten mit Videos .

  9. Um ein Bild zu bearbeiten, Filter hinzuzufügen oder andere Anpassungen daran vorzunehmen, wählen Sie Bild bearbeitenaus. Ausführliche Anweisungen zur Verwendung des Bildeditors finden Sie unter Arbeiten mit Bildern.
  10. Um Alt-Text in einem Seitenbeitrag zu bearbeiten, wählen Sie Alt-Text bearbeitenaus. Geben Sie die Alt-Textbeschreibung des Bildes ein, und wählen Sie dann Anwendenaus. Die Zeichenbeschränkung für LinkedIn beträgt 120 Zeichen.

Fortgeschrittene Optionen

Wenn Sie Ihren Beitrag erstellen, können Sie auch zusätzliche Optionen nutzen (abhängig von Ihrem Hootsuite-Tarif), um Ihren Beitrag zu bewerben, Tags anzuwenden oder die spezifische Zielgruppe auszuwählen, die Ihren Beitrag sehen kann.

Einen Beitrag bewerben

Wählen Sie diesen Beitrag unter Werbeaktion bewerben, um Ihren Beitrag auf LinkedIn zu bewerben. Weitere Informationen finden Sie unter Heraufstufen eines LinkedIn-Seitenbeitrags.

Angeben des Targeting für einen Beitrag

Wählen Sie neben LinkedIn Page Audience die Option Hinzufügen aus, um auszuwählen, wer Sie Ihren Beitrag sehen möchten. Wählen Sie Branche, Dienstalter, Funktionen, Standorte, Sprache und Unternehmensgröße aus, und wählen Sie dann Anwendenaus. LinkedIn-Seiten müssen über mindestens 300 Follower verfügen, die den ausgewählten Targeting-Optionen entsprechen, um erfolgreich einen zielgerichteten Beitrag für diese Zielgruppe zu veröffentlichen.

Festlegen einer Kampagne (Geschäfts- und Unternehmensorganisationen)

Wählen Sie Ihre Organisation aus und wählen Sie dann Kampagne auswählen aus , um Ihren Beitrag einer aktuellen oder zukünftigen Kampagne zuzuordnen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Content-Kampagnen.

Hochladen von Bildern aus Ihrer Inhaltsbibliothek (Geschäfts- und Unternehmensorganisationen)

Wählen Sie im Bereich Medien die Option Mediathek öffnen aus, und wählen Sie dann im Dropdown-Menü Inhaltsbibliotheksbilder aus, um ein Bild aus Ihren vorab genehmigten Mediendateien auszuwählen.

Anwenden eines Tags (Geschäfts- und Unternehmensorganisationen)

Wählen Sie neben Tags hinzufügen aus, um Tags auf Ihre Beiträge anzuwenden und deren Leistung in Hootsuite Analytics zu analysieren. Wählen Sie die Tags aus, die Sie Ihrem Beitrag hinzufügen möchten, und wählen Sie dann Übernehmenaus. Weitere Informationen finden Sie unter Tags hinzufügen, um Ihre ausgehenden Beiträge zu verfolgen.

Einen LinkedIn-Beitrag veröffentlichen

Wenn Sie mit der Erstellung Ihres Beitrags fertig sind, überprüfen Sie ihn in der Vorschau auf der rechten Seite, um zu sehen, wie er in Ihrem LinkedIn-Profil oder Ihren Seiten aussehen wird. Sie werden auf Probleme mit Ihrem Beitrag aufmerksam gemacht. Weitere Informationen finden Sie unter Vorschau eines Beitrags.

  • Um den Beitrag sofort zu veröffentlichen, wählen Sie unten rechts „ Jetzt posten “ aus. Wenn Ihre Nachricht erfolgreich veröffentlicht wurde, zeigt Hootsuite oben auf dem Bildschirm eine Bestätigungsmeldung an.
  • Um Ihren Beitrag zu planen, wählen Sie unten rechts „ Für später planen “ und wählen Sie dann ein Datum und eine Uhrzeit für die Veröffentlichung des Beitrags aus. Wählen Sie Fertigaus, und wählen Sie dann Zeitplanaus.

Wenn Sie einen anderen Beitrag erstellen, veröffentlichen oder planen möchten, wählen Sie den Dropdown-Pfeil neben Jetzt veröffentlichen (oder Planen ) aus, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus:

  • Wählen Sie Konten posten und wiederverwenden (oder Konten planen und wiederverwenden ), wenn Sie Ihren Beitrag veröffentlichen oder planen und sofort danach einen weiteren erstellen möchten. Alle Felder werden mit Ausnahme des ausgewählten LinkedIn-Profils oder der Seiten zurückgesetzt, damit Sie mit der Erstellung Ihres nächsten Beitrags beginnen können.
  • Wählen Sie Veröffentlichen und duplizieren (oder Planen und Duplizieren ) aus, wenn Sie Ihren Beitrag veröffentlichen oder planen möchten, und behalten Sie ihn dann bei, um einen neuen, ähnlichen Beitrag mit einer eindeutigen Beitrags-ID zu bearbeiten und zu erstellen. Alle Elemente des vorherigen Beitrags werden beibehalten, mit Ausnahme der gesponserten Werbeausgaben.

Hinweis: Professional-, Team-, Business- und Enterprise-Kunden können Beiträge auch so einstellen, dass sie automatisch veröffentlichen, wenn Lücken in Ihren geplanten Inhalten vorliegen. Siehe Automatisches Planen eines Beitrags.

Weitere Informationen zum Planen von Inhalten finden Sie unter Planen eines Beitrags.