Werbung auf Instagram aktivieren (Werbung)

Es gibt drei Möglichkeiten, Werbung auf Instagram zu aktivieren. Entscheiden Sie sich für die Option, die am besten zu Ihren Anforderungen passt:

  • Verknüpfen Sie Ihr öffentliches Instagram-Konto mit einer einzelnen Facebook-Seite.
  • Verknüpfen Sie Ihr öffentliches Instagram-Konto mit einem Anzeigen-Konto im Facebook Business Manager. Nun können Sie diesen mit mehreren Seiten verwenden.
  • Falls Sie kein Instagram-Konto haben, können Sie Ihr Unternehmen mit Ihrer Facebook-Seite auf Instagram anzeigen lassen. Instagram erstellt mit den Geschäftsdetails Ihrer Seite ein „Fake“-Instagram-Konto für Ihre Anzeigen. Auf diese Weise kann Ihr Instagram-Profil nicht aufgerufen werden, wenn Nutzer Ihre Anzeigen sehen.

Nachdem Sie ein Instagram-Konto mit Ihrem Seiten- oder Anzeigenkonto verbunden haben, synchronisieren Sie Ihr Werbekonto in Hootsuite Ads, damit das Instagram-Konto jetzt erkannt wird. Wenn Sie Ihre Seite für Instagram-Anzeigen verwenden (Option 3 in der vorherigen Liste), gibt es keine zusätzlichen Schritte. Du bist bereit, mit der Erstellung von Instagram-Anzeigen und Story-Anzeigen zu beginnen.

Verbinden eines Instagram-Kontos mit einer Facebook-Seite

  1. Navigieren Sie innerhalb von Facebook zu Ihrer Facebook-Seite.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Einstellungen .
  3. Wählen Sie aus der Liste auf der linken Seite Instagram aus.
  4. Klicken Sie auf Einloggen, geben Sie Ihren Benutzernamen und das Passwort für Ihr Instagram-Konto ein und klicken Sie dann erneut auf Einloggen.

Verbinden Sie ein Instagram-Konto über Business Manager

  1. Gehe zu deinem Facebook Business Manager.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Menü links auf Konten > Instagram.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  5. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort für Ihr Instagram-Profil ein und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Wählen Sie die Anzeigen-Konten aus, die berechtigt sein sollen, auf dem Instagram-Konto Werbung zu schalten und klicken Sie dann auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Fertig.

Falls Sie bereits Instagram-Konten in Ihrem Business Manager haben, stellen Sie sicher, dass diesen mindestens ein Anzeigen-Konto zugewiesen ist.