Erstellung und Veröffentlichung von Beiträgen


Erstellen und veröffentlichen Sie Ihre Social-Media-Inhalte auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Instagram alles von einem Ort aus mit dem Composer. Mit diesem intuitiven Vollbild-Publishing-Tool können Sie benutzerdefinierte Nachrichten für jedes soziale Netzwerk entwerfen, erstellen und veröffentlichen und eine Vorschau anzeigen, bevor sie veröffentlicht werden.

Wichtig: Publishing auf Pinterest und YouTube sind einzigartige Workflows. Sehen Sie sich stattdessen diese Artikel an:

Schritt-für-Schritt-Anleitungen für soziale Netzwerke finden Sie unter:

Hinweis: Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Social-Accounts bereits zu Hootsuite hinzugefügt haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines sozialen Kontos zu Hootsuite .

Video: Sehen Sie sich das Erstellen eines Inhaltskalenders an und das effektive Verwenden dieses Kalenders für die Planung an.
Besuchen Sie Hootsuite Academy, um weitere Videos zu sehen , Kurse zu besuchen oder branchenweit anerkannte Zertifizierungen zu erhalten.

Zugriff auf den Composer

Sie können Beiträge mit Hootsuite erstellen und veröffentlichen, indem Sie Erstellen auswählen,compose-icon.png um den Composer zu öffnen. Während Sie Ihre Nachricht verfassen, zeigt die Vorschau auf der rechten Seite, wie Ihre Nachricht aussehen wird, wenn sie veröffentlicht wird.

Sie können jederzeit Minimieren auswählen, um zu anderen Bereichen des Dashboards zu wechseln und Ihren Beitrag später fortzusetzen.

Wählen Sie soziale Konten

Bevor Sie Ihren Beitrag erstellen, wählen Sie Veröffentlichen an und wählen Sie die sozialen Konten aus, in denen Sie die Nachricht veröffentlichen möchten. Sie können Ihren Beitrag für jedes soziale Konto anpassen.

In der Auswahl sozialer Netzwerke werden soziale Konten nach Netzwerktyp, Team und persönlichen sozialen Konten organisiert. Wenn Sie eine lange Liste von sozialen Konten haben, können Sie nach sozialen Netzwerken, Profilnamen oder Team suchen, um die richtigen Profile zu erstellen.

Hinweis: Mitglieder des Organisationsteams können ein Team aus der Liste auswählen. Dadurch werden alle von diesem Team verwalteten Social-Accounts mit einem Klick ausgewählt.

Tipp: Wenn Sie häufig in denselben sozialen Konten veröffentlichen, wählen Sie den Stern neben einem sozialen Profil, einer Seite, einer Gruppe oder einem Kanaloder einem Teamnamen aus, um ihn Ihren Favoriten hinzuzufügen. Die Favoriten-Oberfläche oben in der Liste Post an für den schnellen Zugriff.

Die Liste der verfügbaren sozialen Konten hängt von der Organisation ab, die Sie beim Erstellen Ihrer Nachricht ausgewählt haben. Wenn Sie zu mehreren Organisationen gehören, stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Organisation auswählen.

Hinweis: Enterprise-Teammitglieder können auchKampagne auswählen auswählen auswählen , um einen Beitrag einer aktuellen oder zukünftigen Kampagne zuzuordnen. Dadurch werden die Linkeinstellungen und Tags der Kampagne automatisch auf den Beitrag angewendet, um ihn für zukünftige Analysen korrekt zu kategorisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Verwalten von Content-Kampagnen.

Wählen Sie den Pfeil , um das Fenster zu schließen, wenn Sie die Auswahl Ihrer sozialen Konten abgeschlossen haben.

Gestalten Sie Ihre Nachricht

Nachdem Sie die sozialen Konten ausgewählt haben, in denen Sie veröffentlichen möchten, können Sie Ihre Nachricht im Textbereich erstellen. Beachten Sie, dass Hootsuite das Erstellen von Facebook-Ereignissen oder -Umfragen oder Twitter-Umfragen nicht unterstützt.

Hier können Sie:

  • Fügen Sie Ihren Text hinzu. Die Zeichenanzahl für jedes ausgewählte soziale Netzwerk wird oben angezeigt.
  • Erwähnen oder markieren Sie einen Benutzer oder eine Seite und fügen Sie Emojis zu Ihrem Beitrag hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Erwähnung eines Benutzers oder einer Seite.
  • Fügen Sie einen Link ein, um Benutzer auf eine relevante Seite zu senden. Sie können Ihre Links auch automatisch mit Ow.ly verkürzen. Wenn Sie ein Team-, Business- oder Enterprise-Kunde sind, können Sie eine Vanity-URL einrichten, die anstelle von Ow.ly als Linkverkürzer verwendet wird. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen, Freigeben oder Löschen einer Vanity-URL.
  • Fügen Sie Link-Tracking hinzu, um die Leistung Ihrer Beiträge zu analysieren. Wenn Sie ein Professional-, Team-, Business- oder Enterprise-Kunde sind, können Sie auch Parameter hinzufügen, mit denen Sie die Leistung Ihrer sozialen Inhalte in Google Analytics oder Adobe Analytics verfolgen und analysieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Anwenden von Linkeinstellungen.
  • Ziehen Sie Ihre Medien (Bilder, GIFs und Videos) in Ihren Beitrag. Mit dem integrierten Foto-Editor können Sie Ihre Bilder ganz einfach bearbeiten. Sie können für jedes soziale Netzwerk ein automatisches Zuschneide-Seitenverhältnis auswählen, Filter hinzufügen und andere Anpassungen an Ihren Bildern vornehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Bildern.

Tipp: Nutzen Sie die zusätzlichen Optionen, um beliebte Beiträge zu bewerben, einen physischen Standort hinzuzufügen und die Zielgruppe auszuwählen, die Ihre Beiträge sehen kann. Geschäfts- und Unternehmensorganisationen können Beiträge auch Tags hinzufügen, um ihre Leistung in Hootsuite Analytics zu analysieren.

Hinweis: Geschäfts- und Enterprise-Organisationen können auch Beiträge aus einer Inhaltsbibliothek mit vorab genehmigten Beiträgsvorlagen erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden einer Inhaltsbibliotheksvorlage.

Vorschau eines Beitrags

Wenn Sie Ihre Nachricht erstellen, schauen Sie sich den Vorschaubereich auf der rechten Seite an, um zu sehen, wie Ihr Beitrag aussehen wird, nachdem er veröffentlicht wurde.

Vorschau Beitrag, um zu sehen, wie es veröffentlicht aussieht

Während Vorschauen so genau wie möglich sind, können soziale Netzwerke einige Elemente in Ihrem Beitrag anders verarbeiten. Dies kann zu geringfügigen Unterschieden zwischen der Vorschau und dem veröffentlichten Beitrag führen.

So werden beispielsweise Verknüpfungsvorschauen automatisch generiert, jedes soziale Netzwerk zieht Informationen zur Linkvorschau anders ab. Dies bedeutet, dass die resultierende Linkvorschau für einen bestimmten Link möglicherweise nicht in jedem sozialen Netzwerk identisch ist. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit Verknüpfungen.

Bilder können auch leicht abweichen, wenn sie veröffentlicht werden. Wenn Sie Bilder zu Ihren Beiträgen hinzufügen, optimiert Hootsuite jedes Bild, um sicherzustellen, dass es in den sozialen Netzwerken, auf denen Sie veröffentlichen, sowie auf allen Geräten und Bildschirmen korrekt angezeigt wird. Da jedes soziale Netzwerk jedoch seine eigenen Methoden verwendet, um Bilder zu optimieren (einschließlich Größenänderung, Neuformatierung, Skalierung und Zuschneiden), kann sich dies darauf auswirken, wie ein Bild aussieht, nachdem es veröffentlicht wurde. Aufgrund dieser automatischen Bildoptimierung empfehlen wir, überlagerten Text von den Rändern Ihrer Bilder fernzuhalten. Informationen zu den Bildanforderungen für soziale Netzwerke finden Sie unter Anforderungen an Imagedateien.

Veröffentlichen eines Beitrags

Wenn Ihr Beitrag fertig ist, wählen Sie Jetzt posten aus, um den Beitrag sofort zu veröffentlichen. Wenn Sie weitere Beiträge erstellen möchten, wählen Sie den Pfeil neben Jetzt buchenaus, und wählen Sie Konten posten und wiederverwendenaus. Ihr erster Beitrag wird veröffentlicht, Ihre Social-Account-Optionen bleiben erhalten und Sie können schnell mit dem Verfassen Ihres nächsten Beitrags beginnen.

Wichtig: Beiträge in persönlichen und geschäftlichen Profilen von Instagram, für die keine direkte Veröffentlichung aktiviert ist, müssen mithilfe des Workflows für mobile Benachrichtigungen veröffentlicht werden.

Wenn Sie einen Beitrag planen und genau das Datum und die Uhrzeit auswählen möchten, damit er live geschaltet werden kann, finden Sie unter Planen eines Beitrags.