Abgelaufenen Zugangstoken erneuern

  

Zugangstoken stehen für die Genehmigungen, die Sie Hootsuite Ads beim ersten Erlauben einer Verbindung zu Facebook für das Managen Ihres Facebook-Werbeanzeigenkontos erteilt haben. Diese Genehmigung läuft von Zeit zu Zeit ab und muss erneuert werden, damit Sie Ihre Kampagnen weiterhin über Hootsuite Ads verwalten können.

Abgelaufene Tokens sollten sobald wie möglich erneuert werden. Wenn sie abgelaufen sind, werden Ihre Kampagnendaten nicht erneuert, Änderungen an Ihren Kampagnen werden nicht an Facebook weitergeleitet und Sie können keine neuen Kampagnen über Ihr Hootsuite Ads-Konto erstellen.

So erneuern Sie einen Zugangstoken

Diese Schritte müssen von dem Facebook-Nutzer ausgeführt werden, der das Werbeanzeigen-Konto anfangs importiert hat.

  1. Klicken Sie in der Hauptnavigationsleiste auf Einstellungen Hootsuite_Ads_Settings.png.
  2. Klicken Sie auf den Tab Facebook Ads-Konten.
  3. Klicken Sie bei dem Werbeanzeigen-Konto, das Sie wieder verbinden möchten, auf Erneuern.
  4. Klicken Sie auf Anwendung wieder zulassen.
  5. Geben Sie Ihre Facebook-Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort) ein und klicken Sie anschließend auf Einloggen. Sie müssen sich mit dem gleichen Facebook-Profil anmelden, mit dem das Werbeanzeigen-Konto ursprünglich in Hootsuite Ads importiert wurde.
  6. Klicken Sie auf Fortfahren als (Profilname).
  7. Klicken Sie auf OK.

Was passiert, wenn der Facebook-Nutzer, der ursprünglich die Verknüpfung mit Hootsuite Ads hergestellt hat, nicht mehr in Ihrem Unternehmen arbeitet?

In diesem Fall müssen die Werbeanzeigen-Konten unter der Aufsicht eines neuen verantwortlichen Facebook-Nutzers verschoben werden. Bitte kontaktieren Sie Ihren Customer Success Manager, falls Sie Support benötigen.