Automatische Bewerbung von Seitenbeiträgen

  

Wenn Sie „Automatische Bewerbung von Seitenbeiträgen“ als Kampagnentyp wählen, werden die Beiträge auf Ihrer Facebook-Seite beworben. Dazu brauchen Sie vor Veröffentlichung der Kampagne nur festzulegen, welche Arten von Beiträgen beworben werden sollen. Während der Laufzeit der Kampagne boostet Hootsuite Ads automatisch alle neuen Seiteninhalte, die den von Ihnen definierten Kriterien entsprechen.
A/B-Test-Targets werden für diesen Kampagnentyp nicht unterstützt. Diese Kampagnen haben ein Anzeigenbündel.

So erstellen Sie eine Kampagne zur automatischen Bewerbung von Seitenbeiträgen

  1. Klicken Sie in der Hauptnavigationsleiste auf Neue Kampagne und erstellen Sie dann wie gewohnt eine Kampagne.
  2. Wählen Sie unter „Wofür möchten Sie werben?“ den Tab Seite aus und klicken Sie anschließend auf Seitenbeitrag.
    Tipp: Wenn auf Ihrer Seite eine physische Adresse aufgeführt ist, wird sie von Hootsuite Ads als Ort kategorisiert. Wenn der Tab „Seite“ nicht angezeigt wird, können Sie stattdessen den Tab „Ort“ auswählen. Für beide werden identische Kampagnenoptionen angezeigt.
  3. Klicken Sie auf Fortfahren.
    Page_post.png
  4. Wählen Sie Ihre Facebook-Seite aus und klicken Sie dann auf Automatisch Neueste Beiträge bewerben.
  5. So legen Sie fest, welche Beiträge automatisch geboostet werden:
    • Sie können entscheiden, welche Arten von Beiträgen Sie bewerben möchten (Link-Beiträge, Status-Beiträge, Fotos, Videos oder alle) und wie lange.
    • Wählen Sie Beiträge aus, die bestimmte Links (auf Ihre eigene Website) enthalten. Im Feld „Link-Keyword“ können Sie einen Teil der eigentlichen URL Ihrer Website eingeben. Dies gilt auch dann, wenn Sie in Ihren Beiträgen gekürzte Links verwenden. Hootsuite Ads erkennt auch im Falle gekürzter Links die ursprüngliche URL und kann ihr die Links zuordnen.
    • Wählen Sie Beiträge aus, die bestimmte Schlagwörter im Text enthalten.
    • Wählen Sie Beiträge aus, die eine gute organische Reichweite mit einer bestimmten Anzahl von „Gefällt mir“- bzw. „Geteilt“-Markierungen oder Kommentaren haben.
    Einige Beitragsarten wie etwa geteilte Beiträge können nicht geboostet werden. Nähere Informationen dazu finden Sie in diesem Beitrag.
  6. Klicken Sie auf Beitragsfilter validieren.
    Latest_posts.png

Sobald Ihre Kampagne läuft, können Sie alle Einstellungen Ihrer Kampagne zur automatischen Bewerbung von Seitenbeiträgen direkt im Bereich „Angaben zur Kampagne“ des Dashboards der Kampagne bearbeiten. Das Klonen und Bearbeiten von Anzeigen für diese Kampagnen wird nicht unterstützt.

Neue Seitenbeiträge werden in der Regel alle paar Stunden überprüft. Wenn sie automatisch beworben werden, müssen sie dennoch das Anzeigengenehmigungsverfahren von Facebook durchlaufen. Es kann somit vorkommen, dass geförderte Beitragsanzeigen abgelehnt werden. Wenn eine Anzeige abgelehnt wird, bleibt der ursprüngliche Beitrag nach wie vor aktiv und kann organische Aufrufe erhalten.

Mit der App für Hootsuite Ads können Kampagnen zur automatischen Bewerbung von Beiträgen auch direkt im Hootsuite Dashboard eingerichtet werden.