Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 10. Juli 2024

Amplify-Einstellungen verwalten und Einladungen

Wählen Sie die Amplify -Funktionen, die Sie mit Ihren Mitgliedern teilen möchten, passe die Einladung an, die du an neue Amplify Mitglieder schickst, und verwalten Sie Ihre Themen. Informationen zum Arbeiten mit Themen finden Sie unter Verwenden von Themen zum Organisieren von Amplify-Inhalten.

Zielgruppe: Amplify-Admins

Legen Sie Ihre Präferenzen fest

Amplify ermöglicht es Ihnen, Ihren Mitgliedern eine Bestenliste zu zeigen, Vorschläge für Inhalte anzunehmen und Mitglieder Ihre Inhalte anpassen zu lassen, bevor sie sie in ihren Netzwerken veröffentlichen.

  1. Gehen Sie zu Amplify und wählen Sie Admin-Einstellungen.
    Beispiel für eine Amplify-Startseite mit hervorgehobenen Admin-Einstellungen.
  2. Wählen Sie „Allgemeine Einstellungen“ und legen Sie Ihre Einstellungen für Folgendes fest:
    • Logo – Laden Sie ein Logo hoch, das auf der Anmeldeseite Ihrer Mitglieder angezeigt wird.
    • Teilen über Amplify – Wählen Sie die sozialen Netzwerke aus, für die Ihre Mitglieder Amplify-Inhalte erstellen können sollen.
    • Teilen mit anderen Apps zulassen – Erlauben Sie Ihren Mitgliedern, Inhalte über die mobile Amplify-App mit Apps wie WhatsApp und SMS zu teilen.
    • Bestenliste – Ermöglichen Sie Ihren Mitgliedern, ihre wöchentlichen Freigaben zu überwachen und ihre Amplify-Bemühungen mit denen anderer in Ihrer Organisation zu vergleichen. Siehe Überwachen Sie Ihren Fortschritt in Amplify.
    • Vorschläge – Lassen Sie Ihre Mitglieder Inhalte zum Teilen vorschlagen. Siehe „Erkunden und Teilen von Amplify-Inhalten“.
    • Inhalte sperren – Sperren Sie neue Beiträge, damit Mitglieder sie nicht bearbeiten oder personalisieren können. Sie können weiterhin Beiträge einzeln sperren oder entsperren.

Richten Sie Ihre E-Mail-Einladungen ein

Laden Sie Ihre Kollegen mit einer personalisierten E-Mail zu Amplify ein. Wenn Mitglieder, die Single Sign-on nicht verwenden, ihre Einladung erhalten, haben sie 30 Tage Zeit, diese anzunehmen. Wenn es innerhalb dieser Zeit nicht angenommen wird, müssen Sie es erneut senden.

  1. Gehen Sie zu Amplify und wählen Sie Admin-Einstellungen.
  2. Wählen Sie E-Mail-Anpassung aus.
    • Wählen Sie oben auf der Seite „Allgemein“aus, um Ihr E-Mail-Logo und Ihre Sprache zu bearbeiten.
    • Wählen Sie oben auf der Seite Willkommen aus, um Ihre Willkommens-E-Mail zu bearbeiten.
    • Wählen Sie oben auf der Seite „Digest“aus, um Ihrem Mitglied eine wöchentliche Zusammenfassung der neuen Amplify Inhalte für die Woche zu senden. Die Zusammenfassung zeigt Ihren Mitgliedern ihre wöchentliche Amplify Aktivität und die drei am häufigsten geteilten Elemente in Ihrer Organisation.

Sehen Sie sich Mitglieder und deren Einladungsstatus an

Überprüfen Sie den Amplify-Status Ihrer Mitglieder. Sie können sehen, ob ihnen die Amplify-E-Mail-Einladung gesendet wurde und ob sie integriert wurden. Sie können hier auch festlegen, dass Mitglieder Amplify-Administratoren werden. Weitere Informationen zu Benutzern und Rollen finden Sie unter Amplify-Mitglieder und -Berechtigungen verwalten.

  1. Gehen Sie zu Amplify und wählen Sie Admin-Einstellungen.
  2. Wählen Sie Mitgliederliste aus.
  3. Zeigen Sie auf die Statussymbole, um Details anzuzeigen, und schalten Sie den Inhaltsadministrator ein oder aus, um Rollen zu ändern.
    Mitgliederliste der Admin-Einstellungen mit hervorgehobenen Statussymbolen.

 

Können Sie nicht finden, wonach Sie suchen? Wir sind hier um zu helfen