Zum Hauptinhalt gehen

  Artikel aktualisiert: 07. Mai 2024

Analysieren Sie die Inhaltsstrategien Ihrer Konkurrenten

Mithilfe von Wettbewerbsanalysen und Benchmarking in Hootsuite können Sie Ihre Content-Strategie und -Leistung mit denen anderer Marken vergleichen. Sehen Sie sich an, was Ihre direkten Konkurrenten in den sozialen Medien machen, oder holen Sie sich Ideen von Marken, die Sie bewundern. Sie können Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Beiträge identifizieren und Ihre Strategie verfeinern, indem Sie sich die Leistung der Beiträge, die Häufigkeit der Beiträge, die Arten der Beiträge und die verwendeten Hashtags ansehen.

Sie können Inhaltsstrategien zwischen Twitter-, Facebook-Seiten- und Instagram-Unternehmenskonten vergleichen.

Bevor Sie beginnen

Stellen Sie sicher, dass Sie bereits eine Facebook-Seite, ein Twitter-Konto oder ein Instagram-Unternehmenskonto hinzugefügt haben, das Sie mit Konten von Mitbewerbern vergleichen können. Erfahren Sie, wie Sie ein soziales Konto zu Hootsuite hinzufügen.

Wählen Sie Ihre Konkurrenten

Um zu beginnen, müssen Sie zunächst einige Konkurrentenkonten zu Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen. Ihr Plantyp bestimmt die Anzahl der sozialen Konten pro Netzwerk, die Sie mit Ihren eigenen sozialen Konten vergleichen können. Enterprise- Plan-Mitglieder können bis zu 20 hinzufügen, Business-Plan-Mitglieder können bis zu fünf hinzufügen und Team- und Professional- Mitglieder können bis zu zwei hinzufügen. Die Mitbewerber-Beobachtungsliste wird von allen Teammitgliedern geteilt.

Hinweis: Bei Team-Tarifen werden Wettbewerber von allen Teammitgliedern geteilt.

  1. Gehen Sie zu Analytics und wählen Sie dann Analytics-Einstellungen.
    Analytics-Einstellungen in der Analytics-Navigation.
  2. Wählen Sie Wettbewerber aus.
  3. Wählen Sie ein soziales Netzwerk aus, suchen Sie nach dem Konto eines Mitbewerbers und wählen Sie dann das Konto aus der Liste aus. Sie können nach Seitennamen oder Benutzernamen suchen oder die URL eines Kontos einfügen. Wenn Sie nach Instagram-Konten suchen, geben Sie @ vor dem Namen ein.
  4. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Wettbewerberkonten zu Ihrer Beobachtungsliste fertig sind, schließen Sie die Analytics-Einstellungen.

Hinweise:

  • Wir füllen Daten für bis zu 30 Tage auf, beginnend mit dem Tag, an dem Sie einen Konkurrenten zu Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen.
  • Wenn Sie ein Konkurrenzkonto von Ihrer Beobachtungsliste löschen, werden wir alle zugehörigen Daten dauerhaft löschen. Wenn Sie dieses Konto zu einem späteren Zeitpunkt erneut hinzufügen, behandeln wir es wie ein neues Konto und füllen die Daten für bis zu 30 Tage auf.
  • Wir können die Daten für die Follower-Metrik nicht auffüllen.

Inhaltsstrategien vergleichen

Sie können eines Ihrer eigenen sozialen Konten mit bis zu zwanzig Konkurrentenkonten im selben sozialen Netzwerk vergleichen.

  1. Erweitern Sie in Analytics „Benchmarking“ und Select dann „Wettbewerbsanalyse“ aus.
    Wettbewerbsanalyse in der Analytics-Navigation.
  2. Wählen Sie eines Ihrer eigenen sozialen Konten aus und wählen Sie dann Anwenden aus. Standardmäßig sind alle Wettbewerberkonten dieses sozialen Netzwerktyps ausgewählt.
  3. Wählen Sie die spezifischen Wettbewerberkonten aus, die Sie überprüfen möchten, und wählen Sie dann Anwenden aus.
    Die Liste der Wettbewerber zum Auswählen und Vergleichen.
  4. Öffnen Sie die Datumsauswahl, um den Zeitrahmen auszuwählen, den Sie analysieren möchten, und wählen Sie dann Festlegen. Sie können 30 Tage zurückgehen, nachdem Sie jeden Konkurrenten hinzugefügt haben.
    Kalender, in dem Sie den Datumsbereich ändern können.
  5. Überprüfen Sie die Informationen in jedem Widget.

Als Ausgangspunkt sollten Sie bei Ihrer Erkundung folgende Fragen in Betracht ziehen:

  • Wo konzentrieren sich andere Marken auf ihre Verlagsaktivitäten?
  • Wo schneiden sie am besten ab?
  • Wie oft posten andere Marken?
  • Was sind ihre erfolgreichsten Beiträge und warum?
  • Wie schneidet Ihre Inhaltsleistung im Vergleich ab, und gibt es Ideen, die Sie in Zukunft ausprobieren können?

Wenn Sie kürzlich Ihre eigenen Konten oder Konten von Mitbewerbern hinzugefügt haben, könnte es bis zu einer Minute dauern, bis die Daten gefüllt sind. Versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren, falls die Daten nach einer Minute nicht angezeigt werden.

Widgets zur Wettbewerbsanalyse

Die folgenden Widgets sind Teil der Wettbewerbsanalyse und des Benchmarkings. Sie unterscheiden sich je nach sozialen Netzwerken, basierend auf den öffentlich verfügbaren Daten der einzelnen Netzwerke.

  • Überblick — Zeigt, wie oft Ihre Konkurrenten posten und wie das mit dem Engagement und dem Publikumswachstum korreliert. Ihr Konto ist in der Tabelle grau hervorgehoben.
  • Leistung nach Beiträgen — Zeigt die Beiträge der einzelnen Wettbewerber mit der besten Performance auf der Grundlage einer einzigen Kennzahl. Ihr Beitrag mit den besten Ergebnissen ist grau hervorgehoben. Wählen Sie die Metrik oben rechts im Widget aus. Sie können dieses Widget auch so ändern, dass der Beitrag mit der geringsten Performance nach Metrik angezeigt wird. Wählen Sie das Datum auf jedem Beitrag aus, um ihn im sozialen Netzwerk zu öffnen und anzusehen.
  • Leistung nach Beitragstyp — Zeigt eine Aufschlüsselung der Beitragstypen der einzelnen Konkurrenten und deren Leistung auf der Grundlage einer einzigen Metrik. Wählen Sie die Metrik oben rechts im Widget aus. Ihre Aufschlüsselung nach Beitragstyp ist grau hervorgehoben. Unter den Aufschlüsselungen zeigt ein Trenddiagramm die Leistung der Beitragstypen auf der Grundlage der ausgewählten Metrik. Dieses Widget ist für Facebook und Instagram verfügbar.
  • Trend-Hashtags – Zeigt eine Wortwolke der am häufigsten verwendeten Hashtags aus den nach Metrik erfolgreichsten Posts Ihres Konkurrenten. Wählen Sie die Metrik oben im Widget aus. Sie können auch einen Satz trendiger Hashtags zur späteren Verwendung kopieren oder Select „Einen Beitrag mit Hashtags veröffentlichen“ , um einen neuen Beitrag mit den für Ihren nächsten Beitrag voreingestellten Hashtags zu beginnen.
  • Länge des Beitrags — Zeigt die durchschnittliche Zeichenlänge und die Anzahl der Hashtags an, die in den Beiträgen Ihrer Mitbewerber im ausgewählten Zeitraum verwendet wurden.

Metriken zum Vergleich

Wir berechnen die folgenden Kennzahlen, die Sie Ihrer Meinung nach vergleichen können.

Metriken zum Vergleich
Metrisch Beschreibung
Beiträge Die Anzahl der Beiträge, die während des von Ihnen ausgewählten Zeitraums auf der Seite oder dem Konto veröffentlicht wurden.
Häufigkeit der Beiträge Die tägliche Anzahl der Beiträge, die während des von Ihnen ausgewählten Zeitraums auf der Seite oder dem Konto veröffentlicht wurden.
Durchschnittliches Engagement

Das geschätzte durchschnittliche Engagement für die Beiträge, die im ausgewählten Zeitraum veröffentlicht wurden. Engagement wird je nach sozialem Netzwerk unterschiedlich berechnet.

Fans/Follower Die Anzahl der Personen, die die Facebook-Seite mögen oder dem Instagram Business- oder Twitter-Konto folgen.
Zuwachs der Zuschauerzahlen Die Anzahl der Fans oder Follower, die im ausgewählten Zeitraum gewonnen oder verloren haben, als Prozentsatz der Anzahl der Fans oder Follower, die die Seite oder das Konto zu Beginn des Datumsbereichs hatte.
Geschätztes Engagement

Die geschätzte Anzahl der Interaktionen für die Beiträge, die im ausgewählten Zeitraum veröffentlicht wurden. Engagement wird je nach sozialem Netzwerk unterschiedlich berechnet.

  • Facebook-Seiten – Die Anzahl der Reaktionen, Kommentare und Freigaben Ihrer Beiträge.
  • Instagram Business-Konten – Die Anzahl der Likes und Kommentare zu Ihren Beiträgen.
  • Twitter-Konten – Die Anzahl der Likes, Antworten, Zitate und Reposts Ihrer Beiträge.

Beschreibungen von Metriken, die direkt aus dem Social Media-Netzwerk stammen, wie Kommentare, Reaktionen, Reposts, Shares und Videoaufrufe, finden Sie unter Wettbewerber-Metriken.

Erstellen Sie einen Benchmarking-Bericht für Wettbewerber

Sie können Berichte erstellen, um die Zielgruppe, die Post-Performance und die Content-Strategie Ihrer Wettbewerber auf Facebook, Instagram und Twitter zu analysieren.

Befolgen Sie diese Schritte, um einen Benchmarking-Bericht zu erstellen:

  1. Gehe zu Analytics und wählen Sie „Bericht erstellen“ aus.
  2. Erweitern Sie Benchmarking,um eine Liste der Wettbewerber-Benchmarking-Berichte anzuzeigen, die Sie erstellen können.
  3. Wählen Sie Bericht erstellenaus. Der Bericht wird automatisch generiert und Ihnen zur Ansicht oder Konfiguration angezeigt.

Erfahren Sie mehr über das Erstellen von Berichten.

 

Können Sie nicht finden, wonach Sie suchen? Wir sind hier, um zu helfen.